Donnerstag, 20. Juli 2017

Project Pan Roulette Update #4

Letzten Monat hab ich das Projekt ja nicht aktualisiert, da es meiner Meinung nach schon zu spät war. Diesen Monat bin ich leider schon wieder so spät dran, allerdings wollte ich 2 Monate dann doch nicht pausieren, weshalb noch schnell das Update kommt.
Zum Nachlesen  IntroUpdate #1Update #2 und Update #3.
Hier die Kategorienliste:


1. Item of your choice
2. Product in a palette
3. Deluxe sized item
4. Item in a color you don’t normally wear

5. Drugstore item
6. Highend Item
7. Cream product
8. Oldest Item in your collection
9. Perfume
10. Once of your most expensive items
11. Something hyped up on Youtube
12. Item from your favorite brand
13. Loose powder product
14. Something your have already hit pan on
15. Something in a previous project pan
16. New item in your collection
17. Something fun
18. Something purple
19. Lip product
20. Something you are loving now
21. Something you regret purchasing
22. Something you have never used before 
23. Item that was a gift
24. Product with beautiful packaging 
25. Something in a stick/tube
26. Something from an “indie” brand
27. Matte Product
28. Something glittery
29. Full sized item
30. Nail Polish
31. Single Eyeshadow
32. Bronzer
33. Chapstick/Lip Balm
34. Something shimmery 
35. Item you have a love/hate relationship with
36. Item in your favorite color
37. Maybelline item
38. Tarte item p2 item
39. Urban Decay item essence item
40. Sample product 
41. Something you haven’t used in over 1 year
42. Everyday staple item43. A neutral colored item  
44. Something pink
45. Skincare item
46. Highlighter
47. Face primer
48. Something you want to buy a full size of/repurchase
49. 6 perfume samples
50. A product you dislike
51. Something orange 


Bisher verbraucht waren 2 Kategorien:


Nummer 40=sample product (bei Update #2 verbraucht):




paco rabanne 'Olympéa':
LEER bei Update #1
Dior 'Poison Girl':
LEER bei Update #1
007 'for women 2' EdP (0,7ml):
LEER bei Update #1
Chanel No. 5 EdT (1,5ml):
LEER bei Update #2
Tommy Hilfiger 'women' EdT (1ml):
LEER bei Update #2
Kenzo 'Flower' EdP (1,5ml):
LEER bei Update #2


Nummer 24=product with beautiful packaging:




natural products Lipbalm 'lemon+lime' (4,2g):
LEER bei Update #3
Ich habe, so wie ich es immer mache, auch noch alles von innen rausgeholt und somit noch mehr verbraucht als beim letzten Update. Die Lippenpflege war ok, brauch ich aber nicht mehr.


Zusätzlich gingen in den letzten 2 Monaten nochmals 2 Produkte leer:


Nummer 28 = something glittery:





essence 'Circus Circus' TE #02 don't feed the tiger (2x4ml / ca. 3€):
LEER bei Update #4
Der wurde lediglich einmal für die Finger- und Fußnägel benutzt und schon war er leer. Wie schon gesagt, mochte ich ihn leider nicht.


Nummer 22=something you have never used before:





TCM Lipliner (0,6g):
LEER bei Update #4
Den Lipliner hab ich letzten Monat markiert (wurde als #4 benannt), wodurch ihr sehen könnt, dass mein Fortschritt sehr gleichmäßig war, nachdem ich meinen Artdeco Lip Lacquer endlich verbraucht hatte.


Der Rest ist leider immer noch im Rennen und der Fortschritt nicht allzu gut:


Nummer 34=something shimmery:





p2 color fusion eye palette #040 Think about turquoise! (5,6g):
Hier hab ich mittlerweile den Verdacht, dass genau der Lidschatten immer von meinem Lid ins Auge bröselt und es austrocknet. Werde ich diesen Monat beobachten und den Lidschatten gegebenenfalls als verbraucht ansehen. Benutzt hab ich ihn fast gar nicht.


