Mittwoch, 28. Januar 2015

Aufgebraucht im Dezember 2014

Ja, jetzt dürft ihr ruhig böse auf mich sein, denn dieser Post war ja schon ewig überfällig, aber mir ist leider vor ein paar Tagen aufgefallen, dass ich am 06.02. meine erste Prüfung schreibe und somit bin ich die letzten Tage nicht zum Posten gekommen. Heute hatte ich allerdings schon um halb 10 aus und nachdem ich schon 'n bisschen aufgeräumt habe, dachte ich, dass es mal an der Zeit ist, den alten Müll zu verabschieden. :)




Das war im Dezember also mein ganzer Müll. Die Menge kommt leider nicht mal annähernd an die Produkte ran, die ich neu dazu bekommen habe, aber immerhin haben sie den Schaden etwas verringert. :)



Süßes
Da ich keine Rückmeldung bezüglich solcher Dinge bekommen habe, werde ich die Packungen erst mal weiterhin sammeln. 
Em-Eukal Gummidrops 'Eukalyptus-Menthol' (90g / ca. 2€):
Die habe ich mal von DM zum testen zugeschickt bekommen und da sollte eigentlich auch noch eine Review kommen (die Fotos wurden auf jeden Fall noch gemacht). So viel kann ich aber schon mal erzählen: Mir waren sie dafür, dass es sich um Gummidrops handelt, zu scharf, denn man konnte nur ca. 2 essen, dann brannte der Mund ganz schön.
Ricola 'Kräuter Original' Schweiter Kräuterbonbon zuckerfrei (75g / ca. 1,45€):
Die hab ich schon wieder nachgekauft, allerdings in der größeren Packung, da diese hier sehr schnell leer war.
Crunchips 'Cheesburger' (175g / ca. 2€):
Die hab ich an der Kasse gesehen und mitgenommen, da ich mir echt nicht vorstellen konnte, wie sowas schmecken soll. Leider konnte ich außer einem Essiggurkenaroma nicht viel wahrnehmen.
Bahlsen 'Hit mini' black 'n white' (130g / ca. 1,50€):
Die hat meine Mama mir geschenkt, da sie weiß, wie gerne ich Oreos mag. Diese hier schmecken sehr ähnlich, besitzen allerdings einen weicheren Keks, was aber nicht unbedingt schlechter sein muss.
Riesen 'Karamell' Kaubonbons (29g / im 4er-Pack 0,75€):
Achja, zu denen muss ich wohl nicht viel sagen. Ich steh einfach total auf Karamell und diese Kaubonbons.



Haare
Balea 'Feuchtigkeitsspülung' Mango+Aloe Vera (300ml / 0,65€):
Hm, viele lieben diese Spülung ja, ich find sie nicht so toll. Der Geruch ist mir etwas zu viel (besitze aber auch die Handcreme mit dem gleichen Geruch) und die Pflege fand ich auch eher mittelmäßig.



Gesicht
essence purifying nose strips (3 Strips / 1,75€):
Hier wird ja immer überlegt, ob man nicht durch diese Stips mehr Unreinheiten bekommt. Aus diesem Grund hab ich sie mal 2 Monate weggelassen, allerdings sah meine Nase dann echt extrem uneben aus und neigte extrem zu Unreinheiten, deshalb werden die Strips jetzt wieder regelmäßig angewedet.
bebe more 'pure touch' sanfte Reinigungstücher (25 Tücher / 2,25€):
Abgesehen von dem doch recht hohen Preis fand ich den Geruch wirklich toll, allerdings haben diese Tücher nicht so gut gereinigt wie die normalen von bebe young care, weshalb ich weiterhin diese benutze.
Rival de Loop Peel-Off Maske mit Aloe Vera+Kamillenextrakt (2x8ml / 0,45€):
Die Wirkung der Maske fand ich ganz gut, allerdings roch sie extrem alkoholisch und zusätzlich noch sehr männlich-herb, was mir einfach nicht gefiel.
CadeaVera Feuchtigkeitsmaske mit Granatapfelextrakt und Lipidkomplex (2x7,5ml / 0,45€):
Die Maske roch frisch und leicht fruchtig und hat die Haut etwas gepflegt, brauch ich aber nicht wieder.
Bübchen 'Calendula' Gesichtspflegecreme (15ml / ca. 1€):
Hatte ich 2012 oder 2013 im Adventskalender von Mama. Roch sehr schön kräuterig (hat mich vor dem Schlafen wirklich immer schön beruhigt), allerdings war die Creme sehr fettig, was meine Haut ja nicht gerade interessant fand. Deshalb würde ich sie nicht nachkaufen.



