Mittwoch, 31. Dezember 2014

Neuzugänge im November 2014

Ich bin wieder mal super pünktlich *hust*, was diesen Post angeht, aber irgendwie hab ich nie daran gedacht, wenn ich denn mal Zeit hatte (also eigentlich erst nach dem 19., da ich an dem Tag meine erste Prüfung hatte).

Fangen wir also gleich an:



Es waren zum Glück nicht allzu viele Produkte, hauptsächlich die Glossybox Young Beauty Oktober 2014*, die ich irgendwie erst im November erhalten habe.





Tools
Beliance Reinigungstuch (2,49€):Das hab ich mir bei Douglas zum Adventskalender dazu bestellt, denn ich wollte keinen Versand bezahlen und so ein Tuch möchte ich schon lange mal testen.
Allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen, es  auszuprobieren.


Gesamtwert der Tools: 2,49€


Haare
Gliss Kur Shampoo 'Million Gloss' (250ml / ca. 2,50€):Das hat mir die Freundin meines Bruders mitgebracht, da sie dachte, es sei mein Shampoo. Hiervon habe ich auch schon die Sprühkur, wobei auch diese noch nicht verwendet wurde. Den Geruch mag ich allerdings sehr gerne, die Reihe riecht für mich nach süßem Bratapfel.

Gesamtwert der Haarpflege: 2,50€


Körper
Nivea 'Soft' (200ml / 2,99€):
Die letzte Dose hatte ich jetzt ernsthaft ca. 7 Jahre, aber da sie leer wurde, musste eben eine neue her. Ich benutze die Creme als Rasurpflege und sehr gern auch fürs Gesicht, da sie einfach immer funktioniert. Auch als Bodylotion ist sie toll, vor allem, wenn man gute Pflege und einen dezenten Duft möchte.
bebe young care 'Morgenglanz' Bodylotion (400ml / 2,99€)*:
Die hatte meine Mama mal vor langer Zeit und da mochte ich den Duft schon und auch jetzt finde ich den frischen, aber sehr leckeren Duft noch toll. Die Lotion pflegt außerdem  gut, zieht annehmbar schnell ein und der Duft ist sehr lange und intensiv wahrnehmbar.
Palmolive Naturals Cremedusche 'Sanftes Vegnügen' (250ml / 1,69€)*:
Das gefällt mir geruchlich auch gut, es riecht sanft und süßlich, was für die kalten Tage sicher toll ist (wobei es wohl erst nächstes Jahr benutzt wird, da meine Flasche treaclemoon noch bis Ende Februar halten wird).
treaclemoon 'my coconut island' Duschcreme (100ml / ca. 1€):
Das hab ich von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen. Den Duft mag ich an sich gerne, in der Dusche entwickelt er sich allerdings sehr seifig und da mag ich die Duschcreme nicht mehr so.
Garnier minerals '5protect' (150ml / 1,50€):Das hab ich mir mal mitgenommen, da einige so davon schwärmen. Den Duft fand ich bei der lilanen Version am Besten und so werde ich das mal testen.

Gesamtwert der Körperpflege: 10,17€


Dekoratives
Maybelline 'dream mat mousse' makeup (1ml / ca. 0,39€):Das Pröbchen war glaub in 'ner alverde, hab ich aber noch nicht verwendet.
Telekom 'IT-Girl' Nagellack (3ml / Werbegeschenk):
Das hat man bei uns an der Uni bekommen. Die Farbe werde ich dann wohl im Sommer benutzen, vielleicht bekomm ich sie ja schon 2015 leer.
Bee Natural Lippenpflege 'Mango' (4,2g / 1,99€)*:
Noch nicht probiert, da ich noch ca. 30 geöffnete Lippenpflegeprodukte habe. Ich freu mich aber schon drauf.
Misslyn dip eyeliner #46 ultra violet (3ml / 5,95€)*:
Auch hierauf freue ich mich, vor allem, weil mein alter lila Flüssigliner beinahe leer ist und ich somit Ersatz habe.

Gesamtwert des Dekorativen: 8,33€


Düfte
DKNY 'MYNY' EdP (kostenlose Probe):
Hatte ich in einer Glamour. Solche 'Proben' lege ich mir immer in den Kleiderschrank, damit dieser gut duftet.
George, Gina & Lucy 'Think Wild' EdT (1ml / ca. 1€):
Hab ich zum Adventskalender dazu bekommen, benutze ich zur Zeit täglich, aber ich finds nicht so.. Bei mir hält der Duft vielleicht 5 Stunden an und allgemein ist er etwas nichtssagend. Das Ganze riecht fruchtig, frisch und etwas süßlich, meiner Meinung nach kommt aber der eine Duft von Miro young styles (weiß gerade nicht, wie der heißt, war aber der pinke) auch sehr nah an diesen heran.
Hugo Boss 'Ma vie pour femme' EdP (0,03ml / ca.  0,05€):
Auch aus der Glamour. So ein Pröbchen hatte schon mal. Auch damals fand ich den Duft gut (erinnert stark an pure style von Betty Barclay), aber das Parfüm hält bei mir 20 Minuten und weg ist der Duft. :D
Giorgio Armani 'Sí' EdP (kostenlose Probe):Auch diese Duftkarte werde ich in meinen Kleiderschrank legen (natürlich nicht alle auf einmal, von La vie est belle hab ich sogar auch noch eine).
Joop! 'Le bain' EdP (1ml / ca. 0,67€):
Den Duft habe ich ebenfalls durch den Kalender bekommen und mich sehr darüber gefreut, denn laut Beschreibung musste ich diesen Duft einfach mögen. Und so war es dann auch, der Duft ist süßlich, riecht für mich stark nach Mandeln und ich finde ihn einfach nur toll. Zusätzlich braucht man so gut wie keine Flüssigkeit und trotzdem riecht einfach alles danach und das auch stundenlang!
Den Duft werde ich mir also definitiv früher oder später (wohl eher wieder später) zulegen müssen.
Pussy Deluxe Deo 'cookie cat' (75ml / 6,95€)*:
Das Deo hab ich leider auf den Fotos vergessen. Ich mag so eine Art von Deos leider nicht und deshalb werde ich dieses Spray einfach als Parfüm benutzen (bin auch schon ganz fleißig dabei und man kann auch schon deutlich sehen, dass es benutzt wurde). Den Duft finde ich leider nicht überragend, es riecht einfach nur süßlich und leicht pudrig, trotzdem habe ich aber schon ein Kompliment für den Duft bekommen. :)

Gesamtwert der Düfte: 8,67€

Gesamtwert: 29,67€


Der Gesamtwert ist für mich eigentlich wieder ganz ok, vor allem für 15 Produkte, vor allem, weil ich für die Produkte der Box ja insgesamt nur 10€ bezahlt habe. Notwendig war allerdings eigentlich nichts außer die Nivea Soft und das neue Deo.

