Samstag, 19. Juli 2014

Aufgebraucht im Juni 2014

Wieder mal sehr verspätet der Aufgebraucht-Post. Dieses Mal war es natürlich nicht mehr das Abitur, aber wie immer hat mir mein Internet Probleme gemacht, zusätzlich musste ich mich fürs Studium bewerben, meinen ersten Aufenthalt auf einem Festival planen und arbeiten muss 2-3mal die Woche einfach auch sein und danach bin ich immer so fertig, dass ich nur noch esse und dusche und dann vielleicht noch irgendwas im TV schaue oder n bisschen lese und dann geht's auch schon wieder ins Bett und am Wochenende geh ich eben auch ab und zu weg. ;)
Trotzdem kommt hier noch der Vollständigkeit halber der Post. Eigentlich hab ich diesen Monat echt viel verbraucht, leider habe ich gerade mit Schrecken festgestellt, dass auch genauso viel dazugekommen ist, was aber vor allem an Tütenproben liegt, die ich diesen Monat zumindest zum großen Teil wieder verbrauchen werde. :)






Sieht dieses Mal ja irgendwie total viel aus und sogar einige große Packungen wurden geleert. :)




Basics
Das gesunde Plus 'Biotin 5 mg N Tabletten' (60 Tabletten / 2,45€):Die sollen gut für Nägel, Haare und Haut sein und ich hab sie mir ursprünglich gekauft, weil ich ein schnelleres Haar- und Nagelwachstum hervorrufen wollte. Das hat nicht unbedingt geklappt, aber seit ich jeden morgen eine Tablette nehme, fallen mir fast keine Haare mehr aus, deshalb ist die neue Packung schon fleißig in Benutzung. :)
Dr. Wolff's Biorepair Zahncreme (10ml / kostenlose Probe):Hatte ich im Urlaub dabei, schmeckte recht scharf und war auch sonst nicht besonderes.


Haare
Balea 'Seidenglanz' Spülung #Feige+Perle (300ml / 0,65€):Riecht für mich eher nach Waldmeisterbrause, in den Haaren aber leider relativ stark nach Ammoniak. Die Pflege ist leider auch nur bei einer überirdischen Menge wirklich gut, deshalb wird sie nicht nachgekauft.
John Frieda 'Frizz Ease' Seidentraum Shampoo (50ml / kostenlose Probe):Hab ich von John Frieda zum Testen bekommen, auch das war im Urlaub dabei. Es hat meine Haare auch ohne Spülung schon relativ weich gemacht, obwohl ich oft im Meer gebadet habe und es in Spanien ja nur Chlorwasser aus der Leitung gibt. Roch schön frisch-süßlich und leicht herb, was ich ja sehr gerne mag und hat für 4 Haarwäschen gereicht. Würde ich im Angebot kaufen.
John Frieda 'Frizz Ease' Seidentraum Spülung (50ml / kostenlose Probe):
Ebenfalls im Urlaub dabei gewesen. Hat leider nur für 2mal spülen gereicht, aber die Haare waren echt strapaziert. Sie wurden zwar nicht sehr weich, aber immerhin wurden sie vor der kompletten Austrocknung bewahrt.
John Frieda 'Frizz Ease' Wunderkur (25ml / kostenlose Probe):Die Kur hatte ihren Einsatz nach der Neonparty, bei der Farbe in die Menge geschüttet wurde. Auch sie hat meine Haare nicht weich gemacht, aber ich hatte noch nie so einen trockenen Haufen auf dem Kopf wie in dieser Nacht, also war es für mich schon ein riesiger Erfolg, dass ich sie wieder kämmen konnte. Hab ich noch in groß da.
2x Poly Palette reichhaltiger Pflege-Conditioner (je 15ml / Beigabe zur Haarfarbe):Die hatte ich beide noch übrig und eine Packung wurde im Urlaub verbraucht, die 2. dann noch daheim. Riecht schön fruchtig und pflegt gut, kann man aber ja nicht einzeln kaufen.
Elvital Öl Magique 'Blütenextrakte' (3,5ml / kostenlose Probe):Hatte ich glaub mal in ner Glamour. Wollte ich eigentlich im Urlaub verbrauchen, hab's aber vergessen. Zu Hause hab ich das Öl dann 3mal benutzt, es riecht sehr lecker (ein Freund riecht auch so und ich steh total auf den Duft ;)), so schön cremig-nussig, außerdem hat das Öl sehr schön gepflegt.
Pantene Pro-V '2min colour damagerescue treatment masque' coloured hair (200ml / ca. 5€):
Hab ich mal zum Testen erhalten. War ganz gut, aber nicht voll überzeugend. Mittlerweile war die Maske aber schon sehr alt und roch auch schon komisch.


