Sonntag, 12. Juni 2016

Aufgebraucht im Mai 2016

Zur Zeit habe ich in der Uni leider relativ viel zu tun, zudem arbeite ich ja leider noch zusätzlich und wenn ich nach Hause komme, ist es fast immer zu dunkel, um noch Fotos zu machen. Aus diesem Grund kommt das Update für das ProjectPan auch dieses Mal nach 2 Monaten, früher komm ich leider nicht dazu.
Auch hier bin ich 'etwas' spät dran, aber leere Produkte ändern sich, was der Füllstand betrifft, ja zum Glück nicht und besser spät als nie:




Die Menge war dieses Jahr wieder ganz annehmbar und ich habe super viel Dekoratives verbraucht (auch ein paar Produkte aus dem Projekt):


Zahnpflege
Listerine 'Total Care' #Sensitive Mundspülung (500ml / 3,25€):
Die Wechsel ich immer mit der Zero ab, andere Mundspülungen vertrage ich nicht.
dontodent 'Flour Fresh' Zahncreme (125ml / 0,55€):
Leider habe ich einen übermotivierten Freund  zu Hause, der die Packung schon entsorgt hat (das Problem kennen wir sicher fast alle), aber allgemein fand ich die Zahncreme nur durchschnittlich und würde sie nicht nachkaufen.


Haarpflege
Balea professional 'Beautiful Long' Shampoo (250ml / 1,25€):
Neu ist das Shampoo mittlerweile nicht mehr, ich hab's mal in einer DM Lieblinge Box erhalten. Roch für mich nach Lychee gemischt mit Männerduschgel, hat meine Haare auch ohne Spülung schon ganz gut in Schuss gebracht (sie haben sich deutlich weicher angefühlt als mit dem alten Shampoo), ergiebig war es aber leider nicht.
Balea Feuchtigkeitsshampoo #Pfirsich+Kokos (50ml / ca. 0,50€):
Das war Teil des Balea Adventskalenders. Den Geruch mochte ich sehr gerne, aber leider hat das Shampoo meine Haare in keinster Weise gepflegt.
Directions Tönungscreme #poppy red (89ml / 4,99€):
Riecht leicht nach Knete, die Farbe fand ich toll, aber leider hält sie nur auf behandelten, aber zumindest bei mir absolut nicht auf natürlichem Haar. Die 2. Dose werde ich wohl zur Farbauffrischung zwischendurch nehmen, eventuell prrobier ich mal Elumen aus.


Gesichtspflege
bebe young care 'pflegende Reinigungstücher' (25 Stück / 1,75€):
Die hab ich ja lange Zeit benutzt. Mittlerweile möchte ich aber etwas Müll sparen und keine Tücher mehr benutzen, weshalb diese nicht nachgekauft werden.
Clearasil 'daily clear' Vitamine+Extrakte Wash+Mask (150ml / ca. 3€):
Das erhielt ich vor längerer Zeit in einer Glossybox Young Beauty. Roch etwas zu seifig, hat die Haut gereinigt und nicht zum Brennen oder Spannen gebracht. Ansonsten war die Reinigung aber nicht besonders.
Nivea 'In-Dusch' Waschcreme+Make-Up Entferner (20ml / ca. 0,50€):
Auch durch einen Adventskalender erhalten. Roch ebenfalls nach Knete, hat aber leider nicht wirklich gut gereinigt und auf trockenen Stellen gebrannt.
Luvos 'Heilerde' Anti-Stress-Maske (2x8ml / ca. 1€):
Auch Teil eines Adventskalenders. Hat mir für 1,5 Anwendungen gereicht und die Haut etwas gepflegt, für mich aber fast zu wenig.


Körperpflege
essence nail polish remover 'acetonhaltig' #Kokos+Vanille (150ml / ca. 0,80€):
Davon hab ich vor 4 Jahren 6 Stück gekauft, da ich den Entferner total toll fand und er im Ausverkauf war. Mittlerweile hat er mich aber sehr gestört, da ich acetonhaltigen Entferner nur noch für die Fußnägel verwendet habe.


Düfte
Chanel 'Chance Eau Vive' EdT (1,5ml / kostenlose Probe):
Mein Freund hat die Phiole durch eine Bestellung bekommen. Roch frisch-blumig, aber nicht so 0815, wie die meisten Drogeriedüfte riechen, sondern schon etwas exklusiver. Kaufen würde ich das Parfüm aber nicht.
Mexx 'Woman' EdT (40ml / ca. 12€):
Hab ich zu meinem 14. Geburtstag geschenkt bekommen (das war also schon 'etwas' älter), dementsprechend hat der Duft leider nicht mehr allzu lange gehalten, zudem roch er schon deutlich stärker nach grünen Noten als nach süßlichem Zitronen-Orangen-Duft (was eigentlich der Fall sein sollte). Nach knappen 2 Monaten war das Parfüm auch leer, nachgekauft wird es sowieso nicht, da es für mich einfach zu langweilig riecht.