Abrechnung:

Alter Stand: 1271
Aufgebraucht: 20
Neuzugänge: 15
Neuer Stand: 1266

Naja, wieder mal kein allzu großer Erfolg, aber immerhin ging mein Zähler wieder etwas nach unten und das ist ja die Hauptsache. Im Dezember wird das allerdings definitiv anders aussehen, da ich ja durch meine Adventskalender viele neue Produkte bekommen habe.

Was habt ihr im November neues bekommen?



Sonntag, 7. Dezember 2014

Aufgebraucht im November 2014

Heute kommt endlich mal wieder der Aufgebraucht-Post und viel mehr wird diesen Monat wohl auch nicht mehr kommen, da ich am 19. meine erste Klausur habe und somit voll am Lernen bin (man hätte ja auch nicht früher als Montag damit anfangen können...). Auf jeden Fall folgt aber auch noch der Neuzugänge-Post und die ganzen Produkte aus meinen Adventskalendern werde ich euch auch noch vorstellen, allerdings erst nach dem 24., da ich es ja zur Zeit einfach nicht schaffe, regelmäßig zu posten.

Jetzt gerade mach ich aber eine Lernpause (hab heute schon 3 Stunden Bio und eine Stunde Mathe hinter mir) und schreibe einen Teil dieses Posts:



Die Menge war diesen Monat doch recht überschaubar, was aber auch daran liegt, dass ich kurz vor Stuttgart noch sehr viel geleert hatte und einige ganz volle Produkte hier hatte.


Süßes
Gleich mal eine Kategorie, bei der ich nicht weiß, ob sie euch interessiert. Viele Youtuber zeigen ja auch, was sie gegessen haben und da ich es interessant fand, zu sehen, wie viele Süßigkeiten pro Monat ich eigentlich esse, hab ich das Zeugs einfach mal gesammelt (das mach ich jetzt übrigens auch wieder mit Tee so und mein gelesenes Zeugs möchte ich euch auch zeigen, wobei das durchs Lernen diesen Monat wohl nicht ganz so viel wird):
Center Shock saurer Kaugummi mit Füllung (11x4g / ca. 2€):Die hat meine Mama mir mal wieder mitgebracht, da sie weiß, dass ich die früher total mochte, aber mittlerweile find ich sie gar nicht mehr so toll. Sie sind immer noch schön sauer, aber der Geschmack verliert sich einfach total schnell.
Wick Halsbonbons 'Zitrone+natürliches Menthol' ohne Zucker (72g / ca. 2€):Auch die hab ich von Mama bekommen und auch die find ich nicht mehr ganz so gut wie früher. Ich mag zur Zeit einfach die originalen Ricola lieber und deshalb bleib ich erst mal bei denen.
Riesen 'Karamell' Kaubonbons (6x4,8g):Die Packung hatte ich leider schon weggeworfen, aber da diese Kaubonbons bei mir eigentlich nie fehlen dürfen, hatte ich natürlich noch 'ne Packung da. Ich liebe die originalen Riesen und auch die Sorte mit Karamell finde ich einfach nur lecker!



Zahnpflege
Colgate 'Total' Original (25ml  / ca. 0,60€):Musste ich ja kaufen, da ich die andere Zahnpasta nicht vertragen hatte. Aber auch bei dieser bildet sich in meinem Mund ca. eine Stunde nach dem Zähne putzen leider ein weißlicher Schleim. Hat jemand das gleiche Problem und kennt eine Zahnpasta, bei der das nicht so ist, bei meiner jetzigen ist das nämlich auch so, obwohl ich die schon mal hatte.


Haarpflege
Garnier Olia Haarfarbe #6.60 intensives Rot (4,95€):Die Farbe finde ich immer noch toll. Das rot ist schön kräftig, ich benötige nur eine Packung und die Farbe riecht sehr angenehm.
Guhl 'Anti-Fett' Shampoo mit Zitronenmelisse (200ml / 3,95€):Das hab ich mir vor ca. 2 Jahren mal im DM gekauft, als es gerade gratis eine Kleingröße mit 75ml dazu gab. Leider fand ich das Shampoo nicht sonderlich gut. Der Geruch war in Ordnung, es roch einfach frisch-zitronig (defnitiv auch für Männer geeignet) und das Shampoo war recht ergiebig (200ml haben mir ca. 3,5 Monate gereicht). Leider konnte ich es ohne Spülung aber kaum verwenden und ich hatte leider das Gefühl, dass es meine Haare schneller, anstatt langsamer, nachfetten ließ...
Hairwell Spülung 'Color' (300ml / 0,65€):Die gibt's beim Netto und da ich unbedingt Spülung brauchte und nicht erst 20 Minuten fahren wollte (so weit ist die nächste Drogerie weg), hab ich da eingekauft. Leider mochte ich die Spülung gar nicht. Sie riecht sehr langweilig  und pflegt erst, wenn ich wirklich meine ganzen Hand fülle und dann auch nur sehr mäßig. Da kauf ich mir lieber was anderes. ;)
Garnie Olia Haarkur (54ml):Die hab ich wieder nach 2 Haarwäschen im Abstand von einer Woche benutzt und meine Haare haben es mir gedankt. Zwischenzeitlich sahen sie nämlich ganz grauenhaft trocken aus und ich wusste nicht, woran das lag, bis mir nach dem Haarefärben aufgefallen ist, dass ich doch eigentlich alle 2 Wochen eine Haarkur mache und die letzte schon 1,5 Monate her war. Seitdem sehen die Haare auf jeden Fall wieder gesünder aus und fühlen sich auch toller an (liegt aber wohl auch daran, dass ich mir eine Friseurschere gekauft habe und mir jetzt einmal monatlich die Spitzen schneide).