 Nummer43=a neutral colored item:





e.l.f. brightening eyeliner #black (ca. 1,5g):
Das nie endende Produkt. Bis ich den Kajal leer hab, vergehen wohl noch Jahre. Auch diesen Monat hat sich leider wieder gar nichts getan.


Nummer 40=a colour you don't normally wear:





Gal 'Lipgloss Duo' (4g):
Den Lipgloss hab ich, im Gegensatz zum Lipliner, noch nicht leer, aber der Fortschritt ist durchaus zu erkennen. Ich benutze zusammen mit ihm jetzt einen anderen roten Lipliner.


Da 2 Produkte verbraucht wurden, dürfen auch 2 neue ausgewählt werden:


Nummer 42: everyday staple item:





Maybelline 'dream' samtig matt Foundation #30 sand (30ml / 6,99€):
Die Foundation mag ich recht gerne, allerdings hab ich noch 2 andere, die ich leer machen sollte. Der untere Strich ist relevant, sie sollte also bald verbraucht sein.


Nummer 12:  Item from your favorite brand:





Catrice 'prime and fine' Lidschattenbase (5ml / 3,99€):
Die Base finde ich ok, allerdings nicht weltbewegend, weshalb sie ruhig leer werden kann. Zudem werde ich so vielleicht wieder dazu motiviert, mehr Lidschatten zu verwenden. Auch hier ist glücklicherweise gar nicht mehr so viel enthalten.


Bisher genutzter Wert:
1. 'Dior Poison Girl'                                                                                         0,06€
2. paco rabanne 'Olympea'                                                                             0,05€
3. 007 'for women II'                                                                                        0,63€
4. Tommy Hilfiger 'woman'                                                                                   1€
5. Chanel 'No 5 L'Eau'                                                                                     3,13€
6. Kenzo 'Flower'                                                                                                  2€
7. Natural Products Lipbalm 'lemon+lime'                                                       1,50€
8. essence 'Circus Circus' TE Nagellack #02 don't feed the tiger                   1,50€
9. TCM Lipliner                                                                                                0,80€_________________________________________________________________________
                                                                                                                        9,67€


Wie gehen eure Projekte so voran?



Montag, 10. Juli 2017

Pan that Palette Update #5

Letzten Monat gab es ja leider kein Update, da ich für die Uni lernen und Protokolle schreiben musste und dann erst am 20. gemerkt habe, dass da ja noch was fehlt. Da ich aktuell aber allgemein ganz schön langsam bin, was das Aufbrauchen angeht, war es meiner Meinung nach unnötig, dann einen Post zu machen und 10 Tage später schon wieder (aufgrund oben genannter Gründe habe ich es allerdings schon wieder vergessen).
Hier nochmal IntroUpdate #1Update #2Update #3 und Update #4.



Wurde ein kleines bisschen genutzt, aber doch so wenig, dass beim Wiegen kein Unterschied zu erkennen ist.
Intro: 45,06g
Januar: 43,37g

Februar: 43,25g
März: 43,10g
April: 43,02g
Mai+Juni: 43,02g





Diese beiden wurden in den letzten 2 Monaten wohl am meisten benutzt, allerdings insgesamt auch viel zu wenig.
Intro Astor: 14,08g
Januar Astor: 14,05g
Februar Astor:13,96g
März Astor:13,86g
April Astor: 13,74g
Mai+Juni Astor: 13,69g
Intro essence: 13,72g
Januar essence: 13,66g
Februar essence: 13,49g
März essence: 13,39g
April essence: 13,23g
Mai+Juni essence: 13,16g






Das Avon Trio hab ich kein einiges Mal benutzt, den anderen Lidschatten auch nur einmal.
Intro Beauty Line: 21,08g
Januar Beauty Line: 21,07g
Februar Beauty Line: 21,02g
März Beauty Line: 21,00g
April Beauty Line: 20,95g
Mai+Juni Beauty Line: 20,94g
Intro Avon: 46,07g
Januar Avon: 45,37g
Februar Avon: 45,34g
März Avon: 45,32g
April Avon: 45,31g
Mai+Juni Avon: 45,31g