Baden
Balea Bademomente 'Losgelöst' #Sandelholz+Mandelblüte (80g / 0,55€):
Liebe ich ja immer nocht, gibt's leider nicht mehr, also brauch ich jetzt nen Ersatz. Hat jemand Vorschläge?
Balea Bademomente 'Seelenmagie' #Grüner Tee (80g / 0,55€):
Riecht mir zu stark nach Waschmittel.
Balea Bademomente 'Gefühlsbad' #Orange+Orangenblüte (80g / 0,55€):
Durch die Blüte wirds mir zu blumig und bekommt auch nen starken Waschmittelcharakter.
Balea Bademomente 'Blütenzart' #Kirschblüte+Jasmin (80g / 0,55€):
Gefällt mir bis jetzt am Besten, erinnert mich etwas an Seifenblasenwasser. Aber allgemein riechen die diesjährigen Zusätze zu schwach...
Kneipp 'Harmonie Pur' #Lavendel+Orange (20ml / Teil eines Sets):Orange rieche ich nicht, Lavendel dafür umso mehr. Der Duft ist sehr stark und erfrischend, leider mag ich natürlichen Lavendelduft nicht so gerne.


Körper
Balea Rasiergel 'Caribbean Dreams' #Kokos (75ml / ca. 1€):War auch im Urlaub dabei und zu Hause hab ich den Rest verbraucht. War qualitativ gut, allerdings erinnert mich der Kokosduft an Pommesfett.. :D
Menalind professional Körperlotion (250ml / ca. 7€):Die hat meine Oma benutzt, als sie noch gelebt hat. Durch ihren langweiligen Duft, die gute Pflegewirkung und schlechte Einziehdauer hab ich sie jetzt sehr lange als Rasurpflege benutzt und da hat sie gut gewirkt.
alverde Körperlotion 'Beerentraum' (200ml / 1,95€):Das war aus dem Set von 2012, leider mochte ich den sehr beerigen Duft nicht. Die Pflege war ok, auch die Einziehdauer, allerdings hat sie geweißelt und meine Haut hat beim Einziehen immer gespannt.
Dresdner Essenz Wellness Bodylotion 'Mandarine+Orange' mit ätherischem Mandarinenöl  (50ml / Teil eines Sets):Auch von Weihnachten 2012, hatte ich ebenfalls im Urlaub dabei. Die Pflege und Einziehdauer waren gut, den Duft mochte ich aber nicht, er hat zu sehr an Kloreiniger erinnert.
Diadermine Lift+Hautperfektion 'hautverschönerndes Gesichtsöl' (30ml / ca. 12€):Wollte ich eigentlich als Nachtpflege verbrauchen, leider hab ich davon super viele Unterlagerungen bekommen, deshalb hab ich den Rest als Pflege für die Dehnungsstreifen genutzt und das hat gut geklappt. Die pflegenden Duft mochte ich ganz gerne.
anatomicals you need a blooming shower! 'your nose smells rose' body cleanser (150ml / 2,95€):
Darauf hatte ich mich eigentlich gefreut, weil ich die Verpackung von anatomicals total mag. Leider mag ich schon mal den Duft von Rosen nicht, außerdem hat das Gel sehr schlecht geschäumt und somit war die Tube nach 7mal Duschen leer. ;)
Angelcare hair&body shampoo #Apfel+Zimt (150ml / kostenlose Beigabe):Gab's 2012 (ihr seht, ich verbrauch gerade alles aus dem Jahr) kostenlos beim Frisör. In den Haaren riecht es toll nach Zimt, trocknet aber stark aus, deshalb hab ich den Rest der Flasche im Urlaub als Duschgel benutzt, da riecht es aber nur noch würzig und nicht lecker. Werde die weiteren 2 Flaschen im Herbst als Badezusatz benutzen.
Isana Cremedusche 'Sheabutter+Passionsfrucht' (50ml / ca. 0,40€):Hatte ich 2012 (haha) im Adventskalender meiner Mama und jetzt hab ichs für den Urlaub verwendet. Roch ganz nett, mehr aber nicht. Die Haut wurde leicht gepflegt, das Zeugs hat mich aber einfach nicht vom Hocker gerissen.


