Samstag, 15. Februar 2014

Aufgebraucht im Januar 2014

So, dieses Mal kommt der Post wirklich wieder sehr spät, leider hatte ich davor entweder kein Internet oder keine Zeit wegen irgendwelchen Klassenarbeiten. Jetzt sollte ich zwar ebenfalls lernen, allerdings möchte ich es ausnutzen, dass ich endlich mal wieder Internet habe. :D
Fangen wir gleich mit dem Gesamtbild an:



leider etwas unscharf :/
Wie man sieht, wurde eine ganz annehmbare Menge verbraucht, worüber ich natürlich sehr froh bin. Vor allem sind einige große Verpackungen dabei und auch ein paar Produkte, welche ich schon wirklich lange in Benutzung hatte.



Pinselreinigung
Wibu Basis-Pflege 'milde Waschlotion' (100ml / 0,69€):
Hab ich mal von meiner Oma bekommen, da sie es von der Sozialstation erhalten hat. Man kann es zum Duschen, Haar waschen etc. verwenden. Da ich den Geruch aber nicht sonderlich toll fand (sauber-pudrig, erinnerte aber an Altenheime), hab ich es eben für die Pinselreinigung benutzt und da war es nach 3 Waschgängen auch schon wieder leer. Die Pinsel wurden schön gesäubert und rochen auch so, nachkaufen werde ich die Lotion aber sicher nicht. 



Haare
2x Poly Palette 'Intensiv-Creme-Coloration' #880 Aubergine (je Packung 2,95€):
Das ist zur Zeit meine Standardhaarfarbe und ich bin mit ihr zufrieden.
Syoss Professional Performance 'Color Protect' Shampoo (500ml / 3,99€):
Riecht für mich immer noch nach Wandfarbe, reinigt gut und man kann auch mal ohne Spülung auskommen. Umgehauen hat mich das ganze aber nicht. 
head&shoulders Anti-Schuppen-Pflegespülung 'apple fresh' (250ml / 3,65€):
Riecht schön säuerlich nach Apfel, pflegt die Haare ganz gut, der Geruch bleibt auch nach dem Trocknen noch in den Haaren und sie hat 2 Monate gereicht. Allerdings habe ich gesehen, dass diese Spülung mittlerweile fast 4€ kostet und das ist mir für eine durchschnittliche Spülung einfach zu viel.
Crazy Color Glitterhaarspray 'multiglitter' (100ml / 2,95€):
Da bei uns die Fasnet voll im Gange ist, benutze ich natürlich auch wieder mehr Glitterspray. Das hier war vom letzten Jahr und wurde jetzt schon relativ schnell leer. Ein neues steht schon wieder im Schrank.
Poly Palette 'reichhaltiger Pflege-Coditioner' (15ml):
Riecht, wie immer, schön fruchtig und pflegt toll. Wann gibt es solche Spülungen endlich mal in groß?!



Gesicht
Balea 'Soft&Clear' Anti-Pickel-Patches (36 Patches / 1,95€):
Da ich wieder anfange, mehr gegen meine Pickel zu tun, wird eine solche Packung zur Zeit sehr schnell leer. Hab ich schon in 2-facher Ausführung nachgekauft. :D
essence 'pureskin' purifying nose strips (3 Strips / 1,75€):
Wie immer. ;)
Rival de Loop 'Clean&Care' ölhaltiger AMU-Entferner (50ml / 0,79€):
Den hatte ich schon mal und er reinigt immer noch sehr gut. Allerdings habe ich so langsam das Gefühl, dass ich ihn nicht mehr so gut vertrage, da er leicht in den Augen brennt. Ein Fläschchen habe ich aber noch.
Balea 'Vital' aktivierende Tagescreme (1,5ml / kostenlose Probe):
War in einer alverde-Zeitschrift enthalten. Roch cremig-blumig, zog ganz gut ein, hat ganz gut gepflegt und hielt 5 Tage. Für mich war die Creme aber nur durchschnittlich, außerdem brauche ich keine Anti-Aging-Pflege.
Shiseido 'Ibuki' Refining Moisturizer (1ml / kostenlose Probe):
Hab ich mal über Facebook bekommen. Roch frisch-blumig, zog sehr schnell ein, pflegte toll und hielt ebenfalls 5 Tage und war somit sehr ergiebig. Würde ich mir für den Sommer nachkaufen, allerdings kostet sie zur jetzigen Zeit für mich zu viel. -.-
L'Oréal 'SkinPerfection' (1,5ml / kostenlose Probe):
Hab ich aus einer Glamour-Zeitschrift. Roch super lecker nach Amber, zog total schnell ein und pflegte wunderbar. Ergiebig war die Creme leider nicht, da sie doch sehr dickflüssig ist und nur 4 Tage gehalten hat, trotzdem würde ich sie mir für den Sommer nachkaufen, ich hab aber viel zu viele Cremes.
3x Balea 'Wohlfühlmaske' (2x 8ml / 0,45€):
Riecht nach Himbeere und Vanille, was mir leider nicht so gefällt, da ich Himbeeren nicht sonderlich mag. Dafür pflegt die Maske aber ausgezeichnet und kann trockene Stellen gut bekämpfen. Mittlerweile ist auch das letzte Sachet verbraucht und ich bin etwas traurig, denn die Maske war aus einer LE von 2011. Balea hat allerdings immer wieder die gleichen Masken, also ist das ganze doch nicht so schlimm.
Dresdner Essenz Anti-Aging-Konzentrat (2ml / Teil eines Sets.):
Das war Teil der DM Weihnachtsbox. Leider hat mir das Konzentrat gar nicht gefallen. Da es ein Anti-Aging-Produkt ist, dachte ich, das Konzentrat pflegt bestimmt ganz toll. Bei mir hat es aber eigentlich nur brennende, wachsige Haut verursacht, von irgendeiner Pflege habe ich gar nichts gespürt.