Gesichtspflege
Aok 'Pur Beauty' Wonder Wash Anti-Pickel- Waschgel mit Zitronengras und Acnecin-Komplex (150ml / ca. 4€):Das hab ich mir vor bestimmt 4 Jahren mal gekauft und dann leider nicht vertragen. Mittlerweile war meine Haut nicht mehr so anfällig und ich konnte es immer 2 Abende hintereinander zum Abschminken verwenden, am 3. hab ich dann immer stattdessen ein Abschminktuch benutzt. Das Gel hat gut gereinigt und auch der Geruch war schön frisch, wenn auch etwas aggressiv. Trotzdem hat es meine Haut immer ausgetrocknet und sowas möchte ich nicht. Gegen Pickel hat es übrigens - welch Wunder - auch nicht geholfen.
Venus PerfectFaceCare face peeling (10ml / ca. 1€):Das gab's mal zu 'ner Douglas-Bestellung. Fand ich allerdings sehr schlecht, denn es enthielt nur sehr wenige Peelingpartikel, welche allerdings sehr scharfkantig waren. Somit hat das Peeling überhaupt nichts gebracht, durch die Schärfe der Partikel konnte ich es aber auch nicht öfter anwenden. Hab's nach 3 Versuchen aufgegeben und den Rest für den Körper benutzt, da hatte es aber auch keine Wirkung.
Schaebens Erdbeer Maske (2x5ml / 0,95€):
Immer noch die tollste Maske. An sich mag ich sie ja nicht, aber das Ergebnis ist eben immer so toll. ;)
CadeaVera Feuchtigkeitsmaske mit Granatapfel (2x7ml / ca. 0,50€):Die hatte ich letztes Jahr im Adventskalender von Mama (dieses Jahr übrigens erst eine Maske, das wundert mich echt, da muss sie kreativ gewesen sein). Leider fand ich sie nur durchschnittlich. Sie riecht frisch-fruchtig und pflegt etwas, aber den Riesenunterschied bemerke ich nicht. Das 2. Sachet wird kommende Woche noch genutzt.
CadeaVera Klärende Maske mit Teebaumöl (2x7ml / ca. 0,50€):Das Teebaumöl riecht man extrem, wer also empfindlich ist, sollte um diese Maske einen ganz großen Bogen machen. An sich fand ich sie nicht schlecht, denn sie hat meine zur Zeit sehr unreine Haut (keine Ahnung, was da wieder los ist) etwas gebessert, mit der reinigenden Maske von Schaebens war ich aber noch zufriedener und auch wenn sie mehr kostet, investiere ich gerne in sie.


Körperpflege
Balea Duschpeeling mit Mandarinen- und Orangenduft (200ml / 1,25€):
Den Duft fand ich ok (riecht anfangs nach Ed von Schleck), allerdings hat er später etwas nach Erbrochenem 'geduftet'. Die Peelingwirkung war, wie immer, gut, aber ich möchte keine Peelings mehr von Balea kaufen, da diese Mikrokunststoffteilchen nicht sein müssen (als angehender Biologe muss ich sowas ja verhindern!). Eigentlich möchte ich sogar komplett auf Peelings für den Körper verzichten, denn ein Duschschwamm tut's auch, ich produziere damit weniger Müll und es steht nicht ganz so viel in der Dusche rum. Allerdings habe ich aktuell noch die Version mit Apfel und Zimt vom letzten Jahr (aber nur noch 'ne halbe Flasche).
Abbott&Broome Handwaschseife 'Amber' (300ml / ca. 2€):Diese Seife gibt's bei Aldi (endlich mal was Gutes in dem Laden) und ich habe sie von der Mutter meines besten Freundes geschenkt bekommen, da sie genau weiß, wie toll ich diese Seife finde. Ich hab sie allerdings einfach als Duschgel benutzt, wobei das letztendlich doch verschwenderisch war, da sie mir auf den Händen besser gefällt und ich beim Duschen sehr viel Produkt benötigt habe.
Garnier UltraLift Intensiv-Serum (30ml / ca. 10€):Ganz doofes Zeugs. Riecht schön pflegend, aber ich bekomme davon Pickel. Hab den Rest für den Körper benutzt. Hatte allgemein keine feuchtigkeitsspendende Wirkung auf meine Haut.
Balea Med 'Ultra Sensitive' Totes Meer Hautpflegecreme (3ml / kostenlose Probe):Die hab ich im DM geschenkt bekommen und sie dann bei meinem Freund nach einem ausgiebigen Bad benutzt. Die Menge hat allerdings nur für die Arme gereicht, das ganze roch komisch, zog nicht ein und hat sich nach etwa einer Stunde wieder von der Haut gelöst.
Balea Softcreme (250ml / ca. 2€):Die fand ich schon deutlich besser, ich durfte sie übrigens für DM testen. Sie roch zitronig und zog ganz gut ein, die Pflege war allerdings nur durchschnittlich und manchmal hatte ich das Gefühl, dass ich etwas allergisch reagiere, denn ab und zu hat meine Haut nach dem Eincremen angefangen zu jucken, was bei den beiden anderen Balea Cremes, die ich aktuell hier und zu Hause verwende, nicht der Fall ist.


Dekoratives
2x Catrice 'Nude Illusion' Make-Up #010 nude ivory(je 1ml / kostenlose Proben):Die Proben hatte ich 2 Monate hintereinander in der Glamour. Insgesamt haben mir beide Proben 4 Tage gereicht, was ich irgendwie nicht so lang finde, denn meist enthält ein Make-Up 30ml, somit wäre es nach 60 Tagen leer... Normalerweise reicht mir Make-Up aber immer 6 Monate, somit finde ich das schon etwas wenig. Aber um wieder auf das Make-Up zurück zu kommen: Die Farbe hat ausgezeichnet gepasst, es deckte gut ab (auch ohne Concealer hätte ich trotz meines derzeitigen Hautzustandes rausgehen können, ohne komisch angeschaut zu werden) und mattierte auch ganz gut. Leider war es mir aber einen Ticken zu fettend, weshalb ich es wohl nicht nachkaufen würde (ich hab aber auch noch mehr als genug Foundation, obwohl ich erst die Garnier BB Cream verbraucht habe und jetzt meine Olaz BB Cream abgeben werde, da ich mit ihr absolut gar nichts anfangen kann).


Düfte
Hier war ich immerhin wieder ein bisschen erfolgreich. 
Narciso Rodriguez 'Narciso' EdP (0,8ml / kostenlose Probe):Bekam ich auch zu 'ner Douglasbestellung. Der Duft ist sehr speziell, weswegen ihn viele wohl ganz grauenhaft finden werden. Er riecht sehr rauchig und damenhaft, etwas blumig und pudrig, aber hauptsächlich sehr rauchig. Bei mir hat er ca. 6 Stunden mit 3 Spritzern gehalten, was ich ok finde, aber ich denke bei dem Duft irgendwie sofort an alte Damen auf dem Friedhof (vielleicht ist da etwas Weihrauch mit drin?) und deshalb würde ich ihn mir auch nicht mehr kaufen.
essence 'like a day in a candy shop' EdT (10ml / 2,99€):Das Parfüm durfte ich mal für Cosnova testen. Leider ist dies der für mich schlechteste essence Duft, weswegen dieser auch mein erster war, den ich komplett verbraucht habe. Er riecht sehr süß und zuckerwattig, allerdings mit einem Hauch Zitrone, was ich schon mal so gar nicht passend finde. Außerdem riecht mir der Duft viel zu platt und einseitig und trotz 6 Spritzern musste ich nach ca. 4 Stunden wieder nachlegen (eigentlich sogar schon etwas früher). Nach 3 Wochen war der Duft deshalb schon leer.
essence 'like a girl's night out' EdT (10ml / 2,99€):Ich habe Freund und Mama beauftragt, mir doch bitte einen neuen Tages- und Abendduft mit nach Stuttgart zu bringen, da mir beides an dem Wochenende leer ging, ich aber nicht nach Hause kam. Eigentlich dachte ich, dass ich zumindest meiner Mama schon bestimmt 10mal mein System erklärt hat, aber irgendwie hat sie das nicht mehr so ganz gewusst und so wurde natürlich der falsche Duft eingepackt (auch bei den Abenddüften war das der Fall, aber so habe ich immerhin mal wieder einen meiner Lieblingsdüfte getragen).
Da er aber nun mal da war und ich meinen 'richtigen' Duft ja nicht hatte, musste ich ihn eben benutzen. Von Haltbarkeit sowie Intensität habe ich keinen großen Unterschied bemerkt (wobei dieser hier etwas stärker war), er roch für meine Nase aber deutlich besser. Für den Abend würde ich den Duft zwar nicht wählen (wobei ich ja auch nicht mehr die Zielgruppe von essence bin), für den Alltag in den Herbsttagen fand ich ihn aber ganz nett. Er roch frisch nach Rosen und hatte trotzdem eine süßliche Note. Wie ihr aber wohl schon raushören könnt, würde ich auch nicht definitiv nicht nachkaufen, aber über sowas Utopisches denke ich zur Zeit auch gar nicht groß nach, ich bekomm ja durch Boxen, Adventskalender  und Pröbchen immer wieder neue Düfte, langweilig  wird mir also nie. ;)
Auch dieser Duft war übrigens nach 3 Wochen komplett geleert (übrigens noch direkt am 30.11. :)).


So, man hat wohl gemerkt, dass die Kategorie der Düfte wirklich meine allerliebste ist, aber es macht einfach auch so viel Spaß, gut zu duften (oder blöde Sachen schnell loszubekommen ;)).


Insgesamt wurden diesen November also 20 Produkte verbraucht, es waren aber glücklicherweise fast nur Sachen, die mir nicht mehr ins Haus Zimmer kommen.
Verteilung:

3 | 8 | 9


Es wurden diesen Monat also am meisten Produkte verbraucht, die ich ganz schlecht fand und das freut mich natürlich sehr. Die 3 Sachen, die ich immer wieder nachkaufen würde, sind sowieso Produkte, die ich ständig und nur in einfacher Ausführung kaufe (außer vielleicht die Seife, aber mit 3 Personen bekommt man die ja durchaus gut leer).

Was habt ihr im November denn alles verbraucht? Haben euch viele Produkte zugesagt?




Freitag, 28. November 2014

Neuzugänge im Oktober 2014

Und kurz vor Dezember (und kurz bevor ich schon wieder die November-Posts online stellen muss) haken wir noch schnell  die Neuzugänge im Oktober ab.
Es waren zum Glück hauptsächlich Produkte, die einfach leer gegangen sind und Pröbchen, welche ja schnell wieder verbraucht werden (oder sogar schon wurden):



Das Bild sieht leider sehr unordentlich aus, da ich in meinem momentanen Zimmer leider nicht wirklich Platz habe, um irgendwas auf schönerem Untergrund zu fotografieren.


Basics
Jofrika TheaterBlut (10ml / 1,95€):Das hab ich mir ja eigentlich für Halloween gekauft, letztes Jahr musste ich mir Blut mit Lidschatten und Vaseline malen, leider hab ich das Blut zu Hause liegen  gelassen und konnte mich zu Halloween somit gar nicht damit schminken. Nächstes Jahr vielleicht. ;)
Colgate 'Total Original' (25ml / 0,85€):
Den Preis find ich allgemein ja schon sehr happig, aber ich hab eben 'ne Zahnpasta gekauft und da ich zu Hause eigentlich noch welche hatte, wollte ich keine große kaufen. An sich war die schön frisch, allerdings hab ich seit einiger Zeit das Problem, dass sich ca. 1 Stunde nach dem Zähne putzen ein komischer Schleim im Mund bildet (anfangs hatte ich das Problem nur bei aufhellenden Zahncremes) und leider wurde der Schleim auch hier gebildet.
Hat vielleicht jemand die selbe Erfahrung wie ich gemacht und kennt eine Zahnpasta, bei der das nicht passiert?

Gesamtwert der Basics: 2,80€


Haare
Hairwell Spülung 'Color' (300ml / 0,65€):Die fand ich ganz grausam. Riecht sehr lahm und pflegt wirklich erst minimal, wenn ich meine ganze Hand mit Spülung fülle.
Hairwell Spülung 'Repair' (300ml / 0,65€):Die hab ich leider zu Hause, deshalb kein Bild. Ihren Geruch mag ich deutlich lieber, sie riecht süßlich nach Honig, außerdem ist hier die Pflege besser, nachgekauft wird sie aber wohl trotzdem nicht.

Gesamtwert der Haarprodukte: 1,30€


Gesichtspflege
Biotherm 'Skin-Best' Serum-in-cream (1ml / ca. 1,57€):Die war in der Glamour und wird benutzt, sobald meine Creme von Olaz leer ist (was wohl noch etwas dauern dürfte^^).
bebe more 'pflegende Reinigungstücher' (25 Stück / 2,55€):Hab erst gerade gemerkt, dass ich die ja auch gekauft habe. :D
An sich sind die ganz gut, aber für den Preis bin ich nicht zufrieden, denn meine normalen von bebe für 1,95€ reinigen einfach besser.


Gesamtwert der Gesichtspflegeprodukte: 4,13€


Körperpflege
Balea Rasiergel 'Blueberry Love' (150ml / 1,25€):Nicht mein Fall. Riecht, wie der Erdbeertraum-Duschschaum und schäumt bei mir nur sehr schlecht.
Balea 3-Klingen Einweg Rasierer (8 Stück / 1,95€):Find ich ganz schlecht. Die rasieren wirklich nach vielleicht 3mal Achseln gar nicht mehr, da bin ich von den Wilkinson-Einwegrasierern einfach besseres gewohnt. Bin froh wenn die weg sind. Immerhin passen sie farblich zum Rasiergel. :D
Rexona Deo-Roll on 'Aloe Vera' (50ml / 1,55€):Den hab ich mitgenommen, weil er gut riecht. Er schützt mich zudem ganz gut, wobei ich von dieser 'motion sense'-Technologie (der Duft soll sich bei Bewegung verstärken) nix bemerke, ich hab allerdings auch erst zu Hause registriert, dass ich mir sowas gekauft habe. :D
Rexona 'Ultra dry cotton' Deospray (35ml / 0,85€):Das ist wohl meine 3. Dose. Ich muss davon immer noch husten, aber zur Zeit gibt's bei DM einfach kein kleines Deo, dass mir besser gefällt.
Balea Bodylotion 'Urea' (8ml / ca. 0,06€):Die hab ich aus der alverde-Zeitschrift, sie wurde allerdings noch nicht getestet, da ich dachte, ich hätte sie bei meinem Freund, obwohl sie hier war. Die dazugehörige Fuß- und Handcreme mag ich aber sehr.

Gesamtwert der Körperpflegeprodukte: 5,66€


Dekoratives
Catrice 'Nude Illosion' Makeup #010 nude ivory (1ml / ca. 0,25€):
Davon hab ich schon die erste Probe verbraucht (im November  war wieder eine in der Glamour). Die Foundation passt  farblich gerade sehr gut, sie ist allerdings etwas dunkler als auf dem Bild, für mich wäre sie ansonsten aber auch zu hell. Die Deckkraft  würde ich als mittelprächtig beschreiben, Rötungen werden gut abgedeckt und auch Pickel werden optisch deutlich reduziert, einen Concealer brauch ich aber trotzdem noch.
An sich finde ich das Make-Up ganz gut, mir ist es aber etwas zu ölig auf meiner Mischhaut.
Esteé Lauder 'Double Wear' stay-in-place makeup #4C1 outdoor beige (1ml / ca. 1,20€):Da dachte ich erst, dass mir die Farbe zu dunkel ist, wenn sie allerdings dem Bild entspricht, dürfte sie passen.
p2 'LeatherMatte' polish #040  dress code: trendy (10ml / 2,45€):Eigentlich wollte ich ja keine Lacke mehr kaufen, da  ich noch so viel habe, aber der hier musste einfach mit. In die Farbe hab ich mich schon auf den  Pressebildern verliebt, dann fand ich sie auf Tragebildern super und auch in natura konnte sie überzeugen und durfte deshalb bei mir einziehen.

Gesamtwert des Dekorativen: 3,90€


Düfte
Die Pröbchen kommen jetzt alle aus der Glamour, getestet wurde noch kein Duft.
Esprit 'Feel Happy' EdT (1ml / ca. 1,00€):
Den Duft werde ich im Sommer verwenden, da er sehr frisch sein soll.
Gucci 'Premiére' EdT (0,03ml / ca. 0,06€):
Der Duft soll sehr schwer und holzig sein, also genau mein Ding! Werde ich mal zum Weggehen testen. :)
Yves Saint Laurent 'Black Opium' EdP (0,03ml / ca. 0,02€):Auch der Duft sollte mir gefallen, er ist wohl nicht ganz so schwer, aber orientalisch und diese Duftnote geht bei mir ja auch immer..
Chanel 'Coco Mademoiselle' EdP (0,03ml / ca. 0,02€):Davon schwärmen ja alle und ich freu mich, den Duft zu tragen! Auch der sollte mir zusagen.

Gesamtwert der Düfte: 1,10€

Gesamtwert: 18,89€


Der Gesamtwert ist dieses Mal wirklich überschaubar und auch die Menge mit 16 Produkten finde ich vollkommen in Ordnung, 3 der Produkte sind schließlich schon wieder verbraucht (Spülung, Zahnpasta, Foundation).
Benötigt wurden wirklich alle gekauften Produkte mit Ausnahme des Nagellacks, aber ab und zu darf man sich sowas ja auch mal gönnen (immerhin hab ich schon wieder 'nen Nagellack, einen Überlack und 'nen Tippainter leer^^).

Jetzt kommen wir noch zur Abrechnung:

Alter Stand: 1281
Aufgebraucht: 26
Neuzugänge: 16
Neuer Stand: 1271


So langsam komm ich doch wirklich in 'nen humanen Bereich (wobei da natürlich immer noch super viel weg muss, aber  ich hab ja noch 'ne Weile Zeit und so lange der Zähler nach unten geht, bin ich auf jeden Fall zufrieden).
Im November sieht es leider nicht allzu gut aus, da viele Produkte kurz davor sind, leer zu gehen, aber eben nur kurz davor.

Was habt ihr euch im Oktober denn alles gekauft?




Dienstag, 25. November 2014

Glossybox Young Beauty Oktober 2014

Ja, auch dieser Post kommt doch sehr verspätet, aber, wie auch schon im letzen erwähnt, hab ich echt einiges mit der Uni zu tun, hoffentlich wird das im nächsten Semester etwas besser. ;)

Starten  wir also gleich mit dem Post, denn ich sollte noch Aufgaben für Physik, Chemie, Biochemie und Mathe machen. ;)



Es handelt sich also wieder um 5 Produkte, die ich alle in Orignialgröße erhalten habe. :)


Palmolive Naturals Cremedusche 'Sanftes Vergnügen'
250ml / 1,69€
Durch das kalte Herbstwetter und die warme Heizungsluft fühlt sich deine Haut leicht ausgetrocknet an? Dann verwöhne sie mit der Palmolive Naturals Cremedusche "Sanftes Vergnügen": Sie enthält Feuchtigkeitsmilch, 100% natürliches Macadamia-Öl und Kakao-Extrakt. Genieße eine Milch-Dusche, die an die Schönheitsrituale der legendären Schönheit Cleopatra erinnert. Die Haut wird samtweich, und der warme Kakao-Duft hebt die Laune - auch an grauen Herbsttagen!
Ich hab's noch nicht probiert, da ich ja noch viele andere Duschgele besitze und mein jetziges auch noch nicht leer ist, an sich gefällt mir der warme, süße Duft aber ganz gut und ich freu mich darauf, die Dusche zu testen. :)


bebe Young Care 'Morgenglanz' Bodylotion
400ml / 2,99€
Bei herbstlichen Temperaturen ist die richtige Hautpflege sehr wichtig. Da kommt diese Body Lotion gerade gelegen. Bambuswasser und grüner Tee pflegen deine Haut wunderbar zart. Die leichte Textur zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Das Resultat: Ein wunderbares Hautgefühl, dass 24h anhält.
Die wurde schon benutzt, da meine andere leer war und ich nur die hier in Stuttgart hatte. Riecht sehr schön frisch und pflegt gewohnt gut, zum Einziehen braucht sie bei mir so ca. 10 Minuten und dann bleibt ein pflegender, aber nicht störender Film zurück.


Bee Natural Lippenbalsam 'Mango'
4,2g / 1,99€
Köstliche Küsschen vergibst du mit dem Lippenbalsam Mango mit UV-Schutz, der die Lippen extraweich macht. Er besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen wie Bienenwachs, Vitamin E, ätherischen Ölen und Aromen. Bienenwachs ist ein rein natürlicher Weichmacher, der einen Schutzfilm über deine Lippen legt. Außerdem spendet es Feuchtigkeit und hat antibakterielle Eigenschaften. Der natürliche Weg, trockenem Lippen vorzubeugen.
Davon hab ich auch die Sorte mit Granatapfel, leider kann ich über die Qualität absolut nichts sagen, da ich noch ca. 30 Lippenpflegeprodukte besitze und deshalb keine neuen mehr öffne, bis die ganzen alten verbraucht sind, auch wenn das noch Jahre dauern wird!


