Montag, 9. Februar 2015

Neuzugänge im Dezember 2014

Ja, wir wissen alle, dass ich etwas langsam bin, was die Posts betrifft, aber ich geb mir wirklich Mühe, die ganzen schnellstmöglich abzuarbeiten, deshalb kommen jetzt die ganzen Neuzugänge des Monates Dezember und wie bei wahrscheinlich jedem, sind auch bei mir mit Abstand am Meisten neue Produkte dazu gekommen. Nicht mal aufgrund von Weihnachtsgeschenken, aber einfach, weil ich 2 Adventskalender* hatte, die beide komplett gefüllt waren mit Kosmetik und zusätzlich noch die Glossyboy Young Beauty Dezember 2014 #.

Fangen wir also gleich an, bevor ich an diesem Post wieder 3 Stunden sitze (könnte aber leicht so sein):



Das ist also der ganze Haufen, ihr wisst also, was schon seit einem Monat in meinem Zimmer auf dem Boden steht.. ;D


Männer
Artemis of Switzerland Men Shampoo & Duschgel (30ml / ca. 1,44€)*:
Riecht typisch nach Mann, mein Freund benutzt es, wenn er mich besucht.

Gesamtwert der Produkte für Männer: 1,44€


Zahnpflege

Colgate'Total' #Original (25ml / ca. 0,73€)*:
Hatte ich ja schonmal, fand ich nicht hervorragend, aber gut.
Meridol Zahnfleischschutz (20ml / ca. 0,66€)*:
Hatte ich auch schon mal vor langer Zeit als Probe, den Geschmack mag ich aber nicht so.
Sensodyne 'MultiCare' Original (20ml / ca. 0,74€)*:
Die hatte ich meiner Meinung nach auch vor ca. 1,5 Jahren mal und da fand ich sie ganz gut.

Gesamtwert der Zahnpflegeprodukte: 2,13€


Haarpflege
Dougas Hair 'Protein' Repair Shampoo mit Proteinen, Keratin und süßem Mandelöl (30ml / ca. 1,20€)*:
Riecht soo, so lecker! Wird benutzt, sobald mein anderes kleines bei meinem Freund leer ist.
Herbal Essences 'Orientalischer Traum' pflegendes Shampoo mit Argan-Öl (250ml / 1,99€)#:
Für mich ist das ein typischer Shampoo-Geruch, ich finde ihn in Ordung, aber mehr auch nicht. Wird irgendwann, wenn alle anderen Shampoos verbraucht sind, benutzt.
Swiss-O-Par Wellness-Haarkur 'Ingwer-Limette' für normales, stumpfes und glanzloses Haar (25ml / 0,79€)*:
Riecht schon durch die Packung leicht pflegend und entspannend.
Swiss-O-Par Vitamin-Haarkur 'Orange' für normales, stumpfes und glanzloses Haar (25ml / 0,79€)*:
Auch hier riecht man schon eine leichte Orangennote.
Swiss-O-Par Vitamin-Haarkur 'Kiwi' für normales  und trockenes Haar (25ml / 0,79€)*:
Die Kiwi ist hier nur dezent wahrzunehmen.
Swiss-O-Par Frühlings-Haarkur 'Pfirsichblüte' für normales, feines und dünnes Haar (25ml / 0,79€)*:
Den Pfirsichduft nimmt man wieder sehr deutlich wahr.

