Mittwoch, 30. September 2015

Aufgebraucht im Juli 2015

Vielleicht habt ihr ja bemerkt, dass seit fast 3 Monaten hier gar nichts mehr gekommen ist. Das lag aber einfach daran, dass ich erst keine Lust und dann keine Zeit mehr hatte (neuer Freund +  Umzug + Studienwechsel).
Da ich aber für meine Statistik zumindest die Aufgebraucht-Posts alle in meiner Liste haben möchte, kommt heute der erste von dreien (der geht allerdings auch recht schnell). Die Neuzugänge-Posts kann ich allerdings aufgrund des Umzugs nicht mehr nachreichen, da muss ich wohl bald mal eine neue Zählung machen.:



Im Juli gab's also wirklich nicht allzu viel, was ich verbraucht habe, dafür aber fast nur Produkte, die ich nie wieder kaufen würde.


Haarpflege
Garnier olia #6.60 intensives rot (3,75€):
Hier wurde übrigens der Preis von 5 auf knappe 4€ geändert. Die Farbe werde ich weiterhin - trotz der Marke - nachkaufen.
Syoss 10in1 'essential wonder' Wunder-Kur (100ml / ca. 6€):
Die hab ich mal in einer Glossybox Young Beauty gehabt. Das 2-Phasen-Produkt roch sehr gut, mehr Positives gibt es aber leider nicht zu sagen, denn ich habe absolut keine Verbesserung meiner Haare gespürt, obwohl es ja für stark bis extrem geschädigtes Haar sein sollte. Allerdings auch kein Wunder, da Alkohol an 3. Stelle steht.
Pantene Pro-V Haarspitzen 'Repair Serum' (75ml / 4,95€):
Das hab ich mir (zum Glück) im Ausverkauf geholt. Es roch nach Wassermelone + Apfel, hat die Haare aber nicht sonderlich gepflegt. Immerhin war es sehr ergiebig, da man selbst mit langen Haaren nur 2 Pumpstöße benötigt hat.


Gesichtspflege
Balea 'soft&clear' Anti-Mitesser Nose Strips (3 Strips / 1,75€):
Die Strips sind zwar relativ teuer, aber ohne wird meine Nase nach einer gewissen Zeit wirklich unansehnlich. Die hier waren allerdings nicht ganz so gut wie die von essence (diese konnte ich damals aber leider nicht kaufen).
Balea 'sanfte Reinigungsmilch' mit pflegendem Aprikosenkernöl (200ml / 0,85€):
Die Reinigungsmilch hatte ich schonmal, damals hat sie meine Haut auch wirklich schön sanft gereinigt. Dieses Mal hat sie an trockenen Stellen (vor allem um die Nase herum) leider sehr stark gebrannt.

Körperpflege
SunDance Sonnenmilch LSF20 (200ml / ca. 2€):
Die hab ich mir vor knapp 4 Jahren für den Urlaub in Lloret de Mar gekauft und jetzt ging sie erst leer. In Deutschland benötige ich allerhöchstens einen LSF10, weshalb die Sonnencreme nur im Urlaub verwendet wurde. Mir hat sie allerdings etwas zu stark geklebt und der Geruch war auch nur durchschnittlich.
Balea Badesalz 'Glücksmoment' mit Pfirsich- und Melonenduft (80g / 0,55€):
Der Badezusatz roch schön fruchtig, in der Wanne allerdings deutlich zu leicht. Außerdem sieht orangenes Wasser leider nicht ganz vorteilhaft aus. Da investiere ich dann doch gerne in etwas teurere Produkte.
Balea Luxury Verwöhnmomente 'Red Love' mit Kokos- und Pfirsichduft (80g / 0,85€):
Das gefiel mir da schon deutlich besser. Ich mochte den leicht holzigen Duft lieber und dieser hielt sich in der Wanne auch viel besser. Zudem war das Wasser schön rot. Das Badesalz wurde schon in mehrfacher Ausführung nachgekauft.
Kneipp Badekristalle 'Immer cool bleiben' mit Minze + Menthol (60g / 0,95€):
Die Kristalle rochen einfach nur extrem stark nach Minze und Menthol (die Nase war nach einem Atemzug in dem Tütchen definitiv wieder frei). Hier hat sich der Geruch auch in der Wanne gehalten und sie hatte eine schöne blaue Färbung. Allerdings hatte das Wasser auch einen kühlenden Effekt (bei den Temperaturen damals sehr schön), was unter der Gürtellinie doch etwas seltsam war.


Dekoratives
Nail Color Nagellack #erdbeere (8ml / 1,49€):
Diese Marke gab es früher (vielleicht auch noch heute?) im Kik. Der Lack gefiel mir von der Farbe her leider gar nicht, Auftrag und Ablackieren waren allerdings in Ordnung. Zum Schluss hin wurde er allerdings sehr zäh. Gedeckt hat der Lack in 2 Schichten.


Im Juli habe ich also nur 10 Produkte aufgebraucht, hier aber die Statistik:

2 | 6 | 2

Alle Produkte, die schwarz oder sogar rot geschrieben werden, würde ich nicht mehr nachkaufen. Die hier grün markierten Produkte wurden schon wieder gekauft.

So, den ersten Monat haben wir geschafft, vielleicht schaffe ich morgen gleich den nächsten, wünscht mir Glück!




Kommentare:

  1. Da scheint privat ja einiges bei dir zu laufen. Ich drück dir die Daume, dass du mit dem neuen Studium glücklicher bist.

    Ich halte nicht viel von den Syoss Produkten. Ich hatte das Hitzeschussspray und das roch wie purer Vodka -.- Kein Wunder, wenn Alkohol Platz 2 der INCI einnimmt.

    Die SunDance Sonnenmilch hab ich früher ein paar Mal nachgekauft. Ich fand auch dass sie klebt, aber sie war okay. Da ich mittlerweile dagegen allergisch reagiere, hab ich auf die Anti Age Reihe wechseln müssen (einziger Sonnenschutz mit einem anderen UV Filter!), die leider noch mehr klebt.

    Das Balea Badesalz hat mich auch nicht glücklich gemacht. Es roch nach nichts und schäumt auch nicht. Total sinnloses Produkt. Ich stand heute bei DM vor der Badesalztheke und hab darüber nachgedacht das Red Love mitzunehme. Schäumt da Zeug denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so langsam ist es wieder ruhiger und das Studium sollte jetzt auch besser klappen.
      Was Syoss sich immer denkt, weiß ich echt auch nicht, immerhin riechen die meisten Sachen (vor allem Shampoo und Haarspray aus dieser braunen Reihe) sehr lecker.
      Ich werde wohl einfach wieder Sonnenöl oder das Sportspray von Balea benutzen, damit bin ich zufrieden.
      Also Schaum kannst du von dem Badezusatz leider auch nicht erwarten, ich kippe bei solchen Badesalzen aber immer einfach noch einen Schuss normales Schaumbad (meist mit Mandelduft, das riecht ja nur ganz dezent) dazu, dann hab ich auch schöne Schaumberge. :)

      Löschen
    2. Ich hab mal versucht Badesalz mit den flüssigen Schaumbädern zu kombinieren. Das hat aber ledier dazu geführt, dass es gar nicht geschäumt hat... Über einen Mandel Badezusatz denk ich aber auhc schon länger nach. Ich benutz grad tetesept Hüttenzauber und hab so langsam die Schnauze voll von diesem Duft.

      Löschen
    3. Echt, also ich hab einfach so nen ganz billigen Badeschaum von der Netto-Eigenmarke und der schäumt super...

      Löschen