Mittwoch, 25. März 2015

Aufgebraucht im Februar 2015

Heute folgt der Aufgebraucht-Post, leider auch sehr spät, aber besser spät als nie.:)
Leider war ich im Februar nicht ganz  so erfolgreich, aber immerhin muss ich die DM Lieblinge Februar nicht zum Februar zählen, da ich meine Box  erst im März bekommen hatte.




Wie man sieht, wirklich nicht allzu viel, aber immerhin wieder mal was verbraucht, was ich nicht mochte.


Süßes
Fin Carré Zartbitterschokolade (100g / 0,45€):
Kauf ich ständig nach, da sie wirklich sehr lecker und billig ist.
Mister Choc Schokosticks #Minze+grüner Tee:
Auch die hab ich schon wieder da, sie schmecken eigentlich gleich wie After Eight und sind definitiv billiger.


Haare
Hairwell Spülung #repair (300ml / 0,65€):
Die gibt's im Netto und da darf sie auch bleiben. Sie riecht zwar ganz lecker, aber eine tolle Pflege konnte ich nicht ausmachen.
Garnier olia Haaarkur (54m / Beigabe zur Haarfarbe):
Die hatte  ich ewig in der Dusche, weil ich sie immer vergessen hatte. Riecht etwas blumig und pflegt leicht, bräuchte ich aber nicht mehr (hab ich aber schon wieder, da ich mir letzte Woche die Haare gefärbt habe).


Gesicht
bebe young care Reinigungstücher #empfindliche Haut (25 Tücher / 1,95€):
Die kauf ich im  Winter ja immer.
skinetica anti-blemish solution (10ml / ca. 2€):
Hatte ich mal in einer Young Beauty Box, hat bei meinen Unreinheiten allerdings nicht wirklich was gebracht.
2x Dresdner Essenz Maske #Sandelholz+Vanille (2x 6ml / 0,95€):
Die hatte ich mal zusammen mit anderen Produkten in der Überraschungsbox von Weihnachten 2013. Die Pflege war aber nicht wirklich toll und auch den Duft mochte ich nicht so.


Körper
Bübchen Creme+Fun #Himbeere (20m / ca. 0,50€):
Hatte ich im Adventskalender 2014. Damit hab ich mich bei meinem Freund 2mal nach dem Duschen eingecremt und weg war sie. Roch für mich irgendwie nach Himbeershishatabak, die Pflege war nicht sonderlich toll und sie zog schlecht ein.


Dekoratives
Rival de Loop Young Nagelöl #Himbeere (8ml / ca. 2€):
Das hatte ich jetzt bestimmt 1,5 Jahre in Benutzung, die Ergiebigkeit stimmt also. Das Öl bestand aus 2 Phasen, trennte sich aber sehr schnell und dementsprechend war die lila Phase schneller leer als die rosane. Der Geruch war in Ordnung, die Pflege vorhanden, aber wirklich gut fand ich das Produkt trotzdem nicht.
essence 'metal  glam' Eyeliner #04 techno girl (4ml / 1,95€):
Den hab ich auch  vor Eeeeewigkeiten mal zusammen mit dem passenden Cremelidschatten und dem Eyeliner in grün gekauft (die beiden Produkte sind auch noch nicht leer). An sich mochte ich die Farbe immer ganz gerne, allerdings benötigte man 3 Schichten, somit war der Eyeliner mit hohem Zeitaufwand verbunden. Hab von Manhattan aus 'ner Box einen dunkleren lila Eyeliner bekommen, den hier  würde ich aber so  oder so nicht mehr nachkaufen.


Insgesamt wurden dieses Mal also nur 9 Produkte verbraucht, aber ich kann euch schon sagen, im März siehts besser aus!
Immerhin hab ich wirklich fast nur Produkte verbraucht, die nicht mehr gekauft werden. :)

1 | 5 | 3

Also, wirklich zufrieden bin ich nicht, aber was will man machen. :D

Was habt ihr im Februar verbraucht?




Kommentare:

  1. Ich fand die Bübchen Creme schrecklich. Der Geruch war extrem künstlich und intensiv und vertragen hab ich sie auch nicht xD

    Schade, dass das Nagelöl nix war.Irgendwie hatte ich mit diesen Produkten auch nur Pech :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß auch nicht, bin ja allgemein nicht so der Himbeer-Fan (auch wenn ich irgendwie noch total viele Produkte mit dem Duft habe). Vielleicht haben wir auch einfach keine Baby-Haut mehr. :D
      Ach, das mit dem Öl war ja nicht soo schlimm, immerhin hab ich nix bezahlt und es war schließlich auch mein erstes.
      Ich habe jetzt aber das Öl von Emmi Nails in Gebrauch und finde das schon mal deutlich besser, vielleicht wär das war für dich?

      Löschen