Gesamtwert der Haarpflege: 6,35€


Masken
Balea 'Reinigende Maske' mit weißer Tonerde und Zink für jede Haut (2x8ml / 0,45€)*:
Noch nicht probiert, wird dieses Jahr wohl auch nicht geändert, da ich noch sehr viele solcher Masken von den letzten 2 Jahren habe und erst mal die verbrauchen möchte.
Balea 'Milch & Honig Maske' mit Mandelmilch und Akazienhonig für gestresste Haut (2x8ml / 0,45€)*:
Da hab ich schon  beide Sachets verbraucht, fand die Maske aber nur mittelmäßig. Pflege war vorhanden, aber nicht so, dass ich sie mir wieder kaufe.
Balea 'Perlenzauber Maske' mit schwarzer Tahiti-Perle und Sheabutter für normale Haut (2x8ml / 0,45€)*:
Die hatte ich meiner Meinung nach schon 2mal (aber immer in anderer Verpackung) und fand sie nie so hervorragend, werde ich also verbrauchen und gut ist.
Balea 'Peel-Off Maske' klärt und pflegt mit Hamamelis für Mischhaut (2x8ml / 0,45€)*:
Wurde auch noch nie probiert und wird wohl auch dieses Jahr nichts werden (Grund: siehe oben), an sich bin ich bei Peel-Off Masken aber immer etwas im Zwiespalt, da sie nur helfen, wenn sie extrem alkoholisch riechen und da bin ich aber immer kurz vorm ersticken. :D
Luvos Heilerde 'Anti-Stress-Maske' mit naturreiner Heilerde  und Goldkamille für beanspruchte, zu Rötungen neigende Haut (2x7,5ml / 0,89€)*:
Von Luvos hab ich noch nie was probiert, aber die Masken sollen ja ganz gut sein (hab auch noch eine vom letzten Jahr).
Schaebens 'Luxus Maske' mit Gold, Champagner, Kaviar und Perle für alle Hauttypen (2x5ml / 0,95€)*:
Wurde ebenfalls noch nicht probiert, das wird wohl auch eher ne Herbstmaske sein.

Gesamtwert der Masken:  3,64€


Gesichtspflege
Tautropfen 'Aquatau' Feuchtigkeitsnektar (15ml / ca. 6€)#:
Noch nicht mal dran gerochen. Werde es wohl als Tagespflege (im Sommer) oder, wenn die Pflege nicht reicht, einfach abends als Serum verwenden. Da ich aber noch sowohl Serum, als auch Tages-und Nachtpflege in Gebrauch habe, darf das Produkt noch aussetzen.
bebe young care 'pflegende Reinungungstücher' (25 Tücher / 1,75€):
Oh, das erste, selbst gekaufte Produkt. :D Die Tücher benutz ich ja immer, schon wieder nachgekauft.^^
essence pureskin 'purifying nose strips' (3 Strips / 1,95€):
Und noch was selbst Gekauftes, die hab ich ja auch immer.
Douglas Beauty System 'multi-talented serum' (15ml / ca. 12,50€)*:
Och naja, das benutze ich gerade jeden Abend, aber ich merk da keine Wirkung. Also so hoch talentiert ist das Serum wohl nicht :D
Douglas Beauty System 'Perfect Complexion' exfoliating cream (15ml / ca. 3€)*:
Riecht leicht pflegend, allerdings möchte ich keine mechanischen Peelings mehr verwenden. Werde also das hier und davor noch mein essence Peeling verbrauchen und dann auf Enzym-Peeling umsteigen.
Venus perfectfacecare cleansing milk (50ml / ca. 1,75€)*:
Riecht sehr schön pflegend, wird aber wohl auf nächsten Winter warten müssen, da ich die Balea Reinigungsmilch noch benutze und dann wieder die Salz-Seife verwende.
Douglas Naturals Tagescreme mit Arganöl (10ml / ca. 5€)*:
Die benutze ich zur Zeit jeden Morgen, ich finde sie ganz gut, vor allem den Geruch mag ich, aber sie zieht  mir etwas zu langsam ein und besitzt für meine Haut zu viele fettige Komponenten.
Vernus perfectfacecare 'aqua 24' face cream (15ml / ca. 3,90€)*:
Riecht schön gurkig-frisch (ähnlich wie die Reinigungsmilch) , die Pflege werde ich wohl mal im Sommer testen, aber nicht in diesem (zu viele andere feuchtigkeitsspendenden Cremes).
Annayake 24h perfecting care continuous hydration (15ml / ca. 15€)*:
Die riecht ähnlich wie die vorherige Creme, nur noch dezenter.