Auch hier hat sich wieder nicht viel getan.
Intro essence: 16,22g
Januar essence: 16,17g
Februar essence: 16,17g
März essence: 16,14g
April essence: 16,14g
Mai+Juni essence: 16,13g
Intro MPK: 21,84g
Januar MPK: 21,84g
Februar MPK: 21,79g
März MPK: 21,78g
April MPK: 21,76g
Mai+Juni MPK: 21,75g






Steht immer noch unbenutzt hier.
Intro essence: 28,95g
Januar essence: 28,95g
Februar essence: 28,95g
März essence: 28,93g
April essence: 28,93g
Mai+Juni essence: 28,93g


Insgesamt hab ich in den beiden Monaten also nur 0,15g verbraucht, was echt ganz schön wenig ist. Leider kann ich mich einfach nicht so recht motivieren, täglich Lidschatten zu benutzen und die meisten Farben kann ich auch nicht solo ohne eine 2. Farbe tragen. Allgemein überlege ich aber, manche Farben aus dem Projekt zunehmen, denn gerade das schwarz und auch das blau der p2 Palette bröselt und meine Augen tuen dadurch wirklich weh. Ich werde noch beobachten, welche Farben es insgesamt sind, aber diese werden wohl aus dem Projekt genommen.



Wie sieht's bei euch so aus?




Donnerstag, 6. Juli 2017

Aufgebraucht im Juni 2017

Immerhin hier bin ich mal wieder recht pünktlich mit dem Post, obwohl ich doch recht viel zu tun habe.
Leider spiegelt sich das auch in der Menge der aufgebrauchten Produkte wieder, denn wirklich viel ist es diesen Monat nicht geworden:






Wirklich nur eine kleine Menge, aber dafür wurde dieses Mal nichts verbraucht, was ich nachkaufen würde oder von dem ich allgemein Nachschub brauche.


Zahnpflege
blend-a-med 'Classic' Zahncreme (125ml / ca. 2€):
Die hab ich ganz gut vertragen, würde ich also wieder nachkaufen.
Oral B Zahnseide gewachst (50m / ca. 2€):
Die Zahnseide hab ich benutzt, seit ich mit meinem Freund zusammen wohne (also ca. 2 Jahre), sonderlich regelmäßig hab ich sie also wohl leider nicht genommen. Ich fand sie zwar ok, aber ab und zu hat sie sich in ihre einzelnen Fasern aufgelöst.


Haarpflege

alverde 'Nutri-Care' Shampoo (50ml / ca. 0,50€):
Hab ich von alverde zugeschickt bekommen. Den Geruch fand ich nicht allzu gut, zudem muss ich bei alverde Shampoos immer 2mal aufschäumen, wodurch das Produkt natürlich recht schnell leer geht. Insgesamt hat das Shampoo aber sowieso nichts besonderes mit meinen Haare gemacht.
Gliss Kur 'Serum Deep Repair' extreme serum (100ml / ca. 5€):
Das hatte ich mal in einer Box und zu Beginn mochte ich es echt gerne, irgendwann hat es meine Haare aber nicht mehr wirklich gepflegt, sondern eher klebrig gemacht. Immerhin der Duft war gut.


Körperpflege
alessandro 'pedix Feet' heel rescue balm (30ml / ca. 1€):
Auch das war mal in einer Box enthalten. Roch leicht nach Minze (mir aber zu dezent) und hat die Füße durchschnittlich gepflegt. Da ich sowieso  keine Fußcreme mehr kaufen will, hat sich der Nachkauf sowieso erledigt, aber auch sonst hätte ich die Creme nicht nachgekauft.
Hotel Body Lotion (22ml):
Die wurde im Wellnesshotel mitgenommen. Leider gefiel mir weder der sehr blumige Geruch noch die unheimlich flüssige Konsistenz.