Körper
Balea Warmwachs Roll-On mit Waldbeerenduft und Aloe Vera (4,95€):
Wie viel Inhalt das Zeugs genau hatte, weiß ich nicht mehr, allerdings hat mir die Menge für 4 Anwendungen gereicht, das Zeugs hat mir regelmäßig die Haut verbrannt, wurde aber auch total schnell wieder kalt und einen wirklichen Unterschied konnte ich auch nicht erkennen. Glatt durchgefallen. ;)
bebe young care Duschgel 'winter limited edition' mit Vanille und Kirschblüten (250ml / ca. 2€):
War geruchlich ganz nett, roch dezent nach Kirsche,  allerdings hat sich das Duschgel durch die doch sehr gelige Konsistenz recht schnell verbraucht. Außerdem war das Produkt von 2012.
Weleda 'Citrus' Erfrischungscremedusche (20ml / ca. 0,60€):
Das riecht sehr kräftig und natürlich nach Zitrusfrüchten, außerdem reichen mir die 20ml für 2,5 Duschen, die Haut wird weich, allerdings fehlt mir der Schaum einfach, weshalb das Produkt nicht gekauft wird.
Balea Bodylotion 'Urea' (8ml / kostenlose Probe):
Hat für den ganzen Körper gereicht, schön gepflegt, ist gut eingezogen und den Geruch der Urea-Reihe liebe ich sowieso (so schön beerig süß nach Punsch). Wird also gekauft, wenn ich meine Vorräte mal etwas abgebaut habe.



Dekoratives
2x essence Nagelfeile:
Die beiden gab es mal in einem 8er-Set in einer LE (der Name fällt mir nicht ein), sie sind jetzt aber beide so abgenutzt, dass sie durch neue aus diesem Set ersetzt wurden.
Esteé Lauder 'Double Wear' Stay-In-Place Make-Up #4C1 outdoor beige (1ml / kostenlose Probe):
War mir erst mal viel zu dunkel, außerdem war die Deckkraft nicht optimal, das Produkt fettete zu stark und die Foundation wurde sehr schnell fest, man musste also wirklich flott arbeiten.
Maybelline 'Fit Me' Concealer #10 (6,8ml / ca. 6€):
Die Farbe hat mir sehr gut gepasst, die Deckkraft war auch nicht schlecht. Vielleicht noch nicht optimal, aber er gehört auf jeden Fall zu den sehr guten Concealern. Damit hab ich auch die zuvor genannte Foundation aufgehellt.
Tropic Lippenpflege (3,5g / ca. 2€):
Die hab ich mir mal im Kik gekauft und damals war sie wirklich super. Mittlerweile war sie aber wohl einfach etwas alt, denn die Pflege war nur noch sehr dezent vorhanden. Der leicht fruchtige Duft war aber nett.