Gesicht
essence 'pureskin' purifying nose strips (3 Strips (/ 1,75€):
Wie immer.
Balea young 'soft+clear' cremiges Waschpeeling (150ml / ca. 3€):
Hab ich alle 3 Tage benutzt. Meine Haut war zwar immer weicher, gegen Unreinheiten hat es aber nachhaltig nix getan.
Shiseido 'pureness' deep cleansing foam (7ml / kostenlose Probe):Hab ich mal von Shiseido zum Testen erhalten. Der Geruch war nicht meins, aber schon eine geringe Menge hat super geschäumt und die Haut war quietschesauber. Es hat etwas ausgetrocknet, was sich mit der richtigen Pflege aber schnell beheben konnte.
Garnier 'Miracle Skin' Cream (5ml / kostenlose Probe):Aus einer Glamour. Hatte ich im Urlaub dabei und erst da hab ich gemerkt, dass die Creme die Haut leicht einfärbt. Leider hab ich kaum Pflege gespürt, außerdem war das Zeugs viel zu gelb, keine Ahnung, wer so 'ne Hautfarbe hat...
Aknemycin Plus (25ml / verschreibungspflichtig):
Hab ich lange für Pickel verwendet, jetzt hab ich festgestellt, dass es schon ewig abgelaufen war, was ich durchaus bemerkt hab, denn gegen Pickel hat es absolut nicht mehr geholfen.
Primavera 'beruhigende Pflege' #Kamille+Borretsch (15ml / 21,95€):Hab ich mal durch die Ecobox bekommen. Die Creme hat mir nun sicher 2 Jahre gereicht, allerdings hab ich nie einen Unterschied bemerkt, wenn ich sie weggelassen hab. Ich creme einfach weiterhin auch die Augenpartie mit meiner normalen Creme ein.
Diadermine N110 'Crème de beauté' Hochleistungs-Anti-Age Tagescreme (1,5ml / kostenlose Probe):Die war glaub in 'ner alverde Zeitschrift. Ich hab sie wegen der Fettigkeit als Nachtpflege benutzt, leider hat sie bei mir kein bisschen gepflegt. Sie roch auch so pflegend wie das aufgebrauchte Öl und hielt auch 7 Tage, das waren aber die einzigen positiven Aspekte.
L'Oréal 'SkinPerfection' Creme (1,5ml / kostenlose Probe):Wieder aus der Glamour. Riecht schon nach Amber, jetzt hab ich aber festgestellt, dass sie nur gut ist, wenn die Haut auch schon einwandfrei war, sobald sie aber leicht trocken ist, bezweckt die Creme gar nichts mehr.
2x Schaebens 'Erdbeer' Maske (2x6ml / 0,99€):Immer noch meine liebste Maske.


