Dienstag, 7. Januar 2014

Aufgebraucht im Dezember 2013

Heute kommt wieder mein Lieblingspost, zwar wieder etwas verspätet, allerdings ist bei diesem Post bei mir eine Verspätung von 6 Tagen ja doch ganz gut, ich bin ja immer ein bisschen langsam. ;)

Achja, auf Wunsch einer treuen Leserin habe ich mich jetzt auch bei bloglovin' registiert, in der Sidebar findet ihr den Link dazu und dann könnt ich mir ab sofort per bloglovin' folgen. ;)





Wieder mal eine durchschnittliche Menge. ;)



Zähne
perlodent Zahnseide gewachst mit Minzgeschmack (ca. 10m / ca. 0,70€):
Anfangs kam ich damit nicht klar, denn die Seide hat sich immer gespalten und blieb mir dann zwischen den Zähnen hängen. Als ich dann aber allgemein mit Zahnseide umgehen konnte, bin ich auch mit dieser gut klar gekommen. Umgehauen hat sie mich nicht, aber man könnte sie durchaus nochmal kaufen. Zur Zeit verwende ich aber Interdentalbürstchen von Curaprox, allerdings blute ich durch die noch ständig.



Haare
Wella 'high hair' 45 seconds styler Modellierspray #strong control (50ml / ca. 3€):Das Zeugs gibt es meines Wissens nach nur im Frisörbedarf, was aber eigentlich auch nicht schlimm ist. Das Spray riecht extrem alkoholisch und man muss immer vor dem Sprühnebel fliehen, außerdem hält es auch nicht besser als billige Haarsprays und dass man damit modellieren kann, habe ich auch nicht bemerkt. Davon habe ich noch eine Kleingröße, welche ich in den nächsten Urlaub mitnehmen werde. ;)
Syoss 'Glossing Hold' Haarspray (400ml / ca. 5€):
Das hatte ich ewig im Schrank stehen, als ich es benutzen wollte, war die Öffnung aber total verklebt und dieses Problem ließ sich auch nicht beheben.
Ich verwende jetzt das 'happy hour' von got2b.



Gesicht
essence 'pureskin' purifying nose strips (3 Strips / 1,75€):Wie immer
bebe young care pflegende Reinigungstücher (25 Tücher / 1,95€):Hab ich irgendwie schon weggeschmissen, die sind aber sicher leer, da ich schon wieder eine neue Packung hab. Kauf ich ja auch immer nach. :)
2x Balea Wohlfühlmaske (2x8ml / 0,45€):
Die gab's als LE im Jahr 2011, das ist also schon länger her. Ich mochte sie aber so gern, dass ich mir noch einige Back-Ups gesichert habe. Sie riecht für mich nicht so besonders (nach Himbeere und Vanille), pflegt dafür aber wunderbar meine trockene Haut. :)
Allerdings habe ich bemerkt, dass Balea glaub jedes Jahr die gleichen Masken rausbringt und sich lediglich Geruch und Verpackung ändern. :D
Lancaster 'Flash Hydration' Mask (15ml / ca. 6€):Die bekam ich letztes Jahr durch meinen Job in der Parfümerie. Sie roch sehr lecker süßlich, auch die hellblaue Farbe gefiel mir. Allerdings hat sie nicht sonderlich viel Feuchtigkeit gespendet und ich mag selbstkühlende Produkte nicht. Die 15ml haben aber für 6 Anwendungen gereicht und waren somit sehr ergiebig!
Aok 'pur balance' beruhigendes Feuchtigkeits-Fluid (50ml / ca. 6€):
Die roch seeehr lecker, schön frisch, meiner Meinung nach nach Gurke. Sie zog außerdem gut ein und war sehr ergiebig und hat viel Feuchtigkeit gespendet. Zum Ende hin war sie mir nicht mehr reichhaltig genug, aber bis November hat mir die Pflege doch noch ausgereicht!
Würde ich nachkaufen, wenn meine Cremebestände weg wären, ich weiß allerdings gar nicht, ob es die noch gibt, außerdem ist sie eigentlich für Haut ab 20 (naja, bis meine Cremes aufgebraucht sind, bin ich ja mindestens 23 :D). Jetzt verwende ich gerade eine Probe einer Anti-Aging-Creme von Balea. :D



