Montag, 19. September 2016

Project25Pan - Update #2

Das hier ist mittlerweile ja schon ein kleines bisschen peinlich, aber ich hatte einfach nie Zeit oder Lust, ein Update zu machen. Das lag wohl einerseits daran, dass ich immer alle Produkte zusammenkramen muss und zum anderen daran, dass ich mich einfach etwas übernommen habe und dementsprechend der Fortschritt meist nur sehr gering war.
Diesen Monat habe ich es aber endlich mal geschafft, Fotos zu machen und meine Produkte abzuwiegen (ich hab gerade Semesterferien und brauch mal ne Pause vom lernen, da ich noch 3 Prüfungen schreibe).





Das waren also meine 25 Startkandidaten. Alle schon benutzt, aber zum Großteil doch deutlich zu wenig (gerade bei Lippenprodukten und Lidschatten hab ich ja so mein Problem, da ich meist zu spät aufstehe, um mich zu schminken und Lippenprodukte im Laufe des Tages einfach immer vergesse und am Schluss doch nur Lippenpflege drauf hab).
Dieses Mal werde ich mir ehrlich gesagt auch nicht mehr die Mühe machen, die Fotos nebeneinander zu setzen, da mein Freund mir dafür extra ein Skript schreiben musste (uns ist hier zumindest keine andere Möglichkeit eingefallen) und ich so jedes Mal extra im HTML die Fotos in das Skript einfügen musste, was einfach ewig dauert.

Ich habe glücklicherweise in den letzten 6 Monaten ohne Update ein bisschen was verbraucht, wenn ich aber so sehe, was andere in 6 Monaten leer machen, war das doch durchaus ein kleiner Erfolg, den ich euch aber trotzdem nicht vorenthalten möchte:




Garnier 'BB Cream' Miracle Skin Perfector (7ml):
Mittlerweile zum Glück verbraucht, Farbe sowie Auftrag haben mir ja gar nicht gefallen.
Startgewicht: 7,99g
Update #1: 5,09g (LEER)
Update #2: 5,09g (LEER

TCM Kosmetikpalette Blush (2,7g):
Mittlerweile fällt es mir etwas leichter, das Blush zu benutzen, da ich das Cremeblush von der Lippen- in die Teintkategorie gepackt habe und sich so alles leichter blenden lässt. Mein Ziel eines Hit the Pans hab ich aber leider noch immer nicht erreicht.
Startgewicht: ca. 116g (für die Feinwaage zu schwer)
Update #1: ca. 116g
Update #2: ca. 115g

Shiseido Tanning Compact Foundation #bronze (1g):

Mittlerweile zum Glück leer, hat leider meist gekrümelt.
Startgewicht: 7,56g
Update #1: 7,41g
Update #2: 7,40g (LEER)


alverde Cremerouge #04 pink rose (10g):
Hat auf den Lippen einfach nicht funktioniert, da die Farbe mit meinem Hautton furchtbar aussah. Ich benutz das Blush jetzt wieder für seinen eigentlichen Zweck, so verbraucht es sich endlich. Zudem kann ich nun dank des Cremeblushs meine Kontur mit meinem Blush etwas einfacher blenden und das Puderblush einfach darüber stäuben.
Startgewicht: 22,98g
Update #1: 22,98g
Update #2: 22,74g



LCN x Daniela Katzenberger Augenbrauenstift (1,162g):
Mittlerweile verbraucht, es wurde immer recht viel davon benötigt.
Startgewicht: 2,76g

Update #1: 2,41g
Update #2: 1,19g (LEER)

Catrice Augenbrauenstift #030 brow-n-eyed-peas (1,6g):

Der wäre mittlweile genauso verbraucht, da mir aber mein Kosmetiktäschchen auf dem Festival geklaut wurde (fragt mich nicht, wer sowas macht) und der Stift darin enthalten war, konnte ich ihn nicht mehr komplett leeren.
Startgewicht: 3,78g
Update #1: 3,78g
Update #2: ca. 3g (LEER)

Catrice Augenbrauenstift #020 date with ash-ton (1,6g):