Hände&Körper
Zitronenseife (26g) & Fischseife (24g):
Diese Seifen waren gelb bzw. orange und in der jeweiligen Form gehalten. An sich rochen sie aber typisch nach Seife und reinigten gut, haben allerdings die Hände ausgetrocknet.
p2 'Ultra Rich' Hand Cream (25ml / ca. 0,50€):Die große Größe davon habe ich schon vor ein paar Monaten geleert. Ich weiß gar nicht, ob es diese Handcreme noch gibt, aber ich würde sie so oder so nicht nachkaufen. Sie pflegte zwar gut, allerdings zog sie schlecht ein und fettete und der Geruch gefiel mir auch nicht.
2x Kneipp 'Stressfrei' Badeöl (20ml / ca. 1€): 
Das Öl riecht nach Mandarine und Orange, den Geruch fand ich aber nicht berauschend. Außerdem habe ich für ein Bad die ganzen 20ml benötigt.
Balea Bademomente 'Losgelöst' (80g / 0,55€):
Meine Mama hasst diesen Badezusatz, ich mag den würzigen Geruch nach Sandelholz und Mandelblüte allerdings sehr gerne und würde mir das Salz auch nachkaufen, allerdings war es aus der LE 2011/12.
Fa Duschcreme 'NutriSkin' Acaibeere (250ml / ca. 2€):
Das hat sich meine Mama mal gekauft, es aber nicht vertragen. Ich hab die Duschcreme jetzt verbraucht, da sie schon sehr alt war. Sie hat mir sehr gut gefallen, da sie schön aufgeschäumt und gereinigt hat und frisch-fruchtig-säuerlich roch. Sie war zwar mit einem Monat nicht ganz so ergiebig, allerdings war sie auch schon zu 1/4 geleert.
Weleda 'Granatapfel' regenerierende Pflegelotion (4ml / kostenlose Probe):
Die Probe war wohl mal in einer alverde-Zeitschrift enthalten. Die Lotion roch für mich mehr nach süßem Zitronengras mit einem Hauch Naturkosmetikduft als nach Granatapfel, gefiel mir aber gut. Außerdem zog die Lotion schnell ein und pflegte gut und mit dem Pröbchen konnte ich fast meinen ganzen Körper eincremen! Die Lotion habe ich zum Glück nochmal in groß durch die Weihnachtsbox.
Fruttini Bodybutter 'Cherry Vanilla' (500ml / 5,49€):
Das Zeugs habe ich jetzt 10 Monate am Stück verwendet (mit Ausnahme kleiner Sachetproben)! An sich zog die Butter gut ein und pflegte auch gut, aber den Geruch mochte ich einfach nicht wirklich gerne. Ich kann ihn auch nicht beschreiben, aber er gefiel mir einfach nicht und roch komischerweise auch überhaupt nicht so wie das Peeling. Außerdem weißelte die Bodybutter, was mich wirklich total gestört hat. Deshalb werde ich keine Bodybutter mehr von Fruttini kaufen und keine Produkte mehr aus der Cherry Vanilla-Reihe. ;)



Dekoratives
essence Coverstick #01 matt sand (5g / 1,95€):
Der Stick passt super zu meiner Haut und deckt schön matt ab. Habe ich schon wieder nachgekauft. ;)
Mayelline 'Ever Fresh' Concealer #light beige (7,5ml / ca. 5€):
Die Farbe war gut, die Abdeckkraft auch in Ordnung, allerdings gefällt mir mein neuer Concealer einfach besser und der kostet gleich viel.
essence 'liquid ink' Eyeliner waterproof (3ml / 2,95€):
Den habe ich jetzt 1,5 Jahre benutzt. Er war schön schwarz und mit dem Pinsel kam ich super klar. Allerdings war er nicht 100%ig wasserfest und er bröckelte oft.