Gesamtwert der Gesichtspflege: 50,85€


Körperpflege
Rexona Women 'ultra dry' (35ml / 0,85€):
Das hab ich zur Zeit immer, ich finde kein besseres in klein.
Kamill Hand & Nagelcreme 'fresh' mit natürlicher Kamille und Zitrone-Buttermilch-Duft (75ml / 1,69€)#:
Die riecht sooo lecker und die Pflege ist auch gewohnt gut!
J.S.Douglas Söhne Duschgel 'Vitamine&Shea' (100ml / ca. 4€)*:
Das riecht echt original wie Eau Vitamineé von Biotherm mit Sheabutter. Ich finds nicht schlecht, aber zu viel brauch ich davon definitiv nicht.
IDC Institute 'scented fruits' #Mandarine (100ml / 4,95€)*:
Riecht nur sehr leicht nach Mandarine, das brauch ich sicher nicht nochmal.
Toni Gard Duschgel 'my honey' (30ml / ca. 1,44€)*:
Riecht einfach leicht fruchtig, ist somit nix besonderes, aber das Duschgel schimmert pink. :)
I love... 'raspberry&blackberry' Duschgel und Schaumbad (30ml / ca. 0,60€)*:
Riecht sehr kräftig und süß, aber wird für 2mal Duschen bestimmt nett sein. :)
Douglas Beauty System 'Seathalasso' Duschgel (30ml / ca. 2,10€)*:
Mein Freund mag den Duft gar nicht, ich find ihn aber zumindest in der Packung ganz ok, leicht, frisch und etwas holzig.
Douglas Beauty System 'Seathalasso' Body Lotion (30ml / ca. 2,25€)*:
Riecht gleich, wurde aber auch noch nicht getestet.
Bübchen 'Creme&Fun' Himbeere (20ml / 0,59€)*:
Riecht leicht himbeerig, werde ich bei meinem Freund als Bodylotion benutzen.

Gesamtwert der Gesichtspflegeprodukte: 18,47€


Dekoratives Augen
Douglas Eyes 'Endless lashes' Mini Mascara #intense black (3,5ml / ca. 5€)*:
Das Produkt gibt's irgendwie gar nicht mehr bei Douglas, deshalb ist der Preis auch geschätzt. Noch nicht getestet, da ich noch einige andere Mascaras habe.
IsaDora 'precision' Mascara #10 deep black (3ml / ca.  6,42€)*:
Ebenfalls aufgrund der gleichen Gründe nicht probiert.
Nxy 'Love in Rio' #LIR15 bossa nova (3g / 7,49€)*:
Die Farben finde ich richtig, richtig toll, allerdings müssenn sie noch eine Weile aussetzen, da ich gerade einige Lidschatten habe, die schon sehr alt sind und mir auch nicht allzu gut gefallen.

Gesamtwert des Dekorativen für die Augen: 18,91€


Dekoratives Nägel
Douglas nailshandsfeet Sensitiv-Nagelfeile (4,99€)*:
Die wurde noch nicht getestet, allerdings dauert das auch noch, da ich noch 8 andere Feilen auf Vorrat habe und sich bei mir Feilen nur ganz langsam abnutzen (meine aktuelle hab ich seit 4 Jahren..).
Anny 6in1 #950 (6ml / 4,99€)*:
Noch nicht probiert, wird aber wohl als Überlack verwendet (durch meine Acrylnägel brauch ich ja bald auch keinen Unterlack mehr).
Douglas Absolute Nails #02 Anna (11ml / 4,99€)*:
Darüber hab ich mich sehr gefreut, ich hab nämlich gerade erst entdeckt, dass ich ein richtig schönes klassisches Rot unter meinen Lacken habe, da sind aber nur 4ml enthalten, weshalb ich schon damit gegeizt habe, aber jetzt hab ich einen würdigen Ersatz.
models own Nagellack (14ml / 8€)#:
Wahrscheinlich wird das Pink auf dem Nagel nicht wirklich zu sehen sein, sondern hauptsächlich die Schimmerflakes, die ich aber sehr schön finde!
p2 'sand style' Nagellack #150 lucky (10ml / 1,95€)*:
Davon hab ich ja schon einen in Pink und eigentlich wollte ich mir immer noch weitere Farben zulegen, aber die Hülle an Lacken hat es verhindert. Den hatte ich aber im Adventskalender und die Farbe finde ich wirklich toll!
p2 'sand style' Nagellack #060 strict (10ml / 1,95€)*:
Gleiches gilt für diese Nuance, auch sie finde ich total toll. :)
p2 'last forever' Nagellack #098 one and only (11ml / 1,75€)*:
Auch hierüber hab ich mich soo gefreut, denn ich wollte schon ewig ein 'vampy' rot, aber auch hier hat mich der Bestand zurückgehalten. Die Farbe wird sicher toll aussehen!

Gesamtwert des Dekorativen für die Nägel: 28,62€


Dekoratives Lippen
labello Lippenpflege 'gold&shine' (4,8g / 1,49€):
Den hab ich von meiner Schwester bekommen, da sie ihn nicht mehr mag. Ich hatte den leider schon mal und mochte ihn da schon nicht, deshalb bin ich froh, wenn er weg ist. Werde den in Angriff nehmen, sobald mein Balsam von j leer ist. Für mich riecht er etwas nach Seifenblasenwasser.
labello Lipcare 'Sternfrucht - Passionsfrucht' (4,8g / 1,49€):
Auch der kam von meiner Schwester, er riecht, wie es der Name schon sagt, fruchtig nach Passionsfrucht und Sternfrucht. Diese Lippenpflegestifte sind meist leicht pflegend und geben etwas Farbe ab.
2x Lacura Beauty Lippenbalsam 'fuity & shine' (je 10ml / gesamt 2,99€):
Ebenfalls von der Schwester, riechen leicht fruchtig und besitzen einen leichten Schimmer.
Lacura Beauty Lippenbalsam 'Soforthilfe' (10ml / im Doppelpack 2,99€):
Hab ich gerade probehalber aufgetragen, riecht nach Minze, kühlt die Lippen (was ich gerade bei trockenen Lippen sicher als etwas unangenehm empfinde) und liegt sehr  fettig auf diesen.
essence 'stay with me' Lipgloss #07 kiss kiss kiss (4ml / ca. 1,95€):
Auch von ihr bekommen (die war wirklich großzügig). Darüber freue ich mich sehr, denn ich liebe diese Glosse von essence (hab die Nuance sogar selbst).
I love... 'strawberries & cream' Lipgloss (5ml / 1,33€)*:
Noch nicht geöfffnet und das wird auch lange nicht geschehen, denn ihr kennt ja aus Erzählungen meine Ansammlung an Lippenprodukten.
alverde Naturkosmetik Lippenstift #20 red kiss (ca. 3,5g / 2,95€)*:
Die Farbe ist etwas heller als die der Hülse, der Stift riecht schön fruchtig und die Farbe lässt sich problemlos schichten.
Nyx Buttergloss #BLG20 red velvet (8ml / 6,99€)*:
Der Gloss riecht wundervoll nach Karamell, ist glossig, hält toll auf den Lippen und die Farbe kommt der der Hülse nahe (allerdings etwas bläulicher). Ich habe aber leider den Verdacht, dass der Gloss meine Lippen austrocknet, das muss ich aber noch genauer testen.

Gesamtwert des Dekorativen für die Lippen: 20,68€


Düfte
Duftkerze (ca. 1€):
Keine Ahnung, welche Marke das ist, ich hab sie so im Adventskalender vorgefunden, da sie aber nicht sonderlich stark oder interessant riecht, wird sie wohl nicht allzu teuer gewesen sein.
Winter World 'Lebkuchen' Duftöl (10ml / 3€):
Hab ich als Ersatz für mein liebstes Öl, dass leider leer ist und nicht mehr produziert wird, gekauft. Riecht nicht ganz genau gleich, aber schön würzig nach Lebkuchen.
Esprit 'Feel happy' EdT (1ml / ca. 1,07€):
Aus der Glamour, von den Proben hab ich jetzt schon 2, die werden wohl gleich im Frühling benutzt.
Hilfiger Woman 'Peach Blossom' EdP (1,5ml / ca. 1,50€)*:
Ganz toller Duft, anfangs wirkt er eintönig und austauschbar, aber nach kurzer Zeit riecht er so schön nach Keksen, Vanille  und Zitrone. :)
Mercedes-Benz EdP (7ml / ca. 11,66€)*:
Blumiger, erwachsener Duft. Nicht schlecht, aber nicht so ganz was für mich.
Naomi Campbell 'Naomi Campbell' EdT (15ml / ca. 12,50€)*:
Von Mama am Nikolaustag im Kalender gehabt. Sehr schwer zu beschreiben, riecht auf jeden Fall edel, zudem süßlich und frisch.
Joop! 'Jette' EdP (15ml / 12,99€)*:
Mag ich seeeehr gerne, da der Duft einfach nur frisch nach Amber duftet und ich Amber sehr, sehr gerne mag.

Gesamtwert der Düfte: 43,72€

Gesamtwert: 194,81€!!!!!! (bei 68 Produkten, das wären ca. 2,86€ pro Produkt)

Ok, so viel hätte ich jetzt definitiv nicht erwartet und ich bin doch ganz froh, dass ich nur Abschminktücher, Nose Strips und das kleine Deo + den Adventskalender gekauft habe.
Der hat mich übrigens 25€ gekostet und hat einen Wert von 122,33€.
Na, und da soll noch einer sagen, dass ist total überteuert, weil man nur Proben bekommt. Man bekommt zwar auch Proben, aber schon allein mit dem Nyx Lidschatten und dem Buttergloss, dem Joop!-Parfüm, dem Nagellack und der Nagelfeile hat man 5 Originalprodukte, die schon allein 37,45€ wert sind, also lohnt sich der Kalender allein damit schon total. :)

Die Abrechnung will ich eigentlich gar nicht machen, aber muss eben auch sein!

Alter Stand: 1266
Aufgebraucht: 21
Neuzugänge: 68
Neuer Stand: 1313


Ja, ähm, das ist etwas viel. Allerdings hab ich gesehen, dass ich Dezember 2013 noch 1394 Produkte hatte, also hab ich trotzdem um 81 Produkte reduziert. :)

Was habt ihr im Dezember alles dazu bekommen?



Kommentare:

  1. Als ich diesen Haufen Produkte gesehen habe dacht ich nur WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?! Du bist doch sonst immer so tüchtig im leeren und weniger kaufen. Aber gut, nach zwei Adventskalendern, Beauty Boxen und Weihnachten kann ich es irgendwie verstehen.
    Ich stelle immer mehr fest, wie gut es ist dass ich keine Boxen mitgemacht habe. Zahnpastaproben, Cremeproben, Duschgelproben, Masken und Haarkuren sind zwar Zeug was man immer gebrauchen kann aber dann doch bis zum nächsten Urlaub ungenutzt rumfliegt.
    Apropos Maske: Bei der Milch & Honig bin ich mir unsicher ob ich sie nochmal kaufen wede. Zum einn wars eine der wenigen Masken die ich überhaupt vertragen habe... zum anderen war sie bei der ersten Anwenudng gut udn danch mittelprächtig...
    Die Nyx Palette sagt mir auch zu. Ich weiß abe nicht was ich von Nyx Paletten im Allgemeinen halten soll. Als ich mich da mal durchgeswatched habe stellte ich fest dass es von gar nicht pigmentiert bis krümelig so ziemlich alles bei denen gibt.
    Mit Sandlacken kann man mich jagen. Einmal und nie wieder mehr. Und ich trag auch gar keinen Glitzerlack mehr, ganz egal wie schön sie sind. Ich hab keein Lust mehr auf Acetonschlacht mit Glitzerpartikeln.
    Die Nyx Butter Glosse fixen mich länger an aber solang ich meinen Lipglossbestand nicht drastisch reduziert habe wird das nix :) Ich bleib da beständig. Bevo rich nicht auf 5 Lipglosse gekommen bin kauf ich nix nach und das kann noch ewig dauern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, da waren wirklich die Adventskalender etc. schuld, hoffentlich kann ich den Bestand schnell wieder reduzieren.
      Ne, also bei Proben bin ich echt recht konsequent, kleine Cremes benutze ich auch in ganz normalen Zeiten, sowas hebe ich mir für den Urlaub nicht mehr auf, ich geh ja höchstens einmal im Jahr (dieses Jahr wohl gar nicht) und die die Zeit sammelt sich viel zu viel an. Die Kuren möchte ich im Wechsel mit meiner normalen verwenden, die find ich sowieso nicht so toll. Kleine Duschgele und Shampoos benutze ich ja, wie gesagt, beim Freund, dass wird also auch alles langsam, aber sicher wieder wegkommen.
      Naja, wenn du sonst echt nix verträgst, lohnt sich das vielleicht, aber hast du mal die Heilerde Maske von alverde probiert, die vertrag ich auch im Winter ganz wunderbar.
      Ich hab die Lidschatten noch gar nicht probiert, da ich ja echt noch welche von vor 10 Jahren habe, aber sie sehen gut aus.
      Ich benutze für Glitzer etc. Immer den Peel-Off Basecoat von essence, da muss man ja nur seine Lackschicht abziehen und das klappt ganz gut :).
      Ja, die Glosse finde ich rein von der Konsistenz schon super, dass ist eigentlich die einzige, die ich bei Glossen mag.

      Löschen
    2. Ich glaub ich sollt mir mal etwas von deiner Konsequenz zu Herzen nehmen. Mein Urlaubsbeutel wird immer voller, aber ich bezweifel mittlerweile, dass ich dieses Jahr noch in den Urlaub fahre xD
      Ich hab mich immer noch nicht an den Peel Off Base Coat rangetraut. Ich hab etwas Angst davor, denn ich hab von Haus aus Blätterteignägel. Ich hab mir mal Nagelsticker auf Nagellack draufgeklebt und mir damit den halben Nagel abgerissen *grusel* Seitdem hab ich etwas Angst vor Peel off.

      Löschen
    3. Ach, ich find das gar nicht sooo schwierig.
      Ich persönlich sortiere meine Proben einfach (bei Cremes zum Beispiel nach leichten für den Sommer und fettigeren für den Winter und zusätzlich nach Tages-und Nachtcremes. Dann überleg ich mir einfach, wie ich sie nacheinander verbrauchen möchte und nach genau der Reihenfolge gehe ich auch vor und dann braucht man die Sachen auch wirklich auf. :)

      Löschen
    4. Das ist eine gute Idee :)

      Löschen
    5. Klappt auch wirklich wunderbar, du darfst dir nur einfach keine andere Wahl lassen (außer natürlich, man verträgt was nicht, da benutz ich zum Beispiel die Creme auch einfach für ne Körper, da der sehr unkompliziert ist).

      Löschen
  2. OMG! Das ist mal eine Menge! Ô.Ô
    Aufgedröselt ist es nciht so übertrieben viel, aber der Haufen ist erstmal beachtlich! :D
    Ichw ünsche dir viel Spaß mit den Produkten!
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich mir auch. Allein die Masken brauchen auf dem ersten Bild ja Text viel Platz, aber kann verbraucht sie ja schließlich auch wieder flott. Mich stört eigentlich hauptsächlich dir Menge der dekorativen Kosmetik, denn da braucht man ja immer ewig, bis was verbraucht ist.

      Löschen
    2. ...aber Nagellack etc. wird ja auch nciht so schnell schlecht. Das wichtigste ist und bleibt einfach, dass du damit glücklich bist ;)

      Löschen
    3. Ja, zum Glück nicht, ich bin beispielsweise gerade dabei, einen 10 Jahre alten Nagellack zu verbrauchen und der funktioniert noch fast so gut, wie am Anfang. Zum Glück nehmen die Sachen ja auch nicht so viel Platz weg. Ich glaube, mein Problem dabei ist gar nicht, viel zu haben, sondern einfach einiges zu haben, was ich einfach nicht gerade toll finde und trotzdem verbrauchen möchte.

      Löschen