Donnerstag, 8. September 2016

Aufgebraucht im August 2016

Wieder etwas verspätet, aber doch noch relativ pünktlich, kommt heute wieder mein Aufgebraucht-Post. Wirklich viel war es wieder nicht, aber bei meinen Parfüms hat sich endlich wieder Etwas getan:





Insgesamt leider tatsächlich nur eine durchschnittliche Verbrauchsmenge.


Zahnpflege
blend-a-med complete 'Kräuter' (75ml / ca. 2€):
Die mochte ich leider nicht so, ich werd mit Kräuterzahncremes nicht so warm.
Perlodent med 'Sensitiv' (20ml / ca. 0,50€):
Auch die gefiel mir leider nicht, da sie mir zu mild war. Fürs Festival war sie aber ok.


Haarpflege
ogx 'biotin&collagen' Conditioner (385ml / 7,95€):
Den Conditioner fand ich super, da ich nach 4 Jahren endlich mal wieder meine Haare ohne große Probleme durchkämmen konnte. Zudem riecht er wunderbar stark nach Le Male von Jean-Paul Gaultier.
Goldwell Style Sign 'spun shine' shine cream (5ml / kostenlose Probe):
Die lag der Directions-Bestellung bei, den Geruch fand ich allerdings seltsam, zudem hat die Cream die Haare verklebt. Immerhin haben sie ein bisschen geglänzt.


Gesichtspflege
Douglas Naturals Tagescreme mit Arganöl (10ml / kostenlose Probe):
Die hatte ich nun das 2. Mal im Adventskalender, dieses Mal fand ich sie zwar besser, aber nachkaufen würde ich sie trotzdem nicht.


Körperpflege
Stückseife (nicht auf dem Foto):
Die grüne Seife enthielt kleine Peelingpartikel, hat demnach leider die Hände etwas ausgetrocknet. Ich mag Stückseifen allerdings allgemein nicht.
Balea med seifenfreie Waschlotion (300ml / ca. 2€):
Die hab ich damals für mein Tattoo gekauft und nun als Handseife verbraucht. Wird für das nächste Tattoo nachgekauft.
Dove 'go fresh' Deo #Gurke+grüner Tee (150ml / ca. 2€):
Hab ich mal im Doppelpack gekauft, was ich allerdings nicht mehr tun würde. Das Deo hat nicht allzu gut geschützt und der Duft war mir zu langweilig.
Venus 'shea butter' Handcreme (30ml / kostenlose Probe):
Die war im Adventskalender  2014 enthalten. Den frischen Duft mochte ich an sich gerne, allerdings roch die Creme total nach meiner Mama, deswegen fand ich den Duft an mir unpassend. Die Pflege war in Ordnung, die Creme hat aber etwas Zeit zum Einziehen benötigt.


Dekoratives
labello 'pearl+shine' Lippenpflege (5,5ml / ca. 2€):
labello pflegt meiner Meinung nach sowieso nicht, zudem mag ich Schimmer in Lippenprodukten und vor allem Lippenpflege nicht. Den Stift hab ich nur verbraucht, weil es auch Verschwendung wäre, ihn wegzuwerfen.
essence 'Snow Jam' Nagelfeile:
Die kleinen Feilen hab ich immer dabei, die hier war schon ewig abgenutzt.


Düfte
Viktor+Rolf 'Flowerbomb' Duftkarte:
Den Duft liebe ich und meine Kleidung wurde lange mit der Karte beduftet.
essence 'like the party of my life' EdT (10ml / 2,95€):
Den Duft hab ich zum Testen bekommen und fand ihn eigentlich gar nicht schlecht, ich finde ihn für mein Alter allerdings etwas zu jugendlich.
Balea 'Sense of Magic' EdT (10ml / ca. 4€):
Das Parfüm war im Balea-Adventskalender enthalten. Für mich hat der Duft eigentlich nur nach Ananas gerochen, was ich doch etwas langweilig fand, zudem hielt das Parfüm nicht besonders lang.
Helene Fischer 'That's me' EdP (5ml / kostenlose Probe):
Für einen Duft der (meiner Meinung nach) nervtötendsten Sängerin riecht das Parfüm gar nicht schlecht. Frisch, aber doch etwas pudrig-orientalisch. Auch der Halt ist in Ordnung, insgesamt finde ich aber, dass er zu älteren Frauen einfach etwas besser passt (altmodisch riecht er allerdings nicht).

Diesen Monat wurden leider nur 14 Produkte verbraucht (die Nagelfeile zähle ich nicht dazu, da sie nur ein Tool ist), davon würde ich aber nur sehr wenig nachkaufen, was aber nur bei der Waschlotion notwendig wäre, falls Bedarf besteht (was hoffentlich bald mal wieder der Fall ist).

3 | 7 | 4


Was habt ihr im August denn verbraucht?


Kommentare:

  1. Leider nur 14? Ich finds ganz schön viel ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So um die 20 ist ja immer mein Ziel, deshalb nur leider. :D

      Löschen