Misslyn Dip Eyeliner #46 ultra violet
3ml / 5,95€
Sexy Augen zaubert der Misslyn Dip Eyeliner - ein flüssiger Eyeliner mit flexiblem Spezialpinsel. Seine Hydro-Gel  Formel sorgt für einen gleichmäßigen Lidstrich, der nicht verschmiert. Dank der hohen Pigmentierung reich ein einziger Pinselstrich aus. So lassen sich dezent-natürliche, aber auch ausgefallene Looks kreieren. Nach dem Trocknen entsteht ein edler, matter Effekt. Der Dip Eyeliner ist auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen super geeignet.
Den hab ich nur auf den Handrücken probiert. Die Farbe kommt der des Aufklebers sehr nahe, ist also  schön golden schimmernd. Außerdem trocknet der Eyeliner wirklich matt und verschmiert auch nur, wenn man sehr stark über den Strich rubbelt, was am Auge ja eher nicht der Fall ist.


Pussy Deluxe 'Cookie Cat' Deodorant
75ml / 6,95€
Ein absoluter Leckerbissen ist das Pussy Deluxe Cookie Cat Deodorant. Sein Duft erinnert an knusprige Macarons, sahnige Cupcakes und Schokokekse. Er entführt dich in eine kleine Patisserie, in der karamellüberzogene Köstlichkeiten, Birnentörtchen, Lakritzschnecken und Vanillestangen locken. Cookie Cat riecht wunderbar nach spritzig-saftiger Birne, Anis, Lakritz, Jasmin, gesalzener Butter, Karamell, Vanille und Cupcakes. Yummy! Das Deo hält dich den ganzen Tag frisch und lässt dich unwiderstehlich duften.
Solche Deos  mag ich leider nicht, weswegen ich es als Parfüm benutzen werde. Die ganzen Duftkomponenten rieche ich eher weniger raus, für mich handelt es sich einfach um einen süßlich-pudrigen Duft, der wohl gut für den Alltag geeignet ist.

Insgesamt war diese Box 19,57€ wert, was den Einkaufswert von 10€ wieder deutlich überschritten hat. Die Produkte kann ich auch alle gebraucht und vor allem über den Eyeliner freue ich mich sehr, da  es in der Drogerie nicht wirklich oft lila Flüssigliner mit einem, für mich, passenden Pinsel gibt. :)



Wie hat euch die Box gefallen?





Mittwoch, 19. November 2014

Aufgebraucht im Oktober 2014

So, heute kommt nach sehr langer Abstinenz endlich mal wieder ein Post. Früher ging es leider wirklich nicht mehr, da ich jetzt ja studiere und das Ganze wirklich aufwendiger ist als gedacht. Noch dazu arbeiten ich währenddessen und somit komme ich eigentlich zu gar nichts mehr. Auch jetzt gerade sollte ich eigentlich Biochemie und Chemie machen, aber ich will endlich mal wieder 'nen Post schreiben und somit nehm ich mir jetzt auch Zeit dafür. :)

Wir starten jetzt wieder mal mit einem Aufgebraucht-Post und ich habe diesen Monat wieder eine relativ normale Menge verbraucht ca. 25 Produkte):




Der Haufen ist also wirklich überschaubar und auch, wenn ich schon mehr hatte, bin ich total zufrieden, da ich wirklich viele Produkte verbraucht hab, die ich leider nie sonderlich mochte oder von denen ich wieder zu viele habe (Nageldesign-Zeugs etc.).


Haare
Hier war diesen Monat von allem was dabei:
Garnier Fructis 'Prachtauffüller' Shampoo (10ml, kostenlose Probe):Die Probe hatte ich ja schonmal, damals aber zusammen mit der Spülung. Jetzt hab ich also nur das Shampoo und eine Spülung von mir verwendet und meine Haare haben dieses Mal nicht ganz so schnell nachgefettet. Nachgekauft wird trotzdem nicht, da ich ja noch immense Mengen an Shampoo habe und dieses auch nicht für meinen Haartyp geeignet ist.
Gliss Kur 'Total Repair' Spülung (200ml / ca. 2€):Die hab ich mal bei uns im Netto gekauft, als sie reduziert war und ich 'ne Spülung gebraucht hab (gut, den Fall hab ich durch die Haarlänge ja eigentlich immer). Den Duft fand ich fantastisch, er wird allerdings nicht jedem gefallen, da er sehr stark und parfümiert ist. Ich fand' den holzig-süßlichen Duft aber super. Und auch die Pflegewirkung hat mir wirklich sehr gut gefallen, die Haare waren immer sehr schön weich. :)
Die Spülung würde ich also nachkaufen, ich möchte mich aber noch 'n bisschen durchs Sortiment testen, vielleicht gibt's ja was Billigeres, was genauso gut ist, denn die Spülung ist leider in weniger als einem Monat leer.
Aussie '3 Minute Miracle' Reconstructor (250ml / ca. 8€):Die Kur hatte ich mal in einer DM Box. Den Kaugummi-Duft fand' ich toll und auch die Entnahme funktioniert mit diesem System super, denn ich hab oft das  Problem, dass ich Verschlüsse unter der Dusche nicht richtig aufbekomme.
Die Kur war mir an sich aber leider etwas zu flüssig und die Pflege konnte mich auch nicht komplett überzeugen.
Syoss Glanz-Versiegelungs-Fluid (75ml / ca. 6€):Das war glaub in meiner allerersten (und überhaupt in der ersten) Glossybox Young Beauty drin. Es roch blumig schwer und erinnerte mich dadurch etwas an Alien. Das war aber auch der einzig positive Aspekt, denn leider benötigte man sehr viel Produkt und trotzdem sind meine Haare jetzt in der Zeit, in der ich das Fluid verwendet habe, kaputt gegangen.


Gesicht
bebe young care 'erfrischende Reinigungstücher' (25 Stück / 1,95€):Die kauf' ich ja immer nach, allerdings werden jetzt für den Winter wieder die blauen gekauft. An sich hab ich die Tücher immer für's Abschminken verwendet, da dies aber ganz schön verschwenderisch ist, benutze ich sie jetzt nur noch abends, wenn ich keine Lust mehr habe, ins Bad zu gehen und mein Waschgel zu benutzen. Somit reicht mir eine Packung jetzt auch ca. 1,5 Monate und nicht mehr nur einen.
Balea Anti-Falten Tagescreme Q10 (1,5ml / kostenlose Probe):
Die Probe hatte ich ja leider 2mal und auch diese hier hat mir immer noch nicht zugesagt. Der Duft war immer noch ok, aber für meine Haut hat die Creme einfach absolut nichts getan.
Lancaster 'flash smoothing scrub' (15ml / kostenlose Probe):Das hatte ich noch aus dem Weihnachtspaket der Parfümerie übrig, es ist also 'nur' ca. 2 Jahre alt gewesen. Das Peeling roch schön frisch und etwas luxuriös, der Peelingeffekt war allerdings nicht ganz so hoch, weswegen ich es alle 3 Tage verwendet habe. An sich waren aber schön viele Peelingkörnchen enthalten und diese waren auch nicht zu grob. Ich hab jetzt aber ein Peeling in Gebrauch, welches, zumindest von der Peelingwirkung her, eigentlich den gleichen Effekt hat.
Montage Jeunesse 'Peel-Off' Maske (6g / 0,60€):Die hatte ich auch in 'ner Young Beauty. An sich war die Maske wirklich gut, eigentlich die erste, bei der ich auch was von dem Peel-Off-Effekt gemerkt habe. Allerdings enthält sie mir einfach viel zu viel Alkohol. Während man sie benutzt, kann man nämlich fast nicht atmen oder seine Augen offen halten, weswegen ich sie wohl trotz der guten Wirkung nicht nachkaufen werde.
Schaebens 'Erdbeer' Maske (2x5ml / 0,95€):Da muss ich wohl nichts mehr sagen, immer noch meine liebste Maske, da sie pflegt und gleichzeitig toll reinigt.
Cadea Vera 'klärende Maske' (2x7ml / 0,45€):Die roch sehr stark nach Teebaumöl, was aber für eine klärende Maske vollkommen ok ist. Eine Wirkung kann ich durchaus auch feststellen, allerdings hat mir die reinigende Maske von Schaebens noch besser gefallen, weswegen ich sie nachkaufen würde (hab aber noch mehr als genug reinigende Masken :D).


Körper
ebelin 140 Wattepads (0,95€):Wie immer gut, werden nachgekauft.
Gillette Venus&Olaz Rasierer mit Sugarberry-Duft (ca. 8€):Den hatte ich auch mal in 'ner Box. Man sollte durch die Schaum-Depots ohne Rasierschaum rasieren, was aber meiner Meinung nach nicht ganz geklappt hat. Außerdem waren die Depots so riesig, dass ich weder Achseln noch Intimbereich gründlich rasieren konnte. Letztendlich bin ich letztes Wochenende nach Hause gekommen und wollte mich rasieren und hab dann von Mama erfahren, dass der Rasierer runtergefallen und dann einfach kaputt gegangen ist. Instabil war das Teil also auch noch. Allgemein hat er aber auch nicht allzu gut rasiert, die Wilkinson-Einwegrasierer können da mehr.
AngelCare Shampoo+Duschgel 'Apfel-Zimt' (100ml / ca. 3€):Mit dem Produkt hab ich immer so meine Probleme. Verwende ich es für die Haare, riecht alles toll nach Zimt, aber die Haare trocknen total aus. Benutz ich es für den Körper, riecht es einfach nicht mehr so gut. Letztendlich hab ich das Zeug in die Wanne gekippt und da hat es schön nach Zimt gerochen und auch toll geschäumt. Der Preis wär mir dann aber zu hoch, da ich damit immer nur 3mal baden konnte.
Weleda 'Citrus' Erfrischungsdusche (20ml / ca. 1€):Die war ja in 'ner Young Beauty drin und hat mir ganz gut gefallen. Die 20ml reichen für 2,5 Anwendungen, was meiner Meinung nach echt ergiebig ist, außerdem gefiel mir der frische Duft ganz gut. Leider mag ich es, wenn es unter der Dusche schäumt, was hier eben nicht der Fall war, das 2 Fläschchen, welches gerade bei meinem Freund steht, werde ich aber noch gern verbrauchen. :)
Nivea 'Soft' Creme (250ml / ca. 3€):Die hab ich ungelogen vor ca. 8 Jahren gekauft und sie war immer noch gut (roch nicht mehr ganz so frisch, aber da bin ich ja hart im Nehmen). Ich hab sie zuletzt immer auf de frisch rasierte Haut gegeben, allerdings ist sie auch als Bodylotion für den ganzen Körper oder für's Gesicht toll.
Werde ich noch nachkaufen, wenn ich das nächste Mal in der Drogerie bin. :)
Rexona 'ultra dry cotton' Deo (35ml / ca. 0,70€):Das war schon meine 2.Dose und die 3. ist in Gebrauch, find ich also gut, allerdings hätte ich gerne einen weniger stechenden Duft (ich bin bei frischen Düften allerdings auch etwas empfindlich).


Dekoratives
Garnier BB Cream 'Anti-Rötungen' (50ml / ca. 6€):Die durfte ich mal testen. Leider war sie mir zu reichhaltig , weshalb ich oft nachpudern musste, die Farbe passte aber jetzt im Herbst und auch im Winter sehr gut, die Deckkraft wäre mir mit meinen vielen Unreinheiten allerdings auch etwas zu gering.
Fantasy Make-Up Wimpern (ca. 3€):Die hab ich mal für mein Kostüm gekauft, allerdings sieht man, sobald man die Wimpern trägt, aus wie ein Clown und da ich ja eigentlich einen Bären darstelle, passt das nicht so ganz und die Wimpern kommen jetzt weg. ;)
essence Glitzerliner (4ml / ca. 3€):Der Liner was zusammen mit einem schwarzen  der erste, den ich gekauft habe. Somit ist auch er mittlerweile 8 Jahre alt. An sich fand ich den goldenen Glitzer immer ganz hübsch, ob ich mir aber nochmal so einen kaufe, weiß ich nicht. Erstmal bin ich froh, dass der jetzt leer ist. :)
Colour Cosmetic Nagellack (14ml / ca. 3€):Den gab's vor etlichen Jahren im Schlecker, ungelogen ist dieser Lack locker 12 Jahre alt.
An sich sah der goldene Glitzer immer ganz nett aus, zuletzt war er aber sehr ausgetrocknet. Ich hab ihn dann mit Nagellack verdünnt (ich vergess leider immer, Verdünner zu kaufen) und anfangs hat er auch wieder gut lackiert. Jetzt hat sich aber die Farbe von den Glitzerpartikeln gelöst, was wohl die Orangefärbung erklären dürfte. :D
Sowas will ich mir nicht mehr auf die Nägel schmieren, vor allem, weil der Lack jetzt immer eine trübe Färbung behält und deshalb kommt er jetzt weg.
Nail Star Tippainter (6ml / ca. 5€):Den hab ich mal von der früheren Nageldesignerin meiner Mutter bekommen, auch dieses Produkt ist also schon mindestens 6 Jahre alt.
Das rot war immer schön knallig, jetzt ist der Lack aber einfach leer und das bisschen, was noch enthalten war, war einfach so eingetrocknet, dass man nichts mehr damit anfangen konnte.
Milans Lippenstift (3,8g / ca. 2€):Hierbei handelt es sich um einen gelbgrünen Lippenstift, welcher wohl auch schon 10 Jahre alt sein dürfte. Da man sowas außerhalb des Hauses ja schlecht benutzen kann, hab ich ihn zu Hause als Lippenpflege verwendet. Das hat eigentlich ganz gut verwendet, bis ich bemerkt habe, dass mir der Lippenstift immer in den Mund kroch und im Hals ein brennen verursachte. Deshalb kommt er jetzt auch weg, obwohl er nicht ganz leer  ist. ;)
Nicht auf dem Bild:
essence 'french glam' Nagellack #01 white glam (8ml / ca. 2€):Den hab ich mal von meiner Schwester bekommen. Es handelte sich hierbei um ein semitransparentes weiß, was wirklich immer sehr edel aussah. Da sich in dem Lack aber mittlerweile (auch hier sprechen wir schon von bestimmt  4 Jahren) kleine, fest gewordene Stückchen befanden, wollte ich ihn schnell verbrauchen, weshalb ich ihn zusammen mit meinem aufzubrauchenden Lack im Winter mit nach Stuttgart genommen habe.
Übrigens war er zusammen mit dem Tippainter nach einer weiteren Anwendung leer. :D