Dekoratives
Maybelline NY 'dream' Wonder Nude Foundation #30 sand (5ml / kostenlose Probe):
Die Probe gab es mal in einer Glamour-Zeitschrift. Die Farbe war leider etwas zu dunkel und die Foundation zu fettig, zudem hat sie für mich zu wenig gedeckt.
IsaDora 'Nude' Foundation #12 nude sand (3,5ml / kostenlose Probe):
Teil des Douglas Adventskalenders. Die Farbe und Deckkraft waren besser, allerdings war die Foundation immer noch zu fettig.
essence 'fix+matte!' translucent loose powder (15,5g / ca. 3€):
Das hab ich vor Ewigkeiten im Ausverkauf gekauft. Leider hat das Puder nicht allzu lange mattiert und sich oft in die Poren abgesetzt.
Catrice Augenbrauenstift 'date with ash-ton' (ca. 1,5g / ca. 3€):
Die Farbe hat gut gepasst, der Stift ist allerdings etwas zu cremig.
p2 'Beauty Insider!' Eyeliner (4ml / ca. 3€):
Der Eyeliner deckt sehr schön und ist wirklich wasserfest, allerdings hat er sich dadurch super schwer abschminken lassen. Ich werde den 2., den ich besitze, noch verbrauchen und dann wieder zu essence zurückkehren.
IsaDora 'Precision' Mascara (3ml / kostenlose Probe):
Auch Teil des Douglas Adventskalenders. Das war seit langem eine Mascara, die wirklich gemacht hat, was versprochen wurde. Ich persönlich mag allerdings präzise und voluminöse Wimpern, weshalb die Mascara nicht optimal für mich war, aber gut war sie auf jeden Fall.
Microcell Nail Repair Green (10ml / 14€):
Benutze ich immer für meine Fingernägel. Sie sind noch nicht so geworden, wie ich sie mir wünsche, aber doch wieder deutlich härter und länger als zu Beginn.
Lacura Beauty Lippenbalsam #fruity+shine (10ml / Doppelpack ca. 3€):
Den Lippenbalsam hab ich von meiner Schwester geschenkt bekommen, leider fand ich ihn ganz schlecht. Den Kaugummigeruch fand ich sehr künstlich, der Balsam hat richtig extrem geklebt und die Lippen wurden auch nicht gepflegt. Zudem mag ich Lippenprodukte in Tube absolut nicht.

Das war's für den Mai also wieder. Insgesamt wurden diesen Monat 20 Produkte verbraucht, 8 davon gehörten zur Kategorie Dekoratives.

4 | 13 | 3

Diesen Monat fand ich nur 4 Produkte wirklich gut, Mundspülung und Nagellack habe ich allerdings schon nachgekauft, Reinigungstücher werden gar nicht mehr gekauft und Mascara hab ich noch gut auf Vorrat.



Was habt ihr diesen Monat verbraucht?



Kommentare:

  1. Mein Jahresanfang verlief wohl ähnlich wie bei dir. Zum Glück hat sich der Stress dieses Semester etwas gelegt - Das nächste wird dann wieder heftig.

    Ich bin gespannt wie lane die Nivea In Dusch Waschcreme noch im Laden bleibt. Bislang waen alle Rezensionen dazu mehr oder minder schlecht xD

    Von den essence Entfernern bn ich echt nicht angetan. Sie entfernen zwar gut, trocknen aber voll aus :(

    Die Catrice Augenbrauenstifte muss ich mir echt mal ansehen. Manchmal zupfe ich mir versehentlich Löcher in die Augenbrauen und krieg das dann mit Puder nicht anständig ausgeglichen. Die meisten Augenbrauenstifte sind mir nämlich zu hart >.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meines Wissens wird das nächste Semester bei mir etwas entspannter, zumindest sind es, was die Vorlesungen angeht, ein paar Stunden weniger (dieses Semester immerhin auch schon eine Stunde weniger als letztes).
      Nivea ist ja sowieso absolut nicht meine Marke, aber den Sinn dieses Reinigers verstehe ich absolut nicht, das ist doch einfach nur eine Waschcreme. :D
      Ausgetrocknet haben sie wirklich stark (zumindest die Varianten mit Aceton), aber an sich fand ich sie immer ganz gut.
      Probier die echt mal aus, mit denen kann man wirklich einfach arbeiten, allerdings gibt es nur 3 Farben, soviel ich weiß.

      Löschen
  2. Ich fand das Balea Beautiful Long Shampoo auch gar nicht ergiebig :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch gar nicht, woran das bei dem Shampoo lag, das Problem hab ich sonst eigentlich nicht. Ich hab jetzt eins von Herbal Essences und jedes Mal verschätze ich mich total und hab riesige Schaumberge auf dem Kopf. :D

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen