Sonntag, 17. Dezember 2017

Pan that Palette Update #10

Heute erfolgt wieder 'etwas' verspätet mein Update. Ich hatte Anfang Dezember Besuch und dann auch noch 2 Wochen täglich bis 18 Uhr Praktikum, sodass ich einfach zu nichts gekommen bin ich froh war, wenn ich abends noch was gegessen hab und dann ins Bett konnte.
Die Fotos sind allerdings von Anfang Dezember, somit werdet ihr im Finale trotzdem den Fortschritt der letzten 4 Wochen sehen.



Der hellblaue Lidschatten ist endlich leer!! Darüber freu ich mich definitiv unheimlich. Zudem wurde das Pfännchen im linken schwarz wieder ein bisschen vergrößert, die Kuhle im hellgelb ganz rechts ist etwas tiefer und beim schwarz in der Mitte ist wieder mal ohne Vorwarnung ein großes Stück rausgebrochen, was aber ja nicht so schlimm ist, da ich ja noch ein 2. schwarz habe, das hier gar nicht so toll pigmentiert ist und es sowieso durch seine mittlerweile sehr trockene Konsistenz immer wieder bröselt (auch vom Auge auf die Wange).
Intro: 45,06g
Januar: 43,37g
Februar: 43,25g
März: 43,10g
April: 43,02g
Mai+Juni: 43,02g
Juli: 42,99g
August: 42,85g
September: 42,82g




Hier seh ich irgendwie absolut gar keinen Unterschied, allerdings hab ich die beiden definitiv bei jedem Make-Up verwendet.
Intro Astor: 14,08g
Januar Astor: 14,05g
Februar Astor:13,96g
März Astor:13,86g
April Astor: 13,74g
Mai+Juni Astor: 13,69g
Juli Astor: 13,66g
August Astor: 13,54g
September Astor: 13,46g

Intro essence: 13,72g
Januar essence: 13,66g
Februar essence: 13,49g
März essence: 13,39g
April essence: 13,23g
Mai+Juni essence: 13,16g
Juli essence: 13,10g
August essence: 13,03g
September essence: 12,97g




Beim Beauty Line-Lidschatten hat sich am Füllstand leider wieder nicht geändert, obwohl ich ihn definitiv immer für die Arbeit verwendet habe. Den Cremelidschatten hab ich gar nicht genutzt, den dunklen Ton immer fürs äußere V (dafür braucht man aber halt nicht allzu viel), aber beim Braunton kann man auf jeden Fall gut erkennen, dass ich ihn deutlich mehr nach links abgearbeitet habe, obwohl ich ihn nur für die Lidfalte verwendet habe.
Intro Beauty Line: 21,08g
Januar Beauty Line: 21,07g
Februar Beauty Line: 21,02g
März Beauty Line: 21,00g
April Beauty Line: 20,95g
Mai+Juni Beauty Line: 20,94g
Juli Beauty Line: 20,91g
August Beauty Line: 20,83g
September Beauty Line: 20,76g

Intro Avon: 46,07g
Januar Avon: 45,37g
Februar Avon: 45,34g
März Avon: 45,32g
April Avon: 45,31g
Mai+Juni Avon: 45,31g
Juli Avon: 45,31g
August Avon: 45,31g
September Avon: 45,29g





Das grau wurde bis auf die 2 oder 3 Mal, bei denen ich es noch für mein blau gebraucht hab, gar nicht benutzt. Den Champagner-Ton hab ich einmal verwendet, wodurch das Pfännchen sogar ein bisschen größer geworden ist. Das Orange hab ich gar nicht benutzt.
Intro essence: 16,22g
Januar essence: 16,17g
Februar essence: 16,17g
März essence: 16,14g
April essence: 16,14g
Mai+Juni essence: 16,13g
Juli essence: 16,13g
August essence: 16,13g
September essence: 16,13g

