Samstag, 20. Juni 2015

Glossybox Young Beauty April 2015

Na, also der Post ist jetzt mal wirklich 'etwas' spät dran, was aber einfach auch daran lag, dass ich die Box erst im Mai bekommen habe (ich kam leider sehr lange nicht nach Hause und da lag sie ewig rum). Und da ich ja die Prüfung geschrieben hatte, musste die Box lange Zeit auf mich warten:



Das waren also die paar Produkte, die ich durch die Box erhalten habe und ich muss leider immer wieder sagen, dass die Glossybox schon sehr schwächelt. Trotzdem behalte ich das Abo noch, da ich sonst gar nichts Neues bekomme und ab und zu schon was möchte.


Palmolive Duftschaumseife #Limette+Minze
250ml / 2,49€
Erfrischend fruchtige Limette und vitalisierende Minze. Welche Kombination könnte erfrischender sein, als die, die in der Duftschaumseife von Palmolive steckt? Unter Wasser verwandelt sie sich in einen cremig-festen und voluminösen Schaum, der die Hände nährt. Er reinigt sanft, verleiht ein seidigweiches Hautgefühl und sorgt für einen lang anhaltenden, fruchtigfrischen Duft. Übrigens: Der Inhalt des praktischen Pumpspenders ist gut dosierbar und damit ergiebig.
Die Schaumseifen finde ich richtig toll (hatte durch die Box schon 2 andere Sorten), diesen Duft mag ich allerdings nicht ganz so gerne, da er eigentlich wie ein typisches Männerduschgel riecht und ich diesen Duft noch nie mochte.


bebe young care 'Granatapfel' smoothie bodylotion
400ml / 2,99€
Die Bodylotion spendet der Haut nach dem Duschen bzw. tagsüber zusätzliche Feuchtigkeit – ganze 24 Stunden lang. In der Lotion enthaltene Sheabutter und Granatapfelblütenextrakte ziehen schnell ein und pflegen samtigweich. Pluspunkt: Das Produkt ist dermatologisch getestet und optimal verträglich für alle Hauttypen.
Den Geruch finde ich ganz gut, auch wenn er nur dezent wahrnehmbar ist. Die Pflege ist, wie gewohnt, auch sehr gut, ich würde nur einfach einen anderen Duft nachkaufen, aber das ist ja mein persönlicher Geschmack.


fruttini Bodyspray 'my easygoing is watermelon'
125ml / 3,99€
Fruchtige Dufterlebnisse und Erfrischung wie bei einem echten Fruchtcocktail ‒ ganz ohne Kalorien, gibt‘s mit dem fruttini Body Spray. Seine hochwertige, rein vegane Rezeptur erfrischt und verwöhnt die Haut. Einfach nach Belieben auf den Körper sprühen ‒ fertig! 
Apropos Frucht: Der leichte Sprühnebel ist in den folgenden Nuancen erhältlich: 
Feine Kirsche - MY RED CARPET IS CHERRY
Zarte Erdbeere - MY DAYDREAM IS STRAWBERRY 
Prickelnde Kiwi - MY REBELLION IS KIWI 
Sinnliche Passionsfrucht - MY MAGIC IS PASSION FRUIT 
Exotische Mango - MY CRAZINESS IS MANGO 
Frische Wassermelone - MY EASYGOING IS WATERMELON

Das Bodyspray habe ich noch gar nicht wirklich probiert (nur einmal auf meinem Arm), aber es riecht angenehm nach Wassermelone und der Duft hält auch etwas an. Solche  Bodysprays mit anhaltendem Duft benutze ich persönlich nur im Sommer bei extrem heißem Wetter statt Parfüm, da ich mich damit oft einsprühen kann und sich das  Parfüm nicht mit dem Duft des Bodysprays beißt.



Flormar 'Spiderlash' Mascara
13ml / 6,95€
Die Mascara in sattem Schwarz umhüllt die Wimpern mit cremiger Farbe aus Bienen-, Carnaubawachs und Olivenöl. Diese Inhaltsstoffe helfen, die Wimpern aufzubauen und ihr Wachstum anzuregen. Die feine Mascarabürste separiert und definiert die einzelnen Wimpern für mehr optisches Volumen. Kleine Klümpchen? Fehlanzeige! Was bleibt, sind starke, voluminöse Wimpern: in satte, softe Farbe gehüllt und optisch verlängert.
Die wurde nicht probiert, da ich ja noch sooo viele andere Mascaras habe, die alle verbraucht werden müssen (meine aktuelle sollte theoretisch schon ewig leer sein, aber sie sträubt sich sehr).


essence 'the gel nail polish' #24 indian summer
8ml / 1,59€
Der Lack von essence bringt die Nägel in strahlendem Koralle zum Glänzen. Highlight ist neben dem coolen Design die flache Bürste, die das Auftragen zum Kinderspiel macht, und die Farbe selbst. Sie leuchtet in einer fruchtigfrischen und belebenden Nuance, die ultraschnell trocknet und perfekt deckt. Was bleibt, ist ein lang anhaltendes, glänzendes Gelfinish.
Die neuen Lacke von essence habe ich noch gar nicht probiert, da ich ja gerade am verbrauchen alter Lacke bin. Die Farbe gefällt mir aber schon mal sehr gut, auch wenn ich mittlerweile an die 6 Korallenuancen angesammelt habe. Die Rezensionen sind auch sehr gut, also freue ich mich, wenn die den Lack (höchstwahrscheinlich nächsten Sommer) lackieren kann.

Gesamtwert der Box: 18,01€

Der Preis von 10€ wurde also wieder überschritten, trotzdem sind DM Lieblinge und Lookbox, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, deutlich besser.

Hattet ihr die Box auch? Wie fandet ihr sie diesen Monat?




Kommentare:

  1. Ich habe das Gefühl, dass es in jeder dieser Boxen mascaras gibt -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den 3 Boxen von April auf jeden Fall. :D

      Löschen