Düfte
Cartier 'Eau de Cartier' EdT (3,5ml / kostenlose Probe):
Diese Probe ist Teil eines Sets, weches aus dem Original (hier zu sehen) und 3 weiteren Duftinterpretationen besteht. Zumindest dieser Duft hat mir leider nicht zugesagt, da er einfach nur frisch und blumig roch und auch überhaupt nicht lange hielt.


Dekoratives
TCM Lipliner (0,6g / Teil eines Sets):
Hier ein kleiner Spoiler zum Project Pan Roulette, denn ich konnte den Lipliner erfolgreich verbrauchen. Farbe sowie Textur waren in Ordnung, allerdings war mir der Lipliner dann doch etwas zu pink (passt leider nicht mehr zu meinem Teint) und zu cremig.


Insgesamt macht das im Juni 8 verbrauchte Produkte, die Abrechnung zeigt, dass ich aber immerhin trotzdem erfolgreich war:


0 | 5 | 3


War euer Juni besser als meiner?



Dienstag, 4. Juli 2017

Buchrezension #43: Lloyd Alexander - Taran und der Zauberspiegel [Die Chroniken von Prydain, Teil 4]

Das Buch wurde vom 13.05.-21.05. gelesen, also 9 Tage lang. Wenn man dabei die Seitenzahl betrachtet, hab ich wieder ganz schön lange gebraucht, allerdings hat das Buch mich erst auf Seite 90 wirklich gepackt, dann hab ich den Rest auch an einem Tag komplett durchgelesen (den 3. Teil fand ich ja echt schwach, weshalb ich nicht allzu motiviert war).


KLAPPENTEXT: Arawn Todesfürst hat das Land Prydain heimgesucht. Taran, der auf der Wanderschaft ist, kann den Menschen noch nicht helfen: Er hat zwar einen Namen, doch ist es auch sein richtiger Name? Wer überhaupt ist Taran?
Diese Fragen treiben ihn von einem Abenteuer zum anderen, bis er sein Ziel, den Zauberspiegel von Llunet, erreicht. Er gibt ihm eine Antwort auf seine Frage, wie er sie nicht erwartet hat.


KOMMENTAR: -


ERSTE SÄTZE: Es war mitten im Frühling, und ein üppiger Sommer kündigte sich an. Der Obstgarten war übersät mit weißen, duftenden Blüten und die frisch bepflanzten Beete glichen feinen, grünen Schleiern. Taran aber hatte an all den Farben und Düften keine Freude.


Verlag: Arena | Seiten: 216 | Preis: ca. 20€ im Schuber | Genre: Fantasy, Abenteuer, Kinder | Ersterscheinungsdatum: 1967 | Originaltitel: Taran Wanderer | ISBN: 3-401-01465-x




WORUM GEHT ES?:  Taran möchte endlich mehr über seine Identität herausfinden, denn insgeheim hofft er, von edlem Geblüht zu sein. Nur so könnte er seiner Meinung nach Eilonwy endlich gestehen, was er für sie empfindet. Während seiner Reise erfährt er, dass der Zauberspiegel in Llunet sein wahres Ich preisgeben wird, weshalb er sich auf die Reise macht. Währenddessen aber lernt er ganz wundervolle neue Menschen und eigene Fähigkeiten kennen.


TITEL: Der Zauberspiegel wird zwar erst am Ende richtig beschrieben, aber das ganze Buch handelt von der Reise dorthin, das passt also.


COVER: Auch passend, denn es zeigt den Zauberspiegel und seinen Weggefährten Gurgi (auch wenn das Bild vielleicht ein kleines bisschen zu viel verrät).


MEINE MEINUNG: Wie oben schon erwähnt, waren die ersten ca 90 Seiten eher schleppend. Dann habe ich mich mal einen freien Sonntag hingesetzt und zum Lesen gezwungen (kann ja nicht sein, dass ich so lange für ein 200-Seiten-Buch brauche) und bin plötzlich total in den Bann der Geschichte gezogen worden. Ich hätte gerne eine ganz eigene Reihe nur mit solchen Geschichten, wodurch das Buch für mich bis jetzt ganz klar das Stärkste der Reihe ist!





Kennt ihr Tarans Abenteuer?




Mittwoch, 21. Juni 2017

Buchrezension #42: John Katzenbach - Die Rache

Dieses Buch habe ich vom 18.04.-13.05. (also 27 Tage)  gelesen, somit könnt ihr euch schon denken, dass ich es nicht allzu interessant fand. Durchgezogen hab ich es trotzdem, denn immerhin war es etwas besser als 'Der Fotograf'.


KLAPPENTEXT: Für Megan und Duncan Richards ist bisher alles nach Wunsch verlaufen: sie haben Erfolg im Beruf, eine Villa am Stadtrand, drei Kinder. Doch die Familienidylle endet jäh, als der achtjährige Tommy eine Tages nicht nach Hause kommt. Dann melden sich in die Stille und Dunkelheit des unerträglichen Wartens hinein die Entführer. Die Richards schrecken zusammen, denn sie erkennen die Stimmen. Plötzlich wird ein vergessen geglaubtes Kapitel ihrer Vergangenheit wieder lebendig - sie teilen mit den Entführern eine Schuld...


KOMMENTAR: -


ERSTE SÄTZE: Megan fühlte sich ungeheuer glücklich. 
Anfang des Monats noch war sie fast sicher gewesen, dass sie den Wrights nicht helfen konnte. Sie würden bestimmt all ihr Kapital, das sie sich gerade in Boston erspekuliert hatten, nach Hamden oder Dutches County schleppen und sich dort mit einem anderen Makler ihren kleinen Bauernhof als Alterssitz suchen.


Verlag: Bastei Lübbe | Seiten: 446 | Preis: 12,90 DM | Genre: Thriller | Ersterscheinungsdatum: 1990 | Originaltitel: Day of reckoning | ISBN: 3-404-11950-9



WORUM GEHT ES?: Tommy und Megans Vater werden entführt. Megan und Richard kennen die Entführer, denn vor einigen Jahren haben sie mit ihnen zusammen gegen das 'alte Amerika' gekämpft, dabei aber den Ärger der Entführer auf sich gelenkt. Mit Geld sind sie nicht zufrieden. Um die beiden Opfer zurück zu bekommen, müssen die Richards das beenden, was sie damals angefangen haben - und machen sich dabei selbst strafbar.


MEINE MEINUNG: Wie schon oben erwähnt, gefällt mir dieses Buch etwas besser als das erste, was ich von Katzenbach gelesen habe. Sprachlich ist es ganz gut geschrieben, aber leider bis zu einem bestimmten Punkt nicht allzu spannend (erst die letzten 100 Seiten haben mich dann wirklich interessiert). Auch dieses Buch hätte man auf weniger Seiten niederschreiben können (300 hätten gereicht), immerhin gab es dieses Mal einen Schluss, bei dem ich kurz eine Gänsehaut bekommen habe. Wirklich lesenswert war das Buch nicht, aber 2 Sterne hat es immerhin verdient.





Werden die neueren Bücher von Katzenbach besser oder darf ich mich auf weitere eher langweilige Bücher einstellen?



Dienstag, 20. Juni 2017

Aufgebraucht Mai 2017

Im Juni hab ich durch die Uni leider wieder nicht ganz so viel Zeit (es sind zwar nicht so viele Vorlesungen, aber doch einige Protokolle, die fertig werden sollten), weshalb ich sehr stark im Verzug bin, eigentlich sollten 6 Posts online sein. Da ich gerade das 2. von 5 Protokollen beendet habe, hab ich jetzt endlich mal ein bisschen Luft für einen Post.
Im Mai hab ich wieder Mal eine gute Menge verbraucht, tatsächlich auch mal wieder Dekoratives:





Auch vom Volumen her sind endlich wieder Mal ein paar größere Packungen leer gegangen.


Haarpflege
got2b 'glatt gebügelt 4 Tage' hitzeaktiviertes Glättungsspray (200ml / ca. 5€):
Das hatte ich mal in einer Box, es roch gut nach Aprikosen, über die Wirkung eines Hitzeschutzsprays kann man meiner Meinung nach allerdings immer nur schwer etwas sagen. Ich persönlich mag Balsam allerdings allgemein lieber. 


Gesichtspflege
Neutrogena 'visibly clear' #Pink Grapefruit Reinigungstücher (25 Tücher / ca. 2€):
Auch die hab ich durch eine Box bekommen und endlich verbraucht. Allgemein nehme ich wegen dem Müll keine Tücher mehr für die Reinigung, zudem haben diese nur schlecht gereinigt, da sie nicht sonderlich feucht waren, aber durch den hohen Alkoholanteil extrem in den Augen gebrannt.
Balea 'Urea' Tagescreme  (50ml / ca. 1,50€):
Von meiner Schwester bekommen, für mich war sie aber viel zu fettig, weshalb ich sie als Nachtcreme genutzt habe. Allerdings hat sie nicht wirklich etwas bezweckt.
Lacura face 'Hydro' Multi-Intensiv Serum (50ml / ca. 2€):
Ebenfalls von meiner Schwester. Hat extrem stark gerochen und auf trockenen Stellen gebrannt, die Pflege war auch eher zu vernachlässigen.


Körperpflege
I love... 'raspberry + blackberry' Duschgel (30ml / ca. 0,50€):
Das hab ich ja letztes Jahr schon verbraucht und meine Meinung hat sich nicht geändert: riecht in der Flasche extrem süß, auf der Haut aber super dezent und eher seifig und ist zu flüssig, wodurch es nicht richtig aufschäumt.
The body shop 'british rose' Duschgel (60ml / ca. 1€):
Rosendüfte mag ich eher nicht, dieser hier war in der Dusche allerdings ganz angenehm und hat mich an frische Wäsche erinnert, nachkaufen würde ich das Duschgel aufgrund der etwas glibberigen Konsistenz aber nicht.
AS Suncare Sonnenspray 'sensitive' LSF30 (200ml / ca. 4€):
Hier haben wir noch ein Überbleibsel der Schlecker-Zeit. Ich hab das Spray immer noch als Sonnenschutz benutzt und es hat durchaus funktioniert, der Geruch war allerdings etwas alkoholisch.
lavera 'Baby + Kinder' Wundschutzcreme (50ml / ca. 5€):
Auch von meiner Schwester (auch wenn ich nicht so ganz weiß, warum).Roch genauso parfümfrei, wie es sein sollte, hat schlecht gepflegt, zog auch nicht ein und sich so miserabel verteilen lassen, dass es wirklich weh tat (soll man die nur auftupfen?). Wer das seinem Kind antut, der braucht sich meiner Meinung nach nicht wundern, wenn es anfängt zu weinen. Ich hab sie nur für die Arme verwendet, für den ganzen Körper wäre das eine Qual gewesen (war es so aber auch schon).
just 'Salz vom toten Meer' Creme (100ml / ca. 5€):
Die hat sich meine Mama für ihre trockenen Hände gekauft, ihr hat sie aber nicht geholfen. Ich mochte den Kamillengeruch zwar nicht so, insgesamt ließ sich die Creme aber gut verteilen, hat angenehm gepflegt, zog schnell ein und die Haut roch auch einige Stunden später noch.