Intro MPK: 21,84g
Januar MPK: 21,84g
Februar MPK: 21,79g
März MPK: 21,78g
April MPK: 21,76g
Mai+Juni MPK: 21,75g
Juli MPK: 21,75g
August MPK: 21,74g
September MPK: 21,74g


In diesem Monat hab ich also immerhin einen (und sogar meinen allerersten) Lidschatten verwendet, worüber ich sehr glücklich bin. Aktuell konzentriere ich mich hauptsächlich auf das helle  gelb ganz rechts, da es mir deutlich besser gefällt und sich auch schneller auftragen lässt (das war auch ein Problem mit dem blauen Lidschatten, man hat einfach echt viel Zeit gebraucht, um ihn aufzutragen, weil er eine so schlechte Qualität hatte).


Wie siehts bei euch aus? Geht's bei euch besser voran oder auch so schleppend?



Kommentare:

  1. Mit den Paletten kommst du ja recht gut zurecht. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass du dich durch manche deiner Produkte quälst. Der graue Lidschatten ist gefühlt schon zwei Jahre unangetastet. So oft wie du vom Fall Out dieser blau-grün-schwarzen Palette schreibst, wäre mir wohl irgendwann der Kragen geplatzt...

    Mit dem Leeren komme ich aus ähnlichen Gründen nicht voran. Ich habe gerade viel zu viel zu tun, benutze daher nur Dinge, die einfach zu handhaben und zu kombinieren sind. Nächstes Jahr geht es dann etwas weiter mit dem Leeren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein bisschen quäle ich mich definitiv, aber ich habe ja mit Absicht keine Produkte ins Projekt aufgenommen, die ich super gerne mag, da diese sich sowieso automatisch leeren.
      Für den grauen Lidschatten hab ich jetzt eine Verwendung gefunden, durch die er auf jeden Fall endlich mal eine Veränderung zeigen sollte. Ich benutz erst ihn fürs komplette Lid und mach dann das auffällige türkis darüber, wodurch es auf jeden Fall tragbarer wird (auch wenn das türkis schlecht pigmentiert ist, wird es nach mehreren Schichten doch sehr knallig, mit weniger Schichten kann ich es aber auch nicht tragen, da es dann fleckig wird) und zudem gefällt mir die Kombi sogar besser als das grau pur. Somit hab ich jetzt tatsächlich mit keinem der Lidschatten mehr ein super großes Problem, wodurch sich endlich mal was tun sollte.
      Ich persönlich nutz auch oft Sachen, die einfach funktionieren. Also an Tagen, an denen es schnell gehen muss, das helle gelb, an kurzen Tagen den Cremelidschatten mit dem braun (der creast leider, wenn er zu lange drauf ist), wenn ich arbeiten muss, das beige (dazu kombinier ich immer auffällige Lippen und da ich so eine Kombi tendenziell lieber mag, aber auch meine dezenten Lippenprodukte und auffälligen Lidschatten verbrauchen sollte, muss ich mich da selbst bremsen) und wenn ich viel Zeit habe, das grau mit dem türkis. :D

      Löschen
    2. Schön, dass du deinen grauen Lidschatten so verwenden kannst. Irgendwie gelingt mir dsa Schichten nicht so gut. Statt schwarzen Lidschatten benutze ich mittlerweile lieber eine Base, deswegen hab ich alle schwarzen Monos längst aussortiert. In Paletten wird man solche Farbren trotzdem nicht los xD

      Ich wünsche dir schonmal schöne Feiertage!

      Löschen
    3. Ja, ich bin auch echt froh, dass ich mit der Kombi beide Lidschatten deutlich intensiver nutzen kann und mir die Kombi sogar besser gefällt.
      Ich benutz schwarz eigentlich auch nur zum setten des Kajals, falls ich damit nen Lidstrich ziehe oder ganz selten mal im äußeren V.

      Wünsch ich dir auch!!

      Löschen