Der Stift war als erstes leer, da ich ihn solo tragen konnte und er von der Konsistenz her nicht allzu hart war.
Startgewicht: 3,40g
Update #1: 3,26g
Update #2: 2,97g (LEER)



P2 'Open Up Your Eyes' Brightener (ca. 2,5g): 
Den Brightener verwende ich  mittlerweile als Facebase, das funktioniert zwar nicht super gut, aber so hab ich ein gutes Stück verbraucht.
Startgewicht: 13,68g
Update #1: 13,54g
Update #2: 11,78g

Selbstgemischter Lidschatten:
Wurde mittlerweile häufiger benutzt, da ich beim hellen Ton ja mein Ziel erreicht habe. Mittlerweile habe ich ihn in das Trio gepresst, damit ich ein Töpfchen weniger rumfliegen und nicht mehr so extrem viel Fallout habe.
Startgewicht: 11,35g
Update #1: 11,35g
Update #2: 11,20g

p2 'Perfect eyes!' Base (10m):

Die wird bei jedem Make-Up mit Lidschatten benutzt und so langsam bekomme ich tatsächlich nicht mehr viel raus, die sollte endlich bald leer sein.
Startgewicht: 9,24g
Update #1: 8,18g
Update #2: 6,94g


Avon Lidschattentrio #antique bronze:

Mittlerweile wurde der Cremelidschatten etwas vernachlässigt, da ich ihn meist vergessen hatte. Die letzten Male habe ich ihn allerdings wieder benutzt und das Pfännchen ist schon wieder ein gutes Stück größer. Auch beim dunklen Ton ist die Kuhle wieder etwas größer, von einem Hit the Pan bin ich allerdings noch weit entfernt.
Startgewicht: 46,07g
Update #1: 45,96g (heller Ton=LEER)
Update #2: 45,89g (heller Ton=LEER)

Beauty Line 'easy eyes' Lidschatten (ca. 2,5g):

Hier habe ich mein Ziel schon erreicht, weswegen ich ihn eigentlich nicht mehr so häufig benutze, komischerweise habe ich hier trotzdem den größten Fortschritt.
Startgewicht: 21,67g
Update #1: 21,39g (LEER)
Update #2: 21,21g (LEER)




p2 'Beauty Insider' Eyeliner #black (3ml):
Den hab ich mittlerweile geleert, er war auch schon recht dickflüssig.
Startgewicht: 8,35g
Update #1: 8,06g 
Update #2: 7,97g (LEER)

Estee Lauder 'Double Wear' zero-smudge liquid liner #04 bronze (3ml):
Den Liner benutze ich fast gar nicht, da ich ihn eigentlich mit dem hellen Lidschatten kombinieren möchte, welcher ja gerade pausiert. Trotzdem hat sich am Gewicht wieder was getan.
Startgewicht: 11,74g
Update #1: 11,71g
Update #2: 11,17g 

basic Automatik-Kajalstift #10 (ca. 1g):
Der wurde  mittlweile ein paar Mal verwendet, allerdings kombiniere ich auch ihn eigentlich nur mit dem hellen Lidschatten.
Startgewicht: 4,22g
Update #1: 4,22g
Update #2: 4,21g 

essence Kajal #12 go wild (1g):
Der wird nun recht häufig genutzt, da ich ihn mit dem dunklen Lidschatten verwende. Ich benutz ihn immer am unteren Lid, um das Make-Up etwas farbiger zu machen.
Startgewicht: 3,01g
Update #1: 3,01g
Update #2: 2,72g 

e.l.f. Brightening Eyeliner #black (ca. 1,5g):
Auch der Kajal wird jetzt oft benutzt, da er meinen Lidstrich für den dunklen Lidschatten darstellt.
Startgewicht: 2,89g
Update #1: 2,89g
Update #2: 2,76g 

Maybelline NY 'master drama' khol liner #ultra black (ca. 1,5g):
Der Kajal ist mittlerweile leer, viel war allerdings auch nicht mehr enthalten.
Startgewicht: 1,75g
Update #1: 1,49g
Update #2: 1,48g (LEER)