Düfte
Jil Sander 'Sun' EdT (1,2ml / kostenlose Probe):
Der Duft wird ja immer extrem gehypt, ich finde das Parfüm allerdings nicht sonderlich toll, riecht für mich fast ein wenig maskulin und nach Ü40. Hielt ca. 4h.
Narciso Rodriguez 'essence eau de musc' EdT (1ml / kostenlose Probe):
Roch ganz angenehm nach Moschus und etwas Amber. Ich würde den Duft zwar nicht selbst kaufen, mich über eine neue Probe aber freuen. Hielt etwas 6h.
qs by s.Oliver EdT (30ml / ca. 20€):
Diesen Duft kann ich leider absolut nicht beschreiben (frisch, vielleicht edel oder erwachsen?), aber ich mag ihn sehr gerne. Leider ist es nicht mehr erhältlich und nur noch auf Amazon für den doppelten Preis zu bekommen, da es aber nur 4h hält (auf der Kleidung aber deutlich länger), werde ich es nicht nachkaufen, meine Schwester hat aber wohl noch eine Flasche.


Dekoratives
essence nail art quick dry drops (8ml / ca. 2,50€):
Hat sich irgendwie in die falsche Kategorie verirrt. Die Tropfen nutz ich eigentlich immer und meiner Meinung nach trocknen sie den Lack auch tatsächlich schneller durch.
essence 'Circus Circus' TE #don't feed the tiger (2x4ml / 3€):
Hier eine kleine Vorschau fürs Project Pan Roulette, denn der Nagellack ist auch schon wieder leer, worüber ich sehr froh bin. Leider ließ er sich nur super schwer ablackieren, splitterte aber relativ flott.
Maybelline 'dream' matte mousse make-up #016 vanilla (18ml / 6€):
Mochte ich früher sehr gerne, mittlerweile betont Mousse Make-Up meine trockenen Hautstellen allerdings zu stark und deckt mir auch zu ungleichmäßig ab.
essence 'Lash princess' false lash effect mascara (12ml / 3€):
Das Ergebnis mochte ich ganz gerne, allerdings hat sie von Anfang an extrem abgefärbt und mittlerweile haben sich immer kleine Bröckchen gelöst, wodurch ich nach 10 Minuten aussah, wie das Sams mit schwarzen Punkten.
Artdeco LIp Lacquer #35 (4ml / ca. 7€):
Mein ganzer Stolz diesen Monat, denn ich habe endlich wieder mal ein Lippenprodukt verbraucht. Farbe und Geruch mochte ich sehr, allerdings ist das Produkt trotz Lipliner sehr ausgelaufen, was bei dunklen Farben natürlich sofort auffällt. Den Lipstain mochte ich auch nicht allzu gerne.


2 | 7 | 8


Wirklich tolle Produkte habe ich diesen Monat also nicht verbraucht, was aber auch bedeutet, dass ich nicht allzu viel (eigentlich gerade gar nichts) nachkaufen muss. Dafür habe ich aber Vieles verbraucht, was ich absolut nicht mochte.

Wie sah bei euch der Mai aus?



Sonntag, 7. Mai 2017

Project Pan Roulette Update #3

Auch diesen Monat kommt das Update wieder etwas spät (wobei ich es immerhin am 04.05. vorgepostet habe), aber wenigstens habe ich einen kleinen Erfolg zu verzeichnen, denn es ist wieder etwas leer. Hier geht's nochmal zum Intro, Update #1 und Update #2. Zur Erinnerung nochmal die Liste der Kategorien:


1. Item of your choice
2. Product in a palette
3. Deluxe sized item
4. Item in a color you don’t normally wear

5. Drugstore item
6. Highend Item
7. Cream product
8. Oldest Item in your collection
9. Perfume
10. Once of your most expensive items
11. Something hyped up on Youtube
12. Item from your favorite brand
13. Loose powder product
14. Something your have already hit pan on
15. Something in a previous project pan
16. New item in your collection
17. Something fun
18. Something purple
19. Lip product
20. Something you are loving now
21. Something you regret purchasing
22. Something you have never used before 
23. Item that was a gift
24. Product with beautiful packaging 
25. Something in a stick/tube
26. Something from an “indie” brand
27. Matte Product
28. Something glittery29. Full sized item
30. Nail Polish
31. Single Eyeshadow
32. Bronzer
33. Chapstick/Lip Balm
34. Something shimmery 
35. Item you have a love/hate relationship with
36. Item in your favorite color
37. Maybelline item
38. Tarte item p2 item
39. Urban Decay item essence item