Düfte
DKNY 'My NY' EdP (kostenlose Probe):
Solche Duftkarten leg ich mir immer in meinen Schrank, damit meine Klamotten auch schön duften, wenn sie schon einige Zeit im Schrank liegen. Den Duft fand ich aber etwas altbacken und auch nicht sehr langanhaltend.
Prada 'Candy florale' EdT (kostenlose Probe):
Hatte ich wohl auch mal in der Glamour (wie alles, was ich diesen Monat in dieser Kategorie verbraucht habe), roch frisch und sauber, aber für mich sehr langweilig. Die gefaltete Blume im Inneren ist aber sehr hübsch, deshalb werde ich das Kärtchen wohl noch aufheben und was daraus basteln.
Hugo Boss 'Ma vie pour femme' EdT (kostenlose Probe):
Achja, den Duft mag ich ja ganz gerne, allerdings hält er bei mir eben nur eine halbe Stunde an. An sich handelt es sich aber um einen frischen, süßen Duft, der eine herbe Note aufweist (ich bleibe einfach bei pure style von Betty Barclay, das riecht fast gleich und hält bei mir deutlich länger).
Chanel 'Coco Mademoiselle' EdT (kostenlose Probe):
Über diese Probe hatte ich mich total gefreut, da soo viele von diesem Duft schwärmen. Beim Benutzen kam dann die Ernüchterung: ich hatte schon mal ein Parfüm, dass genau gleich roch (SPIRIT of irgendwas, war auf jeden Fall gelb und mit Vanille) und schon das mochte ich einfach nicht. Den Geruch kann ich nicht beschreiben, aber für mich ist er sehr penetrant und überhaupt nicht meins.
Gucci 'Premiére' EdT (kostenlose Probe):
Ne, das war auch ein lahmer Duft. Frisch und leicht blumig, mehr gibt's nicht zu sagen. Hielt aber ganz gut an.
Yves Saint Laurent 'Black Opium' EdP (kostenlose Probe):
Endlich mal ein Duft, den man lange riecht (nämlich jetzt noch, obwohl ich die Probe Mitte Dezember benutzt habe). Den Duft würde ich als opulent, schwer, süß, beerig und vanillig beschreiben. Ich finde ihn wirklich lecker, aber mir fehlt einfach dieses 'muss-ich-unbedingt-haben'-Gefühl.


So, das war's dann mit dem Verbrauchten vom Monat Dezember und endlich kann ich das aaalles wegschmeißen und mein Bett sieht nicht mehr ganz so zugemüllt aus. :)
Insgesamt wurden übrigens nur 21 Produkte verbraucht (wahrscheinlich der schlechteste Wert des Jahres und das noch im Dezember), aber immerhin besser als nix!
Die Verteilung:
5 | 13 | 3

An sich also nur recht wenige Flops, allerdings werden bei mir ja auch keine Produkte nachgekauft, die ich schwarz markiert habe, also wurde ich wieder vieles los, was überflüssig war. :)

Was habt ihr im Dezember verbraucht?




Kommentare:

  1. Interessanter Artikel, Aufgebraucht-Posts lese ich sehr gerne :)
    Viele der Produkte kannte ich noch gar nicht, aber insbesondre die Balea Bodylotion Probe klingt interessant :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das sind einfach meine liebsten Posts. :)
      Ich liebe es einfach, Produkte so lange zu benutzen, bis sie deutliche Gebrauchsspuren aufweisen. :)
      Die Probe musst du echt mal probieren, ich war wirklich begeistert!

      Löschen
  2. Viel Erfolg bei der Prüfung!
    Ich hab nächste Woche auch schon wieder eine.. und danach noch eine... und die Woche danach sowieso...

    Dein Müllhaufen sieht echt klasse aus.
    Ich mag Crunchips irgendie nicht sooo gerne. Das sind so mein Notfall-Chips, denn irgendwie schmecken die mir immer zu einseitig. Unter Cheeseburger stelle ich mir Käse und Fleisch vor. Wenns nach Gurken schmeckt, kommen sie mir erst gar nicht ins Haus xD
    Dein Experiment mit den Clear Up Strips klingt interssant. Ich habe o etwas nie benutzt aber ich denke seit längerem drber nach weil ich an einer ganz bestimmten Stelle ständig unreinheiten habe, die immer wieder kommen und nicht weiß wieso!
    Danke für die Warnung mit dem Warmwachs. Klang inteessant aber verbrennen mag ich gar nicht.
    Der Maybelline Jade Fit Me Concealer steht immer noch auf der Liste der Produkte die ich austesten möchte. ich hab aber noch einen flüssigen Concealer bis dahin... Mein jetziger ist fast leer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsch ich dir auch mal viel Glück! Bei mir liefs glücklicherweise ganz gut. :)
      Ich mag Crunchips (neben Pringels) eigentlich echt am Liebsten, weil die einfach so schön dünn und cross sind, aber das hier war echt nix.
      Probier die Strips ruhig mal aus, kostet ja nicht allzu viel und es sind ja auch nur 3 Strips enthalten und mir helfen die wirklich. :)
      Nene, lass die Finger von dem Wachs, bin echt froh, dass ich es in der Box hatte und so eigentlich nicht viel bezahlt habe.
      Der Fit me! ist echt toll, ich werde auf jeden Fall auch mal die Foundation und das Puder testen!

      Löschen