Astor 'Colour Proof' Lipstick #228 (ca. 2,5g):
Der Lippenstift ist schon lange leer. Die Farbe mochte ich wirklich gerne, allerdings ließ er sich echt schwer auftragen. Normalerweile hol ich ja alles, was innerhalb der Verpackung ist, auch noch raus, aber der Lippenstift gibt, wenn ich ihn mit dem Finger oder einem Pinsel auftragen möchte, einfach keine Farbe ab.
Startgewicht: 11,20g
Update #1: 10,94g
Update #2: 10,79g (LEER)

Astor 'Prismatic' Lipgloss #fuchsia (5ml):
Ich bin sooo kurz davor, diesen Lipgloss endlich leer zu haben. Der Stopper wurde mittlerweile schon rausgenommen und das Produkt reicht wahrscheinlich noch für ca. 5 Anwendungen.
Startgewicht: 13,60g
Update #1: 12,69g

Update #2: 9,68g

natural fragrances Lipbalm #vanilla (10ml):
Hier war nicht mehr allzu viel enthalten, weshalb die Lippenpflege endlich leer ist. Auf dem Foto ist jetzt übrigens die gelbe Tube zu sehen.
Startgewicht: 11,15g
Update #1: 10,86g (LEER)
Update #2: 10,86g (LEER)

Lacura Lippenbalsam #fruity+shine (10ml):
Zum Glück hab ich diese blöde Lippenpflege auch endlich verbraucht. Sie hat einfach schrecklich geklebt und kein bisschen gepflegt. Blöderweise habe ich noch ein Exemplar, aber erst mal gibt es eine kleine Pause (ich hab seit der Lippenpflege übrigens nochmal 2 Produkte verbraucht).
Startgewicht: 9,60g
Update #1: 12,25g (mit Acryldose)
Update #1: 5,11g (LEER)

essence 'Angel' TE Lipgloss (8ml):
Tja, den Gloss hab ich mir ja immer aufgehoben, weil er sich so unfassbar schnell verbrauchen lässt. Mittlerweile ist er allerdings leider gekippt (brennt auf den Lippen), sodass  ich ihn nun als verbraucht ansehe. Immerhin knapp die Hälfte hab ich noch geschafft.
Startgewicht: 10,58g
Update #1: 10,22g
Update #2: 10,05g (LEER)

Seit dem letzten Update wurden also ca. 13,17g verbraucht und 9 weitere Produkte verbraucht. Für einen Monat wäre das ein tolles Ergebnis, da ich an diesem Fortschritt allerdings 6 Monate gearbeitet habe, bin ich ehrlich gesagt nicht wirklich zufrieden.


Finanziell habe ich bis jetzt Folgenden Wert richtig ausgenutzt:
1. Garnier BB Cream 'Miracle Skin Perfector' =                      7,99€
2. Avon Lidschattentrio #antique bronze =                              1,99€ (1/3 des Trios verbraucht)
3. Beauty Line 'easy eyes' Lidschatten =                               0,99€ (da nur halb verbraucht)
4. natural fragrances Lipbalm #vanilla =                                  2,99€
5. Shiseido Tanning Compact Foundation #1=                    2,25€
6. LCNxDaniela Katzenberger Augebrauenstift=                 2,50€
7. Catrice Augenbrauenstift #30=                                        2,45€
8. Catrice Augenbrauenstift #20=                                        2,45€
9. p2 'Beauty Insider' Eyeliner #black=                                2,25€
10. Maybelline 'master drama' khol liner #ultra black=        7,99€
11. Astor 'Colour Proof' Lipstick #228=                               4,99€
12. Lacura Lippenbalsam #fruity+shine=                             1,49€
13. essence 'Angel' TE Lipgloss                                          1,99€
 _______________________________________________________________________________
                                                        gesamt: 42,32€

Da ich mir hier mit den 25 Produkten einfach ein recht hohes Ziel gesetzt habe und ganz genau weiß, was am Schluss ewig übrig bleibt (Creme- und Puderblush,  Cremelidschatten und ganz dunkler Lidschatten, schwarzer Kajal und bronzefarbener Eyeliner), habe ich beschlossen, dieses Projekt noch bis zum Ende des Jahres laufen zu lassen und dann zu beenden. 
Ich werde im Jahr 2017 ein Pan that Palette laufen lassen (so gut wie alles, was ich verbrauchen möchte, steht schon fest), in dem ihr die restlichen Lidschatten, die hier nicht verbraucht werden, definitiv sehen werdet, denn diese sollen endlich mal leer werden, da ich sie schon ewig benutze.
Vielleicht werde ich auch noch andere Aufbrauchprojekte durchführen (für Lippenprodukte wäre das ganze sinnvoll), aber mal sehen.