Dekoratives
Catrice 'Prime+Fine' smoothing refiner (14g / 4,95€):Mittlerweile mag ich ihn gerne, das Make-Up verteilt sich schöner, ich brauch weniger und erlange eine höhere Deckkraft. Wurde schon nachgekauft, aktuell verwende ich aber noch 'nen anderen Primer.
Maybelline 'Superstay Better Skin' flawless finish foundation #30 sand (1ml / kostenlose Probe):Und wieder was aus der Glamour. Die Farbe war leider zu dunkel, weshalb ich sie mit meiner BB Cream gemischt habe. Ansonsten war das Make-Up aber schon flüssig und somit ergiebig, die Deckkraft mittel und die Haut wurde semi-matt. :)
essence Augenbrauenset #helle Farbe (2g / 2,95€):So, jetzt bin ich wütend auf essence. Ich hab mir wie immer wieder dieses Set gekauft, nachdem die helle Farbe leer war und hab mir schon gedacht, dass das irgendwie anders aussieht. Tja und jetzt hab ich festgestellt dass das neue Set meine helle Farbe als dunkle enthält und die helle so hell ist, dass ich sie wahrscheinlich fast als Puder verwenden könnte. -.-
Somit werde ich mir wohl bald ein Duo bei Artdeco zusammenstellen.
hellgrauer Lidschatten:
Den hatte ich mal in Pigmentform aus 'ner Mädchen oder Bravo Girl. Irgendwann hab ich den hellgrauen Lidschatten mit leichtem Schimmer gepresst und dann auch mehr benutzt. Leider war er sehr schlecht deckend und hielt auch nur schlecht und die Farbe war sehr langweilig. Aber egal, wieder mal ein Lidschatten weniger. :)
Maybelline 'SalonCare' Nagelhärter (10ml / ca. 3€):Den hat meine Schwester mir gegeben. Er war nicht schlecht, hat mir aber nicht gut genug gefallen.
LCN nail polish #203 (16ml / ca. 6€):Hab ich mal von der Nageldesignerin meiner Mama zum Geburtstag bekommen. Der Lack war mein Aufbrauchkandidat dieses Sommer, denn ich fand ihn ganz schrecklich: die Farbe mochte ich nicht, er deckte erst nach 3 Schichten, blätterte total schnell ab, aber ließ sich schlecht ablackieren. Außerdem macht das lackieren mit den dünnen Pinseln wenig Spaß.
essence colour&go Nagellack #08 ultimate pink (5ml / 1,45€):Das war das nächste Aufbrauchopfer und da er schon so eingedickt war, konnte ich nur 2mal Finger- und 1mal Fußnägel lackieren und er war schon leer. Der Lack enthielt kleine blaue Schimmerpartikel, weshalb ich ihn als zu kindlich empfand. Der nächste Lack ist wieder von essence, dieses Mal aber in blau (und der ist irgendwie noch hässlicher als die beiden, was mir aber erst jetzt auffiel :D).


Parfüm
Jean-Paul Sand 'Grace' EdP (11,5ml / Teil des Adventskalenders):Und zur Abwechslung wieder was von 2012. Das Parfüm war knallpink und roch sehr alkoholisch nach Himbeere. War aber vor allem qualitativ wieder sehr schlecht.
Jean-Paul Sand 'Ayana' EdP (12ml / Teil des Adventskalenders):Die Qualität war hier etwas besser und der Duft auch, dieses mal etwas nach Wassermelone. Trotzdem sicher kein Nachkauf.


Insgesamt hab ich diesen Monat also 41 Produkte verbraucht! So eine Menge find ich doch immer wieder toll, vor allem weil dieses Mal echt viele große Packungen verbraucht wurden und auch viele Produkte schon recht alt waren.

Was habt ihr diesen Monat alles verbraucht?




Kommentare:

  1. Wow warst du fleißig. :D
    Das ist ja wirklich ein ordentlicher Haufen an Müll. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war selbst ganz überrascht, vor allem von den Haarprodukten, da geht normalerweise nicht viel weg.
      :)

      Löschen
  2. Finde es ja immer wieder faszinierend, wie viele Proben du nutzt. Ich sammel alle Proben in einer Box, nutze hin und wieder mal etwas davon (aber echt selten weil mir das wenigste zusagt) und der Rest wird verschenkt (zwei Personen die ich kenne lieben es Proben zu bekommen und so bin ich es los und die beiden freuen sich immer^^).

