Dienstag, 1. März 2016

Glossybox Young Beauty Februar 2016 - die letzte ihrer Art

Gleich vorweg, die Glossybox Young Beauty wird nun ab sofort nicht mehr von mir abonniert, einfach, weil sie seit Monaten nichts Interessantes mehr enthält und mir dafür die 10€ definitiv zu schade sind.
EDIT: Ich habe mir noch eine Box bestellt, da ich dafür meine Glossydots  einlösen konnte und somit nichts bezahlen musste.

Kommen wir also gleich zum Inhalt meiner letzten Box:




Das ist also der Inhalt und, wie man schon auf den ersten Blick sieht, absolut nichts Interessantes:



Peach World 'Peach Young' Tampons to go
4 Tampons / 0,60€
Endlich passend zu deinem Lifestyle! Die kleinen Helfer für deine kritischen Tage haben eine kompakte Größe, die softe Oberfläche und ein absolut zuverlässiger Auslaufschutz mach diese Tampons zum unsichtbaren und zuverlässigen Begleiter für jede junge, trendy Lady. Mit dem praktischen Peach-to-go-pack bist du auch unterwegs bestens auf Überraschungen vorbereitet.
Also, als das zum Vorschein kam, musste ich ja erst mal lachen. Als ich dann noch den Text dazu gelesen habe, hörte das Lachen gar nicht mehr auf. Ich wüsste zumindest nicht, weshalb ich trendy bin, wenn ich nen Tampon benutze, auf dem Peach young steht, sieht doch sowieso kein Mensch. Zudem ist der 'Warenwert' ja mal bombastisch (das Produkt war übrigens der ausschlaggebende Punkt für das Deabonnieren).



Neutrogena 'Visbly Clear' #pink grapefruit Reinigungstücher
25 Tücher / 2,99€
Beschwöre de kommenden Frühling mit einem fruchtigen, reinen Teint herauf. Wie? Mit den nach spritziger Grapefruit duftenden, brandneuen Reinigungstüchern. Sie wurden entwickelt, um Unreinheiten vorzubeugen und die Haut schonend von Schmutz und Make-up zu befreien. Sanft mit dem Reinigungstuch über das Gesicht streichen, dabei Augenpartie aussparen.
Joa, auch wieder so ein Produkt, dass ich nicht benötige, da ich mich mittlerweile nicht mehr mit Kosmetiktüchern abschminke (Mizellenwasser ist einfach besser). Zudem wäre wohl allgemein ein Waschgel sinnvoller, da sehr viele Frauen keine Abschminktücher nutzen.


Rival de Loop young Eyebrow Stylist #01 light brown
5ml / 1,99€
Setz' ein Statement! Dieses vegane, getönte Augenbrauengel hüllt deine Brauen in einen sanften Braunton, ohne sie unnatürlich wirken zu lassen. Die spezielle Volumenformel füllt kleine Lücken optisch auf und lässt deine Augenbrauen dichter erscheinen. Mithilfe seiner gelartigen Konsistenz bringst du selbst störrische Härchen ganz unkompliziert in eine perfekte Form.
Und noch was, was ich nicht gebrauchen kann. Ich benutze zwar täglich Augenbrauengel, aber getöntes bringt mir gar nichts, da ich meine Brauen immer erst auffüllen soll. Das macht das Gel nämlich trotz Versprechen nicht (vielleicht hab ich aber einfach auch zu große Lücken, mehr als nen halben Milliliter schafft das Produkt wohl nicht.


fruttini Body Scrub 'My red carpet is cherry'
200ml / 3,99€
Das Peeling im Glamour-Look pflegt deinen Body beim Duschen red-carpet-reif und zieht damit alle deine Blicke auf dich! Das vegane Body Scrub duftet verführerisch nach Kirschen, entfernt sanft trockenen Hautschüppchen, pflegt geschmeidig und ist dermatologisch getestet. Na, steht das Scrub schon auf deiner persönlichen Gästeliste?
Und noch was Unnötiges (dieses Mal hatten die echt ne Begabung), denn ich möchte aufgrund von Mikrokunststoff und einer Verpackung mehr in Dusche und Müll komplett auf Körperpeeling verzichten (ich werde mir einen Peelingschwamm zulegen und der reicht auch). Zudem ist der Geruch extrem künstlich.


