Mittwoch, 2. Mai 2012

Review 'Clinique Turnaround concentrate'

Hallo meine Lieben.
Heut gibt es seit längerer Zeit mal wieder eine Review von mir. Warum ich so wenige mache, weiß ich gar nicht unbedingt. Vielleicht, weil ich nie genau weiß, welche Dinge euch interessieren. Vielleicht könnt ihr mir da ja mal was vorschlagen? :D
Nun gut, ich bin auf die Idee gekommen, mein Clinique 'Turnaround concentrate' zu reviewen. Ich hatte 2 Pröbchen den Konzentrates á 1,5ml zu Hause. Diese haben jeweils ca. 2 Wochen gehalten, also doch schon eine ganze Weile. Somit relativiert sich der Preis von ca. 50€ für 30ml doch wieder. Man hat echt lange was davon. Ich persönlich habe das Konzentrat anstatt meiner Tagespflege oder ergänzend zu dieser abends benutzt, wenn meine Haut wieder sehr trocken war.


Fakten:
-erhältlich in der 30ml- oder 50ml-Version
-kostet entweder 49,95€ oder 72,95€
-soll das Hautbild verfeinern, die Haut soll strahlender und jünger aussehen


Verpackung:




Hier auf dem Pröbchen könnt ihr die Verpackung schon recht gut erkennen. Das Konzentrat kommt, soweit ich das durch Bilder beurteilen kann, in einem Glasflakon daher, der leicht hellblau eingefärbt ist. Der Deckel ist in silber gehalten und das Produkt kommt durch einen Pumpspender aus der Packung raus.


Konsistenz,Geruch und Aussehen:
Die Konsistenz der Konzentrates finde ich sehr interessant. Die ist leicht, etwas schmierig, aber nicht im negativen Sinne. Das Produkt hat eine milchig weiße Farbe und riecht eigentlich nach nichts, eventuell ist es leicht parfümiert, aber auf jeden Fall nicht störend.


Tragegefühl und Ergiebigkeit:
Das Tragegefühl ist ebenfalls interessant. Das Konzentrat wirkt etwas ölig, aber wieder nicht im negativen Sinne. Die Haut wird richtig schön weiß und ist extrem geglättet. Als Make-Up-Unterlage kam das Konzentrat für mich nicht in Frage, da es mir zu wenig gepflegt hat. Ich habe es abends benutzt, falls meine Haut gerade wieder zu trocken war. Laut Anwendungshinweisen soll man aber anscheinend das Konzentrat morgens und abends auftragen und danach wie gewohnt seine Feuchtigkeitspflege verwenden.
Die Ergiebigkeit ist einfach nur TOP. Wie gesagt hat mir jedes Pröbchen á 1,5ml bei einmal täglicher Anwendung ca. 2 Wochen gehalten, was einfach nur ein super Ergebnis ist. Somit würden mir die 30ml bei täglicher Anwendung 10 Monate halten!! Pro Monat würde ich also 5€ für das Konzentrat bezahlen. Zwar nicht das Billigste, aber noch OK.



FAZIT:An sich kann ich das 'Turnaround concentrate' empfehlen, das Tragegefühl ist toll und die Haut fühlt sich sehr weich an. Vom versprochenen strahlenden Teint konnte ich zwar nichts feststellen, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Wer also gewillt ist, 5-10€ pro Monat dafür auszugeben und keine zu trockene Haut hat, soll es sich ruhig kaufen, die Anderen können aber auch einfach eine normale Creme aus der Drogerie benutzen, die tuts meiner Meinung nach genauso.


Habt ihr das Clinique 'Turnaround concentrate' schon mal ausprobiert? Wie fandet ihr es?

Kommentare:

  1. Irgendwie komme ich mit Clinique Gesichtspflege nicht so gut klar. Dekorative Kosmetik ist ok aber die Pflege verträgt sich überhaupt nicht mit meiner haut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also außer dem Konzentrat hab ich von Clinique noch gar nichts probiert, weder pflegende noch dekorative Kosmetik.
      Allgemein benutze ich aber auch eher Drogerieprodukte, die sind meiner Meinung nach genauso gut. :)

      Löschen