40. Sample product 
41. Something you haven’t used in over 1 year
42. Everyday staple item
43. A neutral colored item  
44. Something pink
45. Skincare item
46. Highlighter
47. Face primer
48. Something you want to buy a full size of/repurchase
49. 6 perfume samples
50. A product you dislike
51. Something orange 


1. Nummer 40=sample product (bei Update #2 verbraucht):




paco rabanne 'Olympéa':
LEER
Dior 'Poison Girl':
LEER 
007 'for women 2' EdP (0,7ml):
LEER
Chanel No. 5 EdT (1,5ml):
LEER
Tommy Hilfiger 'women' EdT (1ml):
LEER
Kenzo 'Flower' EdP (1,5ml):
LEER


2. Nummer 24=product with beautiful packaging:




natural products Lipbalm 'lemon+lime' (4,2g):
LEER Ich habe, so wie ich es immer mache, auch noch alles von innen rausgeholt und somit noch mehr verbraucht als beim letzten Update. Die Lippenpflege war ok, brauch ich aber nicht mehr.


3. Nummer 34=something shimmery:




p2 color fusion eye palette #040 Think about turquoise! (5,6g):
Hier hab es durchaus wieder einen Fortschritt, aber leider nur einen kleinen. Mittlerweile mische ich das helle blau immer mit dem Türkis, wodurch es sich natürlich noch langsamer verbraucht.


4. Nummer 22=something you have never used before:




TCM Lipliner (0,6g):
Die Kategorie macht ihrem Namen immer noch alle Ehre, denn auch diesen Monat wurde das Produkt nicht genutzt, da der dunkle Lipgloss, den ich zuvor verbrauchen will, immer noch nicht ganz leer ist.


5. Nummer43=a neutral colored item:




e.l.f. brightening eyeliner #black (ca. 1,5g):
Hier hab ich endlich wieder einen kleinen Fortschritt von ca. 1mm geschafft, das Produkt verbraucht sich einfach nicht, obwohl ich nur diesen Kajal nehme, um einen Lidstrich zu machen.


6. Nummer 40=a colour you don't normally wear:




Gal 'Lipgloss Duo' (4g):
Auch hier hat sich aufgrund des Lipglosses noch nichts getan, diesen Monat sollte es aber klappen.


Und die neue Kategorie:


7. Nummer 28 = something glittery:




essence 'Circus Circus' TE #02 don't feed the tiger (2x4ml / ca. 3€):
Das ist zwar kein extremer Glitzerlack, aber definitiv sehe ich Mikroglitzer, was ich durchaus durchgehen lassen werde. Ich hab auch kurz überlegt, losen Glitzer oder 'echten' Glitzerlack zu nehmen, allerdings passen die Farbe alle gar nicht zu meinen Lacken, die ich diesen Sommer verbrauchen möchte, somit würde die Kategorie unnötig lange im Projekt bleiben. Den Lack möchte ich sowieso noch vor dem wirklichen Sommer verbrauchen, motivieren kann ich mich dazu aber nur schlecht, also passt es super ins Projekt. Hab ja auch schon über die Hälfte verbraucht.


Bisher genutzter Wert:
1. 'Dior Poison Girl'                                                                                         0,06€
2. paco rabanne 'Olympea'                                                                             0,05€
3. 007 'for women II'                                                                                        0,63€
4. Tommy Hilfiger 'woman'                                                                                   1€
5. Chanel 'No 5 L'Eau'                                                                                     3,13€
6. Kenzo 'Flower'                                                                                                  2€
7. Natural Products Lipbalm 'lemon+lime'                                                       1,50€
_________________________________________________________________________
                                                                                                                        7,37€



Wie laufen eure Projekte so?