Düfte
Partylite Teelichter #Zitrone & #Brombeere:
Rochen beide beim Verbrennen fast gar nicht mehr.
pajoma 'Zimt-Orange' Duftkerze (ca. 1€):
Die fand ich totaaal toll. Der Geruch allgemein ist echt lecker, außerdem hält sich der Duft sehr lange im Raum und auch in den angrenzenden Räumen und man riecht den Duft auch noch, wenn man 3 Stunden neben der Kerze sitzt.
Balea young Deospray 'Zuckerschnute' (150ml / 0,85€):
Das war noch von 2012. Es roch zitronig, allerdings auch ein wenig sahnig, was den Duft wirklich foody machte. Der Schutz war bei mir mit einem Deoroller nach dem Duschen und diesem Deo als Zusatz für mich überraschenderweise auch ausreichend.
2x Naomi Campbell 'Queen of gold' EdT (0,7ml / kostenlose Probe):
Die Probe konnte man sich bei DM bestellen. Es riecht nach Ananas und Kokos, erinnert mich stark an 'like a day in paradise' von essence, allerdings etwas erwachsener und nicht so süß. Das Parfüm konnte ich 2mal auftragen, nach ca. 5 Stunden musste man es auffrischen. Ich fand den Duft nicht schlecht, er hat mich aber nicht überzeugt.
Christina Aguilera 'Unforgettable' EdP (0,7ml / kostenlose Probe):
Die Probe konnte man sich ebenfalls bei DM bestellen und das Parfüm gefällt mir wirklich super! Es riecht etwas schwerer - fruchtig-vanillig - und ich würde es mir wirklich gerne nachkaufen, hab aber leider immer noch zu viele Düfte. Man konnte es 3mal auftragen, der Duft hielt ca. 7 Stunden.
Christina Aguilera EdP (0,7ml / kostenlose Probe):
Diese Probe war in einer Glamour-Zeitschrift enthalten. Das Parfüm riecht frisch und herb, sogar etwas männlich (anfangs dachte ich, da ist falsches Parfüm enthalten :D). Kurze Zeit später kommt aber ein etwas kokosnusslastiger Duft durch, den ich sehr schön und etwas verführerisch fand. Die Eigenschaften sind gleich wie bei Unforgettable und auch diesen Duft würde ich mir am Liebsten sofort kaufen.
Jean-Paul Sand 'Carlina' EdP (12ml / Teil eines Sets):
Dieses Parfüm war Teil meines Adventskalenders 2012. Ich mochte den Duft leider nicht sonderlich, es roch sehr süß nach Honig und Zitrone, allerdings auch sehr alkoholisch. Ich habe immer 3 Spritzer verwendet und der Duft hielt jeweils ca. 6 Stunden.

Wie ihr seht, war es diesen Monat doch ganz schön viel, was leer wurde. Einige Proben mussten dran glauben, aber vor allem auch große Größen und ein Parfüm, worüber ich doch sehr froh bin!
Insgesamt wurden also 38 Produkte verbraucht und nur soviel: Das sind mehr Produkte als die neu dazu gekommenen. ;)


Habt ihr im Januar auch so viel verbraucht?





Kommentare:

  1. Glückwunsch! Da warst du ja richitg fleißig!
    Viele der Produkte kenn ich gar nicht o_O
    Fruttini - Cherry VAnilla wollt ich mal ahben aber ich kann die Body Butter gar nicht kaufen wegen meiner Sheabutter UNverträglichkeit. Und außerdem... riecht sie mir eh zu wenig nach Kirschen sondern eher nach Lollies xD
    Mich hauen Balea Deos nicht um. Ich hab derzeit Cocos Nektarine und bin froh wenn es leer geht. ICh hab das Gefühl dass eine Klamotten noch mehr stinken als ohne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei manchen Produkten lohnt es sich wirklich, sie mal zu testen. ;)
      Ach, sei nicht traurig, wie ich ja schon geschrieben habe, war die Bodybutter wirklich nicht der Renner, da probier ich doch lieber die Bodylotions^^.
      Ich weiß auch nicht, früher haben die Balea-Deos bei mir gar nicht gewirkt, aber seit ich nach dem Duschen einen Roller verwende und nur am nächsten Morgen ein Spray, funktioniert das Ganze auch mit Balea wunderbar! :)

      Löschen
    2. Ich hab ich durch die Roller durchprobiert aber ich finds irgendwie eklig... Das dauert ewig bis das in die Haut diffundiert ist.. und die Klamotten sind dann ach vollbesudelt. Ich denke ich kauf mir nächstes Mal ein anderes Sprühdeo. Balea Sprühdeo... klappt bei mir einfach nich xD

      Löschen
    3. Ja, das nervt mich bei den Rollern auch immer.. Ich lauf dann immer mit gespreizte Armen wie'n Türsteher durch die Gegend und warte, bis das mal alles weggezogen ist. :D
      Mit versauten Klamotten hab ich da zum Glück keine großen Probleme, da ich fast nur Tops anziehe.^^
      Kannst ja vielleicht mal Garnier probieren, die sollen ja sehr gut helfen...

      Löschen