Körper
Kaloderma Hand- & Nagelbalsam Intensivpflege mit Bio-Protect-System und Kamillenextrakt (100ml / ca. 3€):Die fand ich doof. Abgesehen von der langweiligen Verpackung roch sie nicht sonderlich toll (sehr stark nach Blumenladen und ich hasse blumige Düfte), außerdem pflegte sie nicht sehr toll. Wenigstens zog sie schnell ein und war ergiebig. 
Kneipp Gesundheitsbad 'Muskel Aktiv' mit Wacholder (20ml / ca. 1€):Bekam ich Weihnachten 2012 in einem Set zum Testen. An sich roch das Bad recht stark, aber mir gefällt Wacholderduft nicht so.
Latschen-Kiefern-Schaumbad (500ml / 15€):Eine Marke steht da nicht dabei, wahrscheinlich war es ein Produkt aus der Apotheke. Hierbei hat es sich um ein Konzentrat gehandelt, die 500ml sollten also für 50 Vollbäder reichen. Da der Badezusatz aber ewig bei meiner Oma in der Wohnung stand, war es aber schon recht alt und wurde somit nur noch als normaler Badeschaum benutzt. Nachkaufen muss man das Zeugs aber nicht, diese Sachen gibt's aber auch billiger. ;)
Balea Dusche&Creme 'Milch&Honig' (300ml / 0,65€):Die Dusche habe ich mal als Gutschein bekommen. Die Qualität war Balea-typisch. Das Duschgel war etwas flüssiger und man benötigte eine etwas größere Menge. Gereinigt hat es aber gut. Den Duft fand ich allerdings nicht überragend. Es roch zwar nach Milch&Honig, aber auch nach einer leichten Marzipannote, welche mir nicht gefiel.
s.Oliver 'QS by s.Oliver female' mit Koffeinextrakt (75ml / Teil eines Sets):
Die Bodylotion hab ich schon lang verbraucht, das Parfüm wartet immer noch auf seinen Einsatz (seit 4 Jahren...), aber das Duschgel musste jetzt einfach verbraucht werden, da zusätzlich der Deckel kaputt gegangen ist. Ich war allerdings nicht so begeistert. Es roch ganz gut und auch recht stark, auch nach der Dusche hat man den für mich undefinierbaren Duft noch gut wahrgenommen, allerdings schäumte es fast nicht auf, weshalb ich es mir auf jeden Fall nicht nachkaufen würde.
Jetzt verwende ich das NutriSkin-Duschgel Acaibeere von Fa. ;)



Dekoratives
Kaufmann's Kindercreme (5ml):Die füll ich ja immer in dieses kleine Cremetöpfchen ab und wieder mal ist eins leer geworden. Ich benutze die Creme jeden morgen und abend auf den Lippen und auch zwischendurch, wenn sie mal trocken sind. Außerdem schmier ich mir die manchmal um die Nase oder ins Gesicht, wenn meine Haut brennt oder sich schuppt.
Astor 'Calcium Plus Gel' (12ml / ca. 3€):Hat mir meine Schwester überlassen. Ich fand den Lack als Unterlack ganz gut, meine Nägel sind endlich wieder schön hart. Jetzt benutze ich den SalonCare Nagelhärter von Maybelline.
Manhattan 'No End Volume Flex' soft&flexible volume Mascara (7ml / ca.  7€):Die habe ich zum Testen von DM bekommen (da kommt auch noch die Review), soviel vorweg: umgehauen hat sie mich nicht. ;)
e.l.f. 'Lengthening&Defining' Mascara (ca. 4ml / Teil eines Sets):Tja, an der hatte ich gar keine Freude, denn ohne sie je zu öffnen, ist sie einfach komplett vertrocknet.
Ich benutze jetzt die 'Sumptous Extreme' von Esteé Lauder. ;)



Düfte
Bharath Darshan Räucherstäbchen 'Hanf' (ca. 10 Stäbchen / ca. 2€):Räucherstäbchen habe ich diesen Monat den Kampf angesagt, da ich sie nicht mehr mag. Diese hier habe ich zuerst verbraucht, sie rochen allerdings sehr würzig.
Incense Sticks 'Coconut' (ca. 10 Stäbchen / ca. 2€):Diese hier rochen etwas nach Kokosnuss. Das wären jetzt meine letzten Stäbchen und mir kommen keine mehr ins Haus!
1x Teelicht 'Orange'; 5x Teelicht 'Beeren' & 4x Teelicht 'Schokolade':
Die haben alle so gut wie gar nicht gerochen, da hätte man auch normale Teelichter abbrennen können.
Partylite Teelicht 'Beeren':Das roch etwas stärker, wäre aber auch kein Nachkaufprodukt.
pajoma Duftöl 'Orange' (10ml / 2-3€):Darüber bin ich auch sehr froh, es erinnerte vom Duft her an abgelaufene Süßigkeiten. Ich hab wieder das gleiche zu Weihnachten bekommen, das neue riecht aber schön frisch und spritzig, wahrscheinlich war dieses also einfach zu alt.
Dresdner Essenz Wellness 'Frische' Aromatuch 'Mandarine/Orange' mit natürlichen ätherischen Ölen (Teil eines Sets):Nach Weihnachten 2011 habe ich mir das Dresdner Essenz-Set mit Shampoo, Spülung, Duschgel, Bodylotion und diesem Tuch gekauft. Einzig die Bodylotion wartet nun noch aufs verbraucht werden. Das Tuch habe ich als Dufttuch verwendet und auf die Heizung gelegt. Es hat einen sehr starken Duft verströmt, den ich auch noch einen Tag später wahrgenommen habe. Der Duft erinnerte zu sehr an Kloreiniger, an sich war das Tuch aber toll. Mal sehen, ob es das auch in anderen Duftrichtungen und zu einem angemessenen Preis gibt.