Habt ihr auch schon mal ein Project Pan gemacht? Wie ist es bei euch gelaufen?



Kommentare:

  1. Es geht mir zur Zeit genauso. Deswegen werde ich mein Project Pan im nächsten Jahr ganz anders gestalten. Ich tendiere dazu weniger Updates zu machen und den Stand von messbaren Produkten nur noch zu Jahresanfang und Jahresende zu zählen. Was machst du denn für Erfahrungen mit dem Wiegen? Lohnt sich die Mühe?
    Du hast in den 6 Monaten ja doch einiges geschafft. Gerade bei den Lippenprodukten dauert es ewig, bis man einen Gramm runter hat. Ich habe noch nie den Geldwert gerechnet, aber es ist definitiv eine interessante Sache.
    Viel Erfolg bei deinen Prüfungen. Hoffentlich hast du zumindest ein wenig Ferien gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab halt einfach definitiv zu viele Eyeliner und allgemein Augenprodukte im Projekt, da ich in den 3 Sommermonaten so selten zu Kosmetik greife, dass sich da absolut nichts tut.
      Foundation nutze ich immerhin meistens noch und Lippenprodukte kann man sich auch an nem relativ schwach geschminkten Tag noch auf die Lippen hauen, wenn sie nicht zu auffällig sind.
      Ich finds mit dem Wiegen auf jeden Fall ganz interessant, vielleicht werde ich nächstes mal aber auch nur messen oder sogar beides machen, wirklich lang dauert das wiegen nämlich tatsächlich nicht.
      Die Lippenprodukte haben sich bei mir jetzt doch 'relativ' gut verbraucht, zumindest für meine Verhältnisse, Geduld braucht man aber auf jeden Fall trotzdem.
      Das mit dem Umrechnen habe ich von den amerikanischen Youtubern und fand die Idee dahinter eigentlich mal ganz gut, auch wenn mein Wert im Gegensatz zu dem von anderen doch recht lächerlich wirkt.
      Ich werde beim nächsten ProjectPan definitiv entweder einen Zeitraum festlegen oder 15 Produkte auswählen und das Projekt beenden, wenn ich 10 davon geschafft habe.
      So ist meine Motivation nämlich leider so langsam echt im Keller.

      Löschen
    2. Ich hab meine Produkte mit nem Lineal gemessen und war trotzdem immer gut 2 Stunden mit einem Projekt Pan Posting beschäftigt. Deswegen werde ich das nicht mehr ganz so akurat machen.
      Ich führe aktuell wiede rein Projekt Pan mit 25 Produkten und bin bei der Hälfte. Ich wollte das Projekt aber nach Weihnachten beenden ganz egal ob nun 15 oder 25 Produkte leer geworden sind.
      Vielleicht krieg ich auch irgendwann mal Lust meinen aufgebrauchten Wert in Kohle umzurechnen.

      Löschen
    3. Bei mir dauern eigentlich die Fotos immer am längesten, ich wieg die Produkte einfach kurz am Anfang und schreib alle Ergebnisse nebeneinander, dann geht das echt flott.
      Die Texte kopier ich vom letzten Post und überarbeite sie, wenn nötig und dann geht das doch recht fix.

      Löschen
    4. Ja, so mach ich das auch. Aber bei mir dauert das fotographieren und messen gleich lang :(

      Löschen
    5. Fotografieren ist auch echt so'n Ding, wenn das Licht nicht so gut ist und man einfach nur ein Handy zum fotografieren hat..

      Löschen