Düfte
Hugo Boss 'Ma Vie Pour Femme' EdT (0,03ml / kostenlose Probe):Hatte ich wohl in 'ner Glamour, den Duft mochte ich aber nicht so, denn leider verflog er schon nach einer halben Stunde fast komplett und allgemein handelte es sich nur um einen frischen, leicht holzig-süßlichen Duft (was mir in stärkerer Ausführung sicher zusagen würde).
Burberry 'My Burberry' EdT (0,03ml / kostenlose Probe):Auch hier hat mir die Glamour ein Pröbchen beschert und ich war schon ganz gespannt.
Leider gefiel mir dieser Duft noch weniger, denn er roch wirklich nur frisch und etwas blumig, was man auch in vielen Drogeriedüften finden kann.

Narciso Rodriguez 'narciso rodriguez' EdT (0,8ml / kostenlose Probe):Das bekam ich zu einer Douglas-Bestellung dazu. Hab ich ja kurz davor als Miniatur geleert und mir gefällt der Duft auch jetzt noch nicht so gut. Er riecht einfach frisch und blumig, dabei aber sehr erwachsen, was meiner Meinung nach einfach nicht zu meinem Alter passt.
Trussardi 'My Name' EdP (1,5ml / kostenlose Probe):Vor lange Zeit mal in der Parfümerie Bittel bekommen. Diesen Duft hab ich immer benutzt, wenn ich eine Wohnung besichtigt habe, da er frisch, nicht aufdringlich, aber trotzdem edel und interessant roch. Allgemein konnte man bei diesem Duft hauptsächlich Amber und eine Blumennote  wahrnehmen, welche aber leider überwiegte. Den letzten Rest konnte ich gar nicht mehr verbrauchen, da ich das Pröbchen verloren habe und echt nirgends mehr finden kann, mittlerweile wäre es aber schon lange leer. ;)


Das war also alles. Wie schon gesagt, wirklich ne ganze Menge und vor allem recht viel Dekoratives und auch bei den Düften bin ich zufrieden, denn keines der Pröbchen hat mir wirklich zugesagt.

Insgesamt wurden 26 Produkte aufgebraucht und zwar mit dieser Aufteilung:

4|15|7


An sich waren zwar nur 7 wirklich schlechte Produkte dabei, allerdings kauf ich mir ja Produkte, die ich nur ok fand, auch nicht mehr nach, somit hab ich wirklich (voraussichtlich zumindest) 22 Produkte für immer aus meinem Bestand verbannt. :)


Wie viel habt ihr im Oktober verbraucht?




Montag, 6. Oktober 2014

Neuzugänge im September 2014

Heute kommen noch die wenigen Neuzugänge zu Sprache, denn zum Glück gab's diesen Monat nicht so viel Neues. :)





Tja, da hab ich mich diesen Monat wirklich zurück gehalten, hab nämlich absolut gar nichts gekauft (naja, gut, diesen Monat gab's ja auch ein neues Handy :P).



Haare

Garnier Fructis 'Prachtauffüller' Shampoo (10ml / ca.0,08€):Das hab ich aus der Glamour. Letzen Monat wurde ja auch eine Probe verbraucht. Riecht fruchtig nach Granatapfel und macht die Haare schön weich.

Gesamtwert der Haarprodukte: 0,08€



Körper

Douglas 'SUN' AfterSun Pflege (50ml / ca. 2€):Die lag einer Douglas-Bestellung bei, welche ich für die Kollegin meiner Mama gemacht hab und da ich als 'Lohn' immer die Pröbchen und Zugaben bekomme, habe ich auch diese Pflege erhalten. Getestet wurde sie natürlich nicht, da die Sonne nicht mehr wirklich vorhanden ist, sie riecht allerdings typisch nach Sonnencreme.

Gesamtwert der Körperprodukte: 2€



Dekoratives

Dior 'Star' studio makeup spectacular brightening #030 medium beige (1,5ml  / ca. 2,40€):Ebenfalls aus der Glamour, probier ich nächsten Sommer, da sie mir jetzt bestimmt schon zu dunkel ist (apropos zu dunkel, ich muss glaub meine Foundation wieder gegen die BB Cream austauschen).

Gesamtwert des Dekorativen: 2,40€



Düfte

febreze 'sleepserenity' Duftdepot Mondscheinlavendel (2 Depots / 3,85€):
Hatte ich ja mal in ner DM-Box und seit dem liebe ich den Duft über alles. Hab deshalb jetzt auch endlich mal die Depots nachgekauft (hab's ewig vergessen).
Guerlain 'La petite robe noire' EdP (1ml / ca. 1,68€):Riecht zwar leicht, aber orientalisch, kann ich mir schön für die Herbst- und Wintertage vorstellen, muss ich aber noch weiter testen, um mir eine gute Meinung zu bilden.
Diesel 'Loverdose Tattoo' EdP (1,5ml / 2,15€):Der Duft ist ebenfalls orientalisch, allerdings sehr viel intensiver und aufdringlicher, gefällt mir auf den ersten Riecher aber sehr gut!
Narciso Rodriguez 'Narciso' EdP (0,8ml / ca. 0,14€):Das hab ich noch nicht probiert, laut Douglas soll es aber holzig riechen und diese Duftnote liebe ich ja sehr.
Narciso Rodriguez 'for her' EdT (0,8ml / 0,11€):
Da hab ich ja erst die Miniatur verbraucht, leider mag ich den Duft nicht sonderlich. Er ist sehr frisch und blumig und duftig mir leider zu erwachsen.
Burberry 'My Burberry' EdP (0,04ml / 0,07€):
Ebenfalls noch nicht probiert, wird aber bald geändert.

Gesamtwert der Düfte: 8€

Gesamtwert: 12,48€


Also ein wirklich sehr geringer Wert, vor allem, da ich nur das Duftdepot gekauft habe.
Insgesamt waren es also 9 Produkte, wobei ich nur eines gekauft habe und das auch notwendig war (naja, ohne könnte man auch überleben, aber ihr kennt das ja).

Alter Stand: 1304
Aufgebraucht: 32
Neuzugänge: 9
Neuer Stand: 1281


Was habt ihr im September alles neu gekauft?