Außerdem habe ich einiges verschenkt:

Zum Post über die dekorative Kosmetik geht es *hier* lang.
Außerdem habe ich noch die Handlotion Blaubeere von Balea an meine Mama verschenkt, da sie immer Handcreme benötigt (ich hätte die Creme als Bodylotion benutzt). Zusätzlich habe ich die Dr. Scheller Handcreme Calendula an meine Schwester weitergegeben, sie benötigt ebenfalls viel Handcreme und hat sich gefreut, die Colgate Max White One hat sie auch noch bekommen, da ich ein Exemplar davon gerade benutze und noch 4 andere Zahncremes von mir geleert werden wollen. ;)


Insgesamt habe ich somit also 41 Produkte verschenkt und zusätzlich 32 Produkte verbraucht, das macht dann insgesamt 73 Produkte, die ich los bin. :)
Das Ganze hört sich jetzt wirklich super an, aber ihr wisst ja, es war Dezember und ich habe einen selbstgemachten Adventskalender bekommen.. Außerdem habe ich noch die Glossybox Young Beauty Dezember 2013 und eine Entschädigungsbox von DM erhalten. ;)

Trotzdem bin ich über die 73 Produkte doch sehr froh, da sie den Massen an neuen Sachen doch ein wenig entgegenwirken können.:)



Was habt ihr im Dezember aufgebraucht? Waren es viele Produkte?






Kommentare:

  1. Du hast aber viel aufgebraucht! Sehr cool. ;)

    Diese Produkte habe ich im Dezember verbraucht:

    http://essencefreak.blogspot.de/2014/01/aufgebraucht-im-dezember-2013.html

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Post hab ich schon wieder gelesen, das ist immer einer meiner liebsten Aufgebraucht-Posts! :)

      Löschen
  2. Olala ich fühle mich geehrt. Gleich mal geliked.
    Zahnseide... Mit Erdbeergeschmack würd ich sofort nehmen. Mit diesen Interdentalbürsten komm ich nicht klar. Die ind mir alle zu dick -.-
    Balea Duschgels find ich irgendwie alle doof. Sie pflegen nicht und duften schwach

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb von dir. ;)
      Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht, dass alles mit bloglovin' so einfach geht, hätte ich das gewusst, wäre ich da wohl schon viel früher gewesen.
      Hm, Erdbeere ist bei Kosmetik irgendwie gar nicht mein Ding, das riecht alles immer so künstlich und ich möchte gerne einen säuerlichen Erdbeergeruch/-geschmack.
      Ich hab ja die dünnste Größe, komme aber auch nicht in alle Zwischenräume.
      Die Pflege bei Balea ist wirklich nicht so toll (wobei die mit der neuen Packung bei mir seltsamerweise gut pflegen), ich hab allerdings auch keine trockene Haut, somit ist das für mich nicht so wichtig. Beim Duft kommt es meiner Meinung nach auch au die Sorten an, Milch&Honig war recht schwach, Himbeere aus der Sommer-LE 2012 hat aber sehr intensiv gerochen. ;)

      Löschen
  3. In der Tat hast du einiges weg bekommen, wobei ich dich in der Anzahl der Teelichter noch schlage, ich hatte einige mehr ;-)
    ansonsten finde ich verschenken besser als rumstehen und schlecht werden lassen, von daher Daumen hoch!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bist du wohl noch fleißiger in Sachen Raumdüfte wie ich. :) Wobei ich mir ja auch nicht extra welche gekauft, sondern extra ganz alte verbraucht habe und nach Dezember hatte ich jetzt nur noch 4 Duftkerzen übrig. Ich bin also sehr froh, dass die meisten und vor allem die schlechtesten Kerzen schon mal verbraucht wurden. :)
      Ich wollte früher eigentlich immer alles aufbrauchen, um daraus zu lernen, allerdings kaufe ich mittlerweile eigentlich sehr bewusst ein, den Lerneffekt brauch ich also nicht mehr. Außerdem verschenk ich doch lieber Produkte, wenn andere Freude daran haben. :)

      Löschen