Bee Natural '100% Natural' Lipbalm #Coco Nilla
4,2g / 2,29€
Lippen, so unwiderstehlich soft und lecker wie Honig, bekommst du mit dem Pflegestift, der zu 100 Prozent auf Bienenwachs und anderen natürlichen Zutaten wie Kokosöl basiert. Damit zaubert er einen superzarten Kussmund, bietet zudem UV-Schutz und wirkt antibakteriell.
Schon seltsam, dass von Honig gesprochen wird, wenn das ein Kokoslipbalm ist (passt meiner Meinung nach einfach nicht), zudem wieder ein Unnötiges Produkt meinerseits, da ich aktuell noch ca. 30 Lippenpflegeprodukte besitze (obwohl ich ständig was verschenke).



uma cosmetics Glossy Lipstick #raspberry
Mit diesem Produkt wollten sie die Box wohl retten, denn es wurde nicht mal aufgeführt. Zudem ist es wohl noch nicht (oder nicht mehr?) erhältlich, denn ich finde es nicht mal auf der Homepage von uma. Das ist allerdings auch definitiv kein Verlust, denn die Farbe raspberry (was definitiv nur ein rosastichiges Nude ist) gibt so wenig Farbe ab und sieht so 'patchy' aus (mir fällt das deutsche Wort einfach nicht ein), dass diese Lippenstifte wohl hoffentlich von niemandem gekauft werden. Ich habe übrigens in einem Auftrag ca. 1mm Lippenstift verbraucht und einen langen Halt kann man wohl nicht erwarten (der Lippenstift wird also wohl schnell leer).

Gesamtwert der Box: 11,86€

Joa, also ich würde sagen, die Entscheidung, die Box  abzubestellen, war eine gute Idee, denn beinahe hätte der Wert der Box nicht mal die 10€-Marke erreicht. Ich vergleiche ja immer wieder mit der DM Lieblinge Box, bei der man 5€ bezahlte und teilweise 40€ zurück bekam und die Produkte auch deutlich interessanter waren.


So, da ich jetzt abolos bin, nun die Frage: Welche Beautybox würdet ihr persönlich mir denn empfehlen, womit seid ihr zufrieden?




Kommentare:

  1. Moin! Ich überlege zwischen der http://fairy-box.de/ und der https://www.vegan-box.de/veganbox/ hin und her... Sind aber preislich auch teurer, als die Glossybox Young... kannst dich ja mal auf den Webseiten umsehen, was in den vergangenen Boxen so drin war und ob es etwas für dich wäre. =) So werde ich es auf jeden Fall machen.

    Liebe Grüße,
    W.P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps! Die Boxen werde ich mir demnächst mal anschauen.
      Hab aber doch noch ein bisschen Zeit, da ich gesehen habe, dass ich mir jetzt noch eine Glossybox umsonst holen kann! :D

      Löschen
  2. Ich könnte mit keinem Produkt etwas anfangen und würde sie ehrlich gesagt nur benutzen, damit sie weg sind. Das ist doch nicht der Sinn einer Box -.- Ich aboniere nichts und bin auch ganz froh damit Dann bleibt mehr Geld für Dinge, die ich wirklich brauche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau aus dem Grund wird sie jetzt auch deabonniert. Ich habe allerdings gestern, als ich das Abo beenden wollte, festgestellt, dass ich meine Glossydots für eine kostenlose Box einlösen kann und das hab ich jetzt auch noch getan, gegen eine kostenlose Box kann man ja nichts sagen. :D

      Löschen