    Die Frizz Ease Wunderkur in Originalgröße hatte ich auch und fand sie ebenfalls echt klasse. Werde ich mir mit Sicherheit auch nochmals kaufen, wenn ich meine vorhandenen Pflegeprodukte leer habe.

    Das Diadermine Lift Öl nutze ich auch und ich liebe es! Es macht meine Haut total weich und ich finde es total klasse (vor allem nutze ich es 3-4x die Woche und habe es seit Januar in Benutzung und die Flasche ist immer noch halb voll).

    Die Erdbeermaske mag ich auch total und bei dem LCN Lack kann ich dir nur zustimmen. Habe davon noch zwei Stück (Gelb und Weiß) und es braucht echt einige Schichten bis er deckt, wird aber auch bei mir gerade aufgebraucht^^).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja gut, man muss es so sehen, ich nutze alle Produkte nacheinander, aber diesen Monat ging wirklich viel leer. :)
      Ich bin wirklich froh, dass ich zumindest bei den Haarkuren nur noch eine in Gebrauch und die Frizz Ease als Vorrat hab.
      An sich war die Haut bei mir auch wirklich weich, aber Fett geht bei Mischhaut halt meist nicht gut, ergiebig war das Öl aber wirklich.
      Ich hab jetzt zum Glück 'nur' noch 3 LCN-Lacke, diese sind qualitativ aber zum Glück alle besser. :)

      Löschen
  3. wow, da warst du ja fleißig! Die Biotin-Tabletten benutz ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir schon wieder ne neue Packung kaufen, manchmal hab ich das Gefühl ich nehm da täglich 5, so schnell, wie die weggehen. :D

      Löschen
  4. Wie immer ein toller aufgebraucht Post und ich glaube mit über 40 Produkten bist du eine der fleissigsten Aufbrauch-Bloggerinnen die ich kenne :) vom essence augenbrauenpuder gibt es wie ich meine in zwei Versionen einmal in hell (die du wohl neu gekauft hast) und eine dunklere (die du zuvor hattest)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es ist ja auch nicht jeden Monat so viel (im Juli definitv nicht, weil ich die Proben total vergessen hatte).
      Ach, das ist gut zu wissen, dann werd' ich wohl die dunkle Version wieder kaufen, wenn mein Rest vom alten Set leer ist. Den hellen Ton des neuen Sets liebe ich übirgens plötzlich als Lidschatten, der hat 'nen leicht rötlichen Unterton und dadurch wirken meine Augen noch blauer als so schon. :)

      Löschen
  5. 41 Produkte sind wirklich gut. ^^ Und so viel dekoratives und Produkte für's Gesicht.. ;)

    Bei mir läuft's diesen Monat irgendwie nicht so richtig mit dem Aufbrauchen..

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, dann läufts nächsten Monat vielleicht wieder besser und solang irgendwas leer wird, ist doch alles gut. :)
      Beim Dekorativen war ich auch echt überrascht, aber diesen Monat ging das echt toll weg.
      Die Produkte für's Gesicht waren ja zum größten Teil Proben, da geht sowas schon weg. ;)

      Löschen
  6. Respekt für's Leeren :D Das war mal wieder extrem viel :)
    Danke für die Warnung dass Balea den Cocosduft immer noch nicht hinkriegt xD Ich hab mir einmal so ein Cocos Rasiergel gekauft und ich fand den Geruch auch seltesam...
    Ich hab schon ewig keinen Primer mehr benutzt. Is der von Catrice auch so krass Silikonhaltig oder geht's?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, also ich weiß echt nicht, aber für mich ist der Duft nicht mit dem von treaclemoon zu vergleichen, den find ich um Einiges besser.
      Ich find' ihn vom Gefühl her auch jeden Fall nicht so schlimm, man fühlt sich meiner Meinung nach mal nicht an, als ob man sich die Poren zuspachteln würde (dafür hat er eben auch keinen so großen Effekt wie die Primer, die